Besoldung als Anwärter

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Brot, Old Bill

Benutzeravatar
Peet112
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 23:33

Besoldung als Anwärter

Beitragvon Peet112 » Do 13. Jun 2019, 10:27

Guten Tag,

die Suchfunktion war leider ergebnislos, daher ein neues Thema:

Die Anwärterbezüge sind definiert nach AW A 5-13Z. Leider konnte mir mein Berater, das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg und das Internet nicht sagen, welche Stufen für welchen Dienst definiert sind. :polizei4:

Ich gehe davon aus, dass mD, gD und sonstige Merkmale zu einer gewissen Stufe führen. CAVE: Ich meine damit nicht die genaue Berechnung des Bruttos. Mir ist bewusst, dass die Erfahrungsstufe, Alter, Familienstand, usw. das genaue Brutto ergeben.
Mir geht es ausschließlich um das Grundbrutto nach der Tabelle (Link ganz unten "Besoldungstabelle Anwärter Ba-Wü).

In welcher Stufe wird ein Anwärter im gD im ersten Jahr eingestuft? Vielleicht kann mir sogar jemand sagen wo das steht. :verweis:

https://www.beamtenbesoldung.org/images ... lle_BW.pdf

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15572
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Besoldung als Anwärter

Beitragvon MICHI » Do 13. Jun 2019, 10:39

Du bist Anwärter auf A9, also bekommst du die Anwärterbezüge A9 aus der von dir zitierten Tabelle.

Wo ist das Problem?
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Peet112
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 23:33

Re: Besoldung als Anwärter

Beitragvon Peet112 » Do 13. Jun 2019, 10:43

Ich gehe davon aus, du meinst AW A 9. Danke für die Info. Mir war nicht bewusst, dass diese Stufen gleichgestellt werden.

Problem? Ja, dass ich es nicht wusste und mir auch keiner sagen konnte. Problem gelöst. :zustimm:


Zurück zu „Baden Württemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende