Ausländer bei der Polizei

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Brot, Old Bill, Brot, Old Bill

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon coco_loco » Mo 13. Mai 2013, 18:55

Du brauchst auch nicht zwingend die deutsche Staatsbürgerschaft. Es macht halt vieles einfacher. Ich kann aber auch verstehen, wenn man seine Staatsbürgerschaft behalten möchte. Es geht ja nicht nur um ein Dokument, sondern um die kulturelle Identität.
Ich wette, am Ende geht alles gut. :zustimm:
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Peppe92
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Peppe92 » Mo 13. Mai 2013, 19:04

Ja Coco_Loco irgendwo hast du auch Recht. Wie gesagt ich bin davon ausgegangen, das die Staatsangehörigkeit null Problemo sei...
Ja im Nachhinein ist man immer schlauer...
Nur wäre es echt ärgerlich, wegen dem Pass alles von Vorn zu beginnen. Wenn es nicht anders geht mache ich es auch eben so, koste es wolle.

Ja ich hoffe auch es geht alles gut.
LG
Go hard or go home!
September 2013 m.D. Lahr

Peppe92
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Peppe92 » Mo 13. Mai 2013, 19:12

Naja ich sag immer die Hoffnung stirbt zuletzt! Jetzt werde ich erstmal Abwarten und keine voreiligen Entscheidungen treffen!

Aber wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit, auf die ich hoffentlich nicht zurückgreifen muss.
LG
Go hard or go home!
September 2013 m.D. Lahr

Peppe92
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Peppe92 » Mo 13. Mai 2013, 21:34

Hallo zusammen!

Nach meinem Telefonat und langem recherchieren, hat sich folgendes herausgestellt:
Möglicherweise wird nach diesem Prinzi entschieden:
1. Wieviele Italiener haben sich für eine Ausbildung im Jahr 2013 beworben?
-> Hier gilt dann das Prinzip der Bestenauslese. (Punktzahl, Abschluss, Sprachen etc.)
2. Wieviele Italiener gibt es im Bundesland Baden Württemberg?
-> D.h. Je nach Dringlichkeit.

Diese Kriterien könnten für das Innenministerium Anhaltspunkte bei einer Entscheidung sein.

Lieben Gruß Peppe
Go hard or go home!
September 2013 m.D. Lahr

Benutzeravatar
Ghostrider1
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 4068
Registriert: Fr 9. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Elbflorenz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Ghostrider1 » Mo 13. Mai 2013, 21:57

Wie lange dauert es, die Staatsbürgerschaft zu wechseln?

Schon mal angefragt? Und hast du schon einmal angefragt, wie sich die Polizeibehörde verhält, wenn du denen den Antrag als Kopie zukommen lässt?

In SN reicht auch die EU-Staatsbürgerschaft, solange du der deutschen Sprache in Wort + Schrift mächtig bist. Aber das BaWü das so durch bekommt, obwohl doch die EU und die Freizügigkeit das "goldene Kalb" ist. Sieh an, sieh an...

Peppe92
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Peppe92 » Mo 13. Mai 2013, 22:03

@ Ghostrider1 ich werde erstmal abwarten und schauen was passiert über deinen Vorschlag mitd dem Antrag habe ich auch schon nachgedacht.
Mir wurde gesagt ich solle erstmal abwarten...

Lieben Gruß Peppe
Go hard or go home!
September 2013 m.D. Lahr

DeltaMike
Constable
Constable
Beiträge: 77
Registriert: Fr 30. Nov 2012, 13:55

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon DeltaMike » Mo 13. Mai 2013, 22:42

Abwarten und Tee trinken ist ja immer gut und schön, aber bedenke, dass in BaWü zwei Monate vor möglichem Dienstbeginn alles geklärt sein muss, sonst wartest du ein halbes, ein ganzes Jahr, oder musst im schlechtesten Fall den Einstellungstest wiederholen.

Peppe92
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Peppe92 » Mo 13. Mai 2013, 22:58

@ Delta Mike was kann ich denn großartig tun, wenn die von Göppingen sagen warten, dann warte ich eben...
LG :buhu:
Go hard or go home!
September 2013 m.D. Lahr

Gast

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Gast » Di 14. Mai 2013, 07:02

Ghostrider1 hat geschrieben:Wie lange dauert es, die Staatsbürgerschaft zu wechseln?
Wenn die Voraussetzungen vorliegen in etwa einen Monat vom Antrag bis zur Zusage, der Rest liegt dann in der Verantwortung des Heimatlandes.

Peppe92
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Peppe92 » Do 16. Mai 2013, 17:16

Marco73 hat geschrieben:
Ghostrider1 hat geschrieben:Wie lange dauert es, die Staatsbürgerschaft zu wechseln?
Wenn die Voraussetzungen vorliegen in etwa einen Monat vom Antrag bis zur Zusage, der Rest liegt dann in der Verantwortung des Heimatlandes.
Hab mich mal umgehört und informiert. Auch Verwandte von mir haben die Deutsche Staatsbürgerschaft beantragt, das ganze ging dann um die 2 Jahre.
Es sieht ganz danach aus, dass ich mir was anderen suchen sollte und mich anschließend nach meiner Lehre eben nochmal bewerbe. Ist zwar richtig dumm aber so ist es nun mal.

LG
Go hard or go home!
September 2013 m.D. Lahr

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon coco_loco » Do 16. Mai 2013, 18:04

Nunja, mal mal nicht den Teufel an die Wand. Bevor du was machst, was du nicht willst, bewirb dich doch in anderen Bundesländern!

Zur Überbrückung kannst du ein FSJ oder so machen.
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Peppe92
Constable
Constable
Beiträge: 94
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 21:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Peppe92 » Do 16. Mai 2013, 19:03

@ coco_loco

Ich warte immer noch auf eine Antwort von der bearbeitenden Stelle/bzw. vom Innenministerium. Ich bin schon seit einem Jahr aus der Schule und möchte nun auch mal zu Potte kommen...Kann ja nicht ewig warten und rumjobben...Natürlich habe ich da noch Hoffnung und warte noch aber ich denke es ist schonmal nicht verkehrt den Antrag zu stellen.

LG
Go hard or go home!
September 2013 m.D. Lahr

copba
Corporal
Corporal
Beiträge: 233
Registriert: Di 1. Feb 2005, 00:00
Wohnort: Saarland / Tholey

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon copba » Do 16. Mai 2013, 21:59

@peppe
Nur mal so ne Frage zum Verständnis. Hast du schon mal die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt und wenn nein, warum nicht, wenn du doch deutscher Beamter werden möchtest?
Ist wirklich nur ne Verständnisfrage, da es ja alles vereinfachen würde.
Gruß copba

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon coco_loco » Fr 17. Mai 2013, 00:19

Hast du dir den Thread mal durchgelesen? Da sind doch alle Fragen schon beantwortet...
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Jaapaei
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 140
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 00:00
Wohnort: Kreis Recklinghausen

Re: Ausländer bei der Polizei

Beitragvon Jaapaei » Fr 17. Mai 2013, 06:54

Gibt es nicht auch sowas wie eine doppelte Staatsbürgerschaft? :gruebel:

Es gibt sicherlich die Möglichkeit die italienische abzulegen, was aber nach meinem Kenntnisstand nicht zwingend notwendig ist.

Hier mal ein kurzer Auszug:

Spezielle Regelung für EU-Bürger

Die Einbürgerungsvoraussetzung, dass die Staatsangehörigkeit aufgegeben werden muss, gilt nicht bei der Einbürgerung von Staatsangehörigen eines Mitgliedstaates der Europäischen Union. Es kann jedoch passieren, dass diese Bürger durch die Einbürgerung in Deutschland nach dem Recht des anderen Staates ihre bisherige Staatsangehörigkeit verlieren. Weitere Auskünfte erteilen die jeweiligen Botschaften der EU-Staaten.


Demnach würdest du deine italienische überhaupt nicht verlieren oder sehe ich das verkehrt?


Zurück zu „Baden Württemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende