Erneutes Antreten beim Hausarzt?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: Polli

classic4789
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Di 26. Feb 2019, 11:50

Erneutes Antreten beim Hausarzt?

Beitragvon classic4789 » Mi 20. Mär 2019, 16:42

Hallo,

ich bin dieses Jahr leider aufgrund von zwei fehlenden Punkten im Deutschteil raus geflogen. Nun wollte ich mich erneut bewerben, allerdings stellt sich mir da die Frage, ob ich nun mir wieder alle Krankheitsfälle vom Hausarzt dokumentieren lassen muss.

Mit freundlichen Grüßen
Anlauf 2018:
1.Tag 91/82 :banned:

Anlauf 2019:
1.Tag 97/100
2. :zustimm: :verweis:
3. :zustimm:

Einstellungszusage: :zustimm:
ROW: 100,348

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Erneutes Antreten beim Hausarzt?

Beitragvon Bones65 » Mi 20. Mär 2019, 16:45

Ja, das Formular muss du nochmal ausfüllen lassen.
Ob du dazu "antreten" musst, klärst du am besten mit der Praxis ab.
Ich habe das Formular damals telefonisch "bestellt" und dann nur abgeholt.
:snoopy:


Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende