Bahnfahren - Fernverkehr

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Brot, Old Bill

bloobeyer
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Jun 2016, 09:15

Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon bloobeyer » Do 16. Jun 2016, 10:07

Hi,

bestimmt wurde dieses Thema hier schon X-Fach diskutiert. Leider habe ich bei meiner bisherigen Recherche keine ausreichende Antwort im Internet - diesen Forum gefunden.

Ist es möglich, als ausgebildeter Polizist in Uniform mit, Waffe den Fernverkehr der DB kostenfrei zu nutzen? Beispielsweise Stuttgart - Hamburg?
Wenn ja wo genau steht es. Ich habe bereits auch mal die DB AG angeschrieben, habe leider keine Rückmeldung erhalten.

Wäre super wenn Ihr mir hier weiterhelfen könntet.

lg

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon Brot » Do 16. Jun 2016, 10:15

Hallo,

du kannst dieses Thema mal durchlesen:
Bahnfahren in Uniform-länderübergreifend möglich?

Evt. findet sich darin die Antwort auf deine Frage.

Mir sind Kollegen aus BW bekannt, die uniformiert mit der Bahn in andere Bundesländer reisen. Allerdings handelte es sich dabei um Heimfahrten. Ich weiß, dass das IM vor ein paar Monaten etwas zu Bahnfahrten in Uniform herausgegeben hat. Allerdings müsste ich erst wieder suchen, was da genau drin steht.

bloobeyer
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Jun 2016, 09:15

Re: Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon bloobeyer » Do 16. Jun 2016, 10:21

Brot hat geschrieben:Hallo,

du kannst dieses Thema mal durchlesen:
Bahnfahren in Uniform-länderübergreifend möglich?

Evt. findet sich darin die Antwort auf deine Frage.

Mir sind Kollegen aus BW bekannt, die uniformiert mit der Bahn in andere Bundesländer reisen. Allerdings handelte es sich dabei um Heimfahrten. Ich weiß, dass das IM vor ein paar Monaten etwas zu Bahnfahrten in Uniform herausgegeben hat. Allerdings müsste ich erst wieder suchen, was da genau drin steht.

Hi vielen Dank für die schnelle Antwort. Du würdest mir einen sehr großen Gefallen machen wenn du das erwähnte Dokument vom IM raussuchen und ggf mir übersenden könntest.

lg

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon Brot » Do 16. Jun 2016, 10:32

Hast du Zugriff aufs Intranet? Denn dort würde ich suchen.

Wenn es dort nicht ist, wüsste ich auch nicht, wo ich es finde. Ggf. wäre eine weitere Option, das IM anzuschreiben und zu fragen, ob es eine Regelung in BW zu Bahnfahren in Uniform gibt bzw. wie es mit Fahrten außerhalb des Bundeslandes aussieht.

Benutzeravatar
Holger73
Moderator
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 22:40
Wohnort: wo die Sonne immer scheint

Re: Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon Holger73 » Do 16. Jun 2016, 13:01

bloobeyer hat geschrieben:Hi,

bestimmt wurde dieses Thema hier schon X-Fach diskutiert. Leider habe ich bei meiner bisherigen Recherche keine ausreichende Antwort im Internet - diesen Forum gefunden.

Ist es möglich, als ausgebildeter Polizist in Uniform mit, Waffe den Fernverkehr der DB kostenfrei zu nutzen? Beispielsweise Stuttgart - Hamburg?
Wenn ja wo genau steht es. Ich habe bereits auch mal die DB AG angeschrieben, habe leider keine Rückmeldung erhalten.

Wäre super wenn Ihr mir hier weiterhelfen könntet.

lg
Hi bloobeyer,

ja, es ist möglich.
In der Regel existieren zwischen dem Bund und den Ländern Kooperationsvereinbarungen mit dem jeweiligen ÖPNV, mit der DB- AG sowieso.
Grund ist schlichtweg die Erhöhung der gefühlten Sicherheit durch Uniformierte.
Steht auch in den Beförderungsrichtlinien drin, hier auf Seite 42.

Ansonsten einfach mal nach der Kooperationsvereinbarung googeln, oder eben im Intranet suchen. :lupe:

Grüße
"Das Problem, ob Denken ohne Sprache möglich sei, ist immer noch umstritten. Dagegen wird die Tatsache, daß Sprache ohne Denken durchaus möglich ist, täglich tausendfach bewiesen."

(Kohlmayer)

der kanadier
Corporal
Corporal
Beiträge: 548
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 13:43

Re: Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon der kanadier » Do 16. Jun 2016, 13:10

Im Intranet ist es definitiv eingestellt. Die Neuerung der letzten Monate ist an mir vorbei, früher war es so, dass BaWü einen Rahmenvertrag hat, der es erlaubt, innerhalb von BaWü in der 2. Klasse zu fahren. In Uniform. Fahrten in andere Bundesländer sind/waren im Rahmenvertrag nicht erfasst/zugelassen. (hab vor ca. nem 3/4 Jahr reingeschaut)
Laut den Beförderungsbedingungen der Bahn ist es erlaubt, allerdings schränkt der Dienstherr diese Möglichkeit ein. Eine Fahrt nach HH wäre aus Bahn Sicht ok, aus Sicht des Dienstherren mWn nicht. Ob du es trotzdem machen willst sei mal dahingestellt. Wenn nix passiert will keiner was wissen...

BodenseeCop
Corporal
Corporal
Beiträge: 477
Registriert: So 16. Mär 2008, 00:00

Re: Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon BodenseeCop » Do 16. Jun 2016, 15:35

der kanadier hat geschrieben:Im Intranet ist es definitiv eingestellt. Die Neuerung der letzten Monate ist an mir vorbei, früher war es so, dass BaWü einen Rahmenvertrag hat, der es erlaubt, innerhalb von BaWü in der 2. Klasse zu fahren. In Uniform. Fahrten in andere Bundesländer sind/waren im Rahmenvertrag nicht erfasst/zugelassen. (hab vor ca. nem 3/4 Jahr reingeschaut)
Laut den Beförderungsbedingungen der Bahn ist es erlaubt, allerdings schränkt der Dienstherr diese Möglichkeit ein. Eine Fahrt nach HH wäre aus Bahn Sicht ok, aus Sicht des Dienstherren mWn nicht. Ob du es trotzdem machen willst sei mal dahingestellt. Wenn nix passiert will keiner was wissen...
Ja das war auch mein letzter Stand.

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3507
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Bahnfahren - Fernverkehr

Beitragvon Brot » Di 21. Jun 2016, 13:41

bloobeyer hat geschrieben:Du würdest mir einen sehr großen Gefallen machen wenn du das erwähnte Dokument vom IM raussuchen und ggf mir übersenden könntest.
Das Dokument des IM ist aus dem Jahr 2007 und im Intranet zu finden.

Grob gesagt wird darin u.a. erläutert, dass es bei Fahrten in Uniform innerhalb BW keinen Unterschied macht, ob sie einen dienstlichen oder privaten Grund haben. Sollte es aber über die Landesgrenze hinaus gehen, ist der Zweck der Fahrt genauer zu begründen/prüfen und ggf. bedarf es einer Erlaubnis der eigenen Dienststelle.


Zurück zu „Baden Württemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende