Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Polli, Polli

ismail84
Cadet
Cadet
Beiträge: 25
Registriert: Mi 15. Mai 2019, 20:54

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon ismail84 » Di 23. Jul 2019, 13:09

classic4789 hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 11:50
Hallo,

ich habe morgen meine ärztliche Untersuchung. Mein Problem ist allerdings, dass auf dem Zettel Röntgenaufnahmen der letzten 3 Jahre gefordert sind. Da es bei mir Röntgenaufnahmen gibt, wollte ich auch damit direkt zum Arzt. Dieser ist allerdings momentan nicht da, weswegen ich mir meine Röntgenaufnahmen nicht mitgeben lassen kann. Besteht die Möglichkeit, diese nachzureichen?
Mein Arzt war auch im Urlaub und ich konnte die Unterlagen nachreichen. Solltest nur anrufen und Bescheid sagen, dass es sich verzögern wird.

classic4789
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Di 26. Feb 2019, 11:50

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon classic4789 » Di 23. Jul 2019, 14:17

ismail84 hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 13:09
classic4789 hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 11:50
Hallo,

ich habe morgen meine ärztliche Untersuchung. Mein Problem ist allerdings, dass auf dem Zettel Röntgenaufnahmen der letzten 3 Jahre gefordert sind. Da es bei mir Röntgenaufnahmen gibt, wollte ich auch damit direkt zum Arzt. Dieser ist allerdings momentan nicht da, weswegen ich mir meine Röntgenaufnahmen nicht mitgeben lassen kann. Besteht die Möglichkeit, diese nachzureichen?
Mein Arzt war auch im Urlaub und ich konnte die Unterlagen nachreichen. Solltest nur anrufen und Bescheid sagen, dass es sich verzögern wird.
Habe ich getan. Nehme also morgen ganz normal an der Untersuchung teil und reiche, wenn mein Arzt verfügbar ist, die Unterlagen ein. Vielen Dank für die Hilfe!
Anlauf 2018:
1.Tag 91/82 :banned:

Anlauf 2019:
1.Tag 97/100
2. :zustimm: :verweis:
3. :zustimm:

Einstellungszusage: :zustimm:
ROW: 100,348

jutekai
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Mai 2019, 17:00

Formular 7

Beitragvon jutekai » Di 23. Jul 2019, 15:23

Hallo zusammen,
meine Frage behandelt das Formular 7 (Bescheinigung der ärtzlichen Behandlungen) undzwar bin ich mir unsicher wie ich es richtig ausfüllen soll, da ich nun nochmal aufgefordert wurde es einzusenden.
Undzwar bin ich in den letzten 3 Jahren lediglich bei meinem Hausarzt gewesen aufgrund einer Erkältung, deswegen hatte ich von meiner Krankenkasse (AOK) eine Bescheinigung beigelegt über meine Arbeitsunfähigkeit der letzten Jahre. Diese Bescheinigung war auch die einzige die ich bei der Mitarbeiterin ausgehändigt bekommen habe, da diese auch nicht wusste wie Sie es mir besser aushändigen könne.
Nun stehe ich mit einem großen Fragezeichen im Raum wie ich dieses Formular richtig ausfülle :gaga:
Für jede hilfe bin ich sehr dankbar !

Marcel7693
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Fr 22. Feb 2019, 09:58
Wohnort: NRW

Re: Formular 7

Beitragvon Marcel7693 » Di 23. Jul 2019, 15:48

Hi, auch wenn es hier schon gefühlt 100x angesprochen und diskutiert wurde.

Wenn man nicht mehr weiß, bei welchen Ärzten man alles in den letzten 3 Jahren war und der Hausarzt alleine nicht ausreicht,
gehst du einfach zu deiner Krankenkasse, lässt dir eine Bescheinigung über alle erfassten Krankenbesuche der letzten 3 Jahre aushändigen.

Sollte es Auffälligkeiten geben, z.B. Operationen oder es generelle Rückfragen geben, wirst du schon informiert werden.

*Das Dokument der Krankenkasse einfach den Bewerbungsunterlagen beifügen und fertig.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15708
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Formular 7

Beitragvon MICHI » Di 23. Jul 2019, 15:51

https://r.tapatalk.com/shareLink?url=ht ... are_type=t

Hätte man auch dort fragen können, ohne extra dafür einen Thread zu eröffnen.


Oder ohne viel Mühe diesen Thread finden können:

https://r.tapatalk.com/shareLink?url=ht ... are_type=t
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17566
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Formular 7

Beitragvon Polli » Di 23. Jul 2019, 17:22

Hi jutekai,


du gehst mit dem Formular Nr. 7 :verweis: zu deinem Hausarzt :onceldoc:
und lässt dir dort deine Erkältung eintragen.


Du trägst maximal deine Personaldaten in dieses Formular ein.
Der Rest wird von der Sprechstundenhilfe eingetragen.

That´s all.... :polizei1:

Ich verschiebe deine Anfrage in den Sammelthread.
Gruß :polizei2:


Croone92
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 12:41

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon Croone92 » Di 23. Jul 2019, 23:51

Ist hier sonst jemand der sein AC am 07.08 hat ? So langsam steigt die Aufregung und ich finde richtig darauf vorbereiten kann man sich nicht..
PC-Test: :flehan:
PÄU: :flehan:
AC: :flehan:   
ROW: 109,711 

Benutzeravatar
mimote
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 106
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 09:34

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon mimote » Di 23. Jul 2019, 23:59

Wo hast du dein AC??
Bisher noch kein Termin bekommen


Gesendet von meinem EML-L29 mit Tapatalk

Versuch #1
TAG 1 :. : 99/99 :zustimm:
TAG 2 : PÄU ohne auflage :zustimm:
TAG 3: :polizei13:

AlpaKingz33
Constable
Constable
Beiträge: 86
Registriert: Do 12. Apr 2012, 00:03

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon AlpaKingz33 » Mi 24. Jul 2019, 04:42

Darauf vorbereiten kann man sich schon, man muss sich nur hier im Forum durchlesen. :pfeif:
NRW

classic4789
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Di 26. Feb 2019, 11:50

Re: Bewerber Einstellungsjahrgang 2020

Beitragvon classic4789 » Mi 24. Jul 2019, 16:53

Ich melde mich auch mal. Habe heute meine ärztliche Untersuchung ohne Mängel bestanden. Für alle die noch davor stehen, macht euch nicht verrückt. Durch die verschiedenen Untersuchungen, so war es zumindest bei mir, verliert man immer mehr die Nervosität vor dem B-EKG. Alle Mitarbeiter dort sind sehr nett und vor allem menschlich. Ich musste bis 225 Watt treten und kann nur sagen, dass dies mit ausreichender Vorbereitung (in meinem Fall 1 Monat) total gut zu machen ist. Teilweise habe ich die Erhöhung auf die nächste Wattstufe nicht gespürt. Soll allerdings hier niemanden auf falsche Gedanken bringen nicht zu üben. Unterschätz es nicht.
Anlauf 2018:
1.Tag 91/82 :banned:

Anlauf 2019:
1.Tag 97/100
2. :zustimm: :verweis:
3. :zustimm:

Einstellungszusage: :zustimm:
ROW: 100,348

Patrick1091
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 20:46

Onlinekonto

Beitragvon Patrick1091 » Mi 24. Jul 2019, 20:58

Hallo, ersten bin neu hier und kenne mich hier noch nicht aus. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage und zwar, ab wann sollte ich das Onlinekonto fertigen? Ich habe Formular 1-3 schon abgeschickt. Gruß Patrick1091

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15708
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Onlinekonto

Beitragvon MICHI » Mi 24. Jul 2019, 22:15

Patrick1091 hat geschrieben:Hallo, ersten bin neu hier und kenne mich hier noch nicht aus. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage und zwar, ab wann sollte ich das Onlinekonto fertigen? Ich habe Formular 1-3 schon abgeschickt. Gruß Patrick1091
In welchem Bundesland zu welchem Einstellungsdatum?
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17566
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Onlinekonto

Beitragvon Polli » Mi 24. Jul 2019, 22:15

Hi Patrick,

"verrate" uns doch mal, in welchem Bundesland du dich bewirbst :?:

Ich verschiebe deine Anfrage in die passendere Sektion "Einstellung und Ausbildung".

Gruß :polizei2:

Patrick1091
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Jul 2019, 20:46

Re: Onlinekonto

Beitragvon Patrick1091 » Mi 24. Jul 2019, 22:18

Aus NRW sry hätte ich ja mal sagen können;) danke für die schnelle Antwort

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17566
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Onlinekonto

Beitragvon Polli » Mi 24. Jul 2019, 22:35

Hi Patrick,

da du die 3 Basisformulare bereits abgeschickt hast, möchte ich dir empfehlen,
möglichst schnell die Online-Bewerbung auszufüllen und online abzuschicken,
da ansonsten die Kollegen in Münster mit den Basisbögen (noch) nicht viel anfangen können.

Ich verschiebe deine Anfrage den den Thread ->Bewerber 2020 <- im Forum NRW.

Hier eine ausführliche Beschreibung der Bewerbung in NRW: :les:
viewtopic.php?f=25&t=85003

Gruß :polizei2:



Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hgn58 und 12 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende