Einstellung mD März 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Brot, Old Bill, Brot, Old Bill

GolfZulu
Cadet
Cadet
Beiträge: 21
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 16:54

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon GolfZulu » Di 18. Okt 2016, 11:47

Hat jemand Infos aus Böblingen wann der Testwert wieder gesenkt wird?

ruschka
Constable
Constable
Beiträge: 79
Registriert: Di 26. Apr 2016, 12:44

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon ruschka » Di 18. Okt 2016, 12:04

GolfZulu hat geschrieben:Hat jemand Infos aus Böblingen wann der Testwert wieder gesenkt wird?
Mitte Dezember

TheAybraham
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mo 27. Jun 2016, 01:57

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon TheAybraham » Di 18. Okt 2016, 18:50

Wie kommst du auf mitte Dezember?:)

ruschka
Constable
Constable
Beiträge: 79
Registriert: Di 26. Apr 2016, 12:44

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon ruschka » Di 18. Okt 2016, 19:45

TheAybraham hat geschrieben:Wie kommst du auf mitte Dezember?:)
Da ist die Auflagenfrist rum. Einstellungstests sind für März schon eine Zeit lang vorbei. Es werden dann neue Plätze frei, da Bewerber wegfallen, die die Auflagen nicht rechtzeitig erfüllen können.

Itsche
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 21:45

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon Itsche » Di 18. Okt 2016, 22:36

ruschka hat geschrieben:
TheAybraham hat geschrieben:Wie kommst du auf mitte Dezember?:)
Da ist die Auflagenfrist rum. Einstellungstests sind für März schon eine Zeit lang vorbei. Es werden dann neue Plätze frei, da Bewerber wegfallen, die die Auflagen nicht rechtzeitig erfüllen können.

Woher weist Du das das Mitte Dezember ist? Als ich nachgefragt habe bekam ich diese Info nicht. :/

Jxhlzhr
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 20:12

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon Jxhlzhr » Mi 26. Okt 2016, 12:18

Hi Leute,

weiß jemand von euch, ob man nach der Einberufung und der Erklärung für den Dienstantritt noch einmal Post aus Böblingen bekommt, oder wars das jetzt bis zum Ausbildungsbeginn? :)

Jxhlzhr
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 20:12

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon Jxhlzhr » Mi 26. Okt 2016, 12:21

Und für die, die noch darauf hoffen, dass der Testwert gesenkt wird...ein Freund von mir hat den Test mit 100 Punkten bestanden und ihm wurde während dem Abschlussgespräch gesagt, dass es fast schon sicher ist, dass er noch reinrutscht und jetzt noch bis Dezember warten muss, dass sich etwas tut...
Zwar bin ich der Meinung, dass seine Chancen nicht so gut sind, aber vielleicht ist ja was dran...

Grüße :polizei1:

Konstantinfele
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Do 10. Dez 2015, 08:49

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon Konstantinfele » Mi 26. Okt 2016, 21:43

Jxhlzhr hat geschrieben:Hi Leute,

weiß jemand von euch, ob man nach der Einberufung und der Erklärung für den Dienstantritt noch einmal Post aus Böblingen bekommt, oder wars das jetzt bis zum Ausbildungsbeginn? :)
Denke das war alles. Ort, Uhrzeit etc. stand ja alles im Brief mit dabei.

MassimoVH
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Di 12. Jul 2016, 10:12

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon MassimoVH » Sa 29. Okt 2016, 10:30

Gibt es Mitglieder/Mitleser, die im März nach Lahr kommen?

Vielleicht gibt sich im Vorfeld schon die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen ( evtl. auch für eine Fahrgemeinschaft ab März ) oder sich einfach schon als mögliche Klasse kennenzulernen. :)

Bis dahin, gute Zeit und bis bald :polizei7: :polizei7:

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15761
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon MICHI » Sa 29. Okt 2016, 14:00

Du hast doch extra einen Thread Lahr eröffnet. Warum dann hier noch einmal die Frage? Fahrgemeinschaften werden in der entsprechenden Sektion besprochen und nicht in den Einstellungsthreads!
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3611
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon Brot » Sa 29. Okt 2016, 14:59

MassimoVH hat geschrieben:Gibt es Mitglieder/Mitleser, die im März nach Lahr kommen?
Hier kann man sich mit seinem Ausbildungsstandort durch Old Bill oder mich eintragen lassen:
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 26&t=82625

Bei Bedarf werden auch Tauschpartnergesuche oder Fahrgemeinschaftsgesuche (z.B. Raum Stuttgart, Konstanz, etc.) vermerkt.

bigd
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 135
Registriert: Di 22. Apr 2014, 00:11
Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon bigd » Do 10. Nov 2016, 21:00

Hallo Leute.

Folgendes:

Und zwar hatte ich mein EAV in Böblingen bestanden und hab dann die Einladung zum Arzt bekommen bei dem ich zwecks EKG für untauglich befunden worden bin. Ich entschied mich bzw. mir wurde empfohlen mich dann nochmal für September zu bewerben. Das habe ich jetzt getan und darauf bekam ich ein schreiben das erst ein EKG-Bericht mit den von der Polizei vorgegeben Leistungen vorliegen muss damit meine Bewerbung wieder berücksichtigt werden kann. Es handelt sich doch aber um eine Neubewerbung?! Hätte ich das gewusst hätte ich gar nicht zum Arzt gehen müssen, zumal meine Punktzahl eh nicht zur Einstellung gereicht hätte. Jetzt hab ich den untauglich Stempel am Hals.

Irgendwelche ähnlichen Erfahrungen?

Konstantinfele
Constable
Constable
Beiträge: 40
Registriert: Do 10. Dez 2015, 08:49

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon Konstantinfele » Fr 11. Nov 2016, 00:08

Einfach Ekg wiederholen bei einem Arzt und nach Böblingen schicken. Die laden dich dann nochmal ein, sollten sich deine Werte verbessert haben.

ruschka
Constable
Constable
Beiträge: 79
Registriert: Di 26. Apr 2016, 12:44

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon ruschka » Fr 11. Nov 2016, 11:20

Stimmt es, dass wenn man nur wegen dem EKG als untauglich eingestuft wird, dass dann ein Langzeit EKG auch ausreichen könne?

Redfield85
Cadet
Cadet
Beiträge: 34
Registriert: Do 16. Apr 2015, 20:39
Wohnort: Rathenow

Re: Einstellung mD März 2017

Beitragvon Redfield85 » Sa 12. Nov 2016, 17:40

Nein, man muss Widerspruch gegen die PDU einlegen und dann nochmal radeln. Ich habe noch nie gehört, dass man das mit einem Langzeit-EKG umgehen kann.


Zurück zu „Baden Württemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende