Einstellung

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Brot, Old Bill, Brot, Old Bill

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Einstellung

Beitragvon bigd » Di 22. Apr 2014, 00:32

???
Zuletzt geändert von bigd am Do 12. Jan 2017, 21:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15761
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon MICHI » Di 22. Apr 2014, 06:51

Hallo,

Benutze einmal die Suchfunktion. Ich bin der Meinung, dass diese Frage bereits beantwortet wurde.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon bigd » Di 22. Apr 2014, 14:37

eigentlich nicht.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15761
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon MICHI » Di 22. Apr 2014, 14:54

Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon coco_loco » Di 22. Apr 2014, 14:59

Michi, wahrscheinlich hat der TE erwartet, dass irgendwo da "ja" oder "nein" steht.


Nur anrufen und fragen hilft. Diese ganzen medizinischen Sachen kann man meist nicht verallgemeinern.

Hier stehen ein paar Ausschlussgründe. Ich vermute, dass deine (geheilte?) Erkrankung ein Problem darstellen wird.
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon bigd » Di 22. Apr 2014, 18:22

:hallo: :hallo:
Zuletzt geändert von bigd am Do 12. Jan 2017, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon coco_loco » Di 22. Apr 2014, 19:43

Hi bigd,


also zuerst einmal habe ich nicht gesagt, dass du pdu bist. Es ist nur eine Vermutung.

Ich möchte dir kurz was zur PDV300 erklären:

Es geht dabei nicht (nur) um deinen aktuellen Gesundheitszustand. Der Dienstherr möchte mit dieser Vorschrift weitestgehend ausschließen, kranke Beamte einzustellen, welche später Kosten verursachen und nicht mehr diensttauglich sind. Das heißt, dieser Beamte bekommt noch in irgendeiner Form Bezüge und kann aber nicht arbeiten.
Deshalb gibt es (frühere) Erkrankungen, die eine Einstellung ausschließen.

Beim Polizeidoc spielen sich viele Dramen ab, Gutachten werden von Fachärzten erstellt, die eine vermeitliche Polizeidienstfähigkeit bescheinigen soll - das geht nicht, da nur der Polizeidoc die PDV300 kennt und danach beurteilt, ob jemand geeignet ist oder nicht. Und der entscheidet auch nicht willkürlich, was nun in Ordnung ist und was nicht. Er ist daran gebunden.

Es ist daher für uns hier im Forum schwer zu sagen, ob du mit deiner Vorgeschichte pdt bist. Selbst wenn wir alle die PDV300 kennen würden, dürften wir sie nicht zitieren, da sie VS-NfD (Verschlusssache - nur für den Dienstgebrauch, also nicht öffentlichkeitsfrei) ist.

Daher kommt auch immer der gleiche Rat: ANRUFEN und nachfragen. So einzigartig jeder Mensch ist, so einzigartig ist auch seine Diagnose und Vorgeschichte.


Ich wünsche dir alles Gute,

coco :hallo:
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8909
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon Diag » Di 22. Apr 2014, 19:49

Und nicht vergessen, das Ergebnis hier zu posten... ;)

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon bigd » Di 22. Apr 2014, 20:12

Ok danke. Ich werde mich in den nächsten Tagen einmal darum kümmern.

Stimmt es eigentlich, dass man im Bewerbungsbogen nur Krankheiten der letzten 5 Jahre angeben muss? Habe ich mal gehört aber kann ich mir schwer vorstellen.

Und gelten beim Zoll andere Vorschriften was die Tauglichkeit betrifft?



MfG

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon coco_loco » Di 22. Apr 2014, 20:31

Um welches BL gehts denn?
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

VanDan
Corporal
Corporal
Beiträge: 587
Registriert: Sa 21. Jul 2012, 17:02

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon VanDan » Di 22. Apr 2014, 20:54

Wenn ichs richtig verstanden habe
BW- mD
Dum spiro, spero

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon bigd » Di 22. Apr 2014, 21:57

Genau. Mittlerer Dienst, BAWÜ.

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon coco_loco » Di 22. Apr 2014, 21:59

Ich verschiebe es ins entsprechende Forum BaWü. Vielleicht kann dort jemand eine Antwort geben.
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon bigd » Di 22. Apr 2014, 21:59

Danke das ist nett. :applaus:

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15761
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einstellung trotz früherer Epilepsie?

Beitragvon MICHI » Di 22. Apr 2014, 22:02

coco_loco hat geschrieben:Ich verschiebe es ins entsprechende Forum BaWü. Vielleicht kann dort jemand eine Antwort geben.

Die PDV spricht für alle BL.

Ich denke, dass die Frage nicht länderspezifisch ist und daher als Infoquelle im allgemeinen Teil zur Einstellung bleiben sollte.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Baden Württemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende