Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

ente-wasser
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Aug 2018, 11:28
Wohnort: Dortmund

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon ente-wasser » Di 9. Jun 2020, 19:19

Je nach Einstellungsbehörde bringt dir der DAB allerdings nicht viel. Wenn du eine HSPV mit Außenstandorten hast, erfährst du es vermutlich erst kurz vorher. Wir haben eine Woche vor Einstellung den Standort bekommen. Der lag dann 30km weiter als erhofft
EJ 2018

AlpaKingz33
Constable
Constable
Beiträge: 88
Registriert: Do 12. Apr 2012, 00:03

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon AlpaKingz33 » Di 9. Jun 2020, 19:21

Ich habe meinen Standort erst am ersten Tag erfahren :pfeif:
NRW

Benutzeravatar
palmair
Corporal
Corporal
Beiträge: 208
Registriert: Do 1. Jun 2017, 17:32
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon palmair » Di 9. Jun 2020, 20:19

ente-wasser hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 19:19
Je nach Einstellungsbehörde bringt dir der DAB allerdings nicht viel. Wenn du eine HSPV mit Außenstandorten hast, erfährst du es vermutlich erst kurz vorher. Wir haben eine Woche vor Einstellung den Standort bekommen. Der lag dann 30km weiter als erhofft
So ist es! Die AL Dortmund hatte zeitgleich Kurse an den HSPV-Standorten Dortmund, Münster, Hagen und Herne. Nachdem der letzte Hagener Kurs der AL Dortmund fertig war, kam noch Gelsenkirchen hinzu. Kann alles passieren, z.B. auch in DU mit HSPV Standort Mülheim a.d.R. :zustimm: Schon mal ein kleiner Vorgeschmack im Hinblick auf das Dasein als Landesbeamter ;D
________NRW________

Croone92
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 12:41

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon Croone92 » Mo 6. Jul 2020, 21:24

Weiss jemand wann man mit dem DAB rechnen kann ?

BearNrw
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Do 9. Jan 2020, 12:57

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon BearNrw » Mo 6. Jul 2020, 21:47

Hey,

mir wurde gesagt frühestens Anfang - Mitte Juli 2020 . :zustimm:

Ich warte auch schon sehnsüchtig. :flehan: :polizei1:

VG

Anwärterin2020
Constable
Constable
Beiträge: 41
Registriert: Di 2. Jul 2019, 18:34

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon Anwärterin2020 » Di 7. Jul 2020, 07:13

Soll dieses Jahr wohl eher Richtung August gehen :pfeif:
EJ 2020 :zustimm:

Einstellungszusage :verweis: :zustimm:

BearNrw
Cadet
Cadet
Beiträge: 11
Registriert: Do 9. Jan 2020, 12:57

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon BearNrw » Di 7. Jul 2020, 08:43

Woher weißt du das und warum ?

VG :)

Anwärterin2020
Constable
Constable
Beiträge: 41
Registriert: Di 2. Jul 2019, 18:34

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon Anwärterin2020 » Di 7. Jul 2020, 09:33

Hat der zuständige SB in einem Telefonat mitgeteilt.
EJ 2020 :zustimm:

Einstellungszusage :verweis: :zustimm:

Benutzeravatar
Wolkow
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 20:47

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon Wolkow » Di 7. Jul 2020, 13:58

Ich hoffe, dass es doch noch der Juli wird. Kann es kaum abwarten :flehan:
Polizei NRW
EJ 2020 - Düsseldorf

Erfahrungsbericht (Auswahlverfahren)

A/C
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:30

Ärztliche Bescheinigungen für Formulare 4-11

Beitragvon A/C » Fr 10. Jul 2020, 09:43

Hallo und guten Morgen zusammen,

ich habe den ersten Auswahltag positiv erreicht und bekomme demnächst einen Termin für das 2. Bewerbungsgesrpäch.

Nun möchte man für die letzten drei Jahre die Arztbesuche chronologisch aufgeschlüsselt bekommen mit den jeweiligen Nachweisen.

Könnt ihr mir sagen, ob eine Durchschrift von der Krankenkasse mit den jeweiligen Diagnosen ausreicht oder muss das zwingend von jedem behandeltem Arzt ausgefüllt und unterschrieben worden sein?

Da ist nämlich ein Arzt dabei, der sehr sehr träge ist.

Vielen Dank

A/C

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15728
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Ärztliche Bescheinigungen für Formulare 4-11

Beitragvon MICHI » Fr 10. Jul 2020, 09:53

Muss man dafür extra einen Thread erstellen?

Diese Frage, wenn sie nicht in Pollis 99 Antworten beantwortet ist, kann man auch in einem entsprechenden Einstellungsthread stellen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

A/C
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:30

Re: Ärztliche Bescheinigungen für Formulare 4-11

Beitragvon A/C » Fr 10. Jul 2020, 09:57

Sorry,

bin Neuling in diesem Forum....

Dann schaue ich mal

Benutzeravatar
mimote
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 109
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:34

Re: Ärztliche Bescheinigungen für Formulare 4-11

Beitragvon mimote » Fr 10. Jul 2020, 10:01

Ruf deine Krankversicherung an, die können dir eine Übersicht über der letzen drei Jahre zukommen lassen.



Gesendet von meinem ELE-L29 mit Tapatalk

Versuch #1
TAG 1 :. : 99/99 :zustimm:
TAG 2 : PÄU ohne auflage :zustimm:
TAG 3: :polizei13:

A/C
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Jul 2020, 09:30

Re: Ärztliche Bescheinigungen für Formulare 4-11

Beitragvon A/C » Fr 10. Jul 2020, 10:02

Moin

ja das weiss ich ja nur ob das so für die Ärzte vor Ort dann reicht??

nicht dass man dann deswegen rausfliegt....

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15728
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Ärztliche Bescheinigungen für Formulare 4-11

Beitragvon MICHI » Fr 10. Jul 2020, 10:10

A/C hat geschrieben:Moin

ja das weiss ich ja nur ob das so für die Ärzte vor Ort dann reicht??

nicht dass man dann deswegen rausfliegt....
Deswegen würdest du mit Sicherheit nicht rausfliegen.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Holter-Bube, Marlex93, Trooperslicht, Wolkow und 12 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende