Einstellung gD Juli 2019

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: Brot, Old Bill

Fischers Fritz
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 19:59

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Fischers Fritz » Fr 7. Dez 2018, 19:45

A320 hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 17:45
Habe mittlerweile auch meine endgültige Zusage bekommen :)
Meinen herzlichen Glühstrumpf dazu !

@A320: Muß denn denn der Bewerber nach Erhalt der Zusage innerhalb einer bestimmten Frist einen Vertrag o.ä. unterschreiben.

Oder wie anders signalisiert er dass er am 1.7. die Stelle auch antritt ?

Grüße Torsten

A320
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 13:12

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon A320 » Fr 7. Dez 2018, 21:20

Also ich bekam eine Seite, die ich zurückschicken sollte, auf der letztlich nur stand, dass ich die Stelle annehme und bis dahin weiterhin keine Hinderungsgründe hinzukommen dürfen.
Beziehungsweise man muss es in Böblingen sofort melden, wenn man Punkte in Flensburg bekommt, etc.

Eine direkte Frist gab es meines Wissens nach nicht, aber je früher man Bescheid gibt desto besser natürlich. :)

Fischers Fritz
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 19:59

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Fischers Fritz » Fr 7. Dez 2018, 21:56

@A320: Danke für die Antwort.
A320 hat geschrieben:
Fr 7. Dez 2018, 21:20
Eine direkte Frist gab es meines Wissens nach nicht, ...
Was mich etwas wundert, denn falls ein Bewerber die Stelle nicht anzutreten gedenkt und sich nicht rührt würde die Pozilei erst am 1.7. vom Nichtantritt erfahren.

Zu spät für einen Nachrücker.

Vermutlich gibt es intern eine Frist nach deren Ablauf nachgefragt wird.

In der freien Wirtschaft ist es üblich das Vertragsangebot an den Bewerber zu schicken mit der Bitte um unterschriebene Rücksendung innerhalb von ca. 10 Tagen.

A320
Cadet
Cadet
Beiträge: 17
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 13:12

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon A320 » Fr 7. Dez 2018, 23:46

Intern gibt es bestimmt eine Frist.
Im Brief selbst wurde aber kein Zeitziel genannt.

Aber die Personalabteilung wird bestimmt bei einer fehlenden Rückmeldung nochmal auf einen zukommen.
Schließlich werden ja die Standortzuweisungen im Frühjahr bekanntgegeben.

Benutzeravatar
Morty
Corporal
Corporal
Beiträge: 280
Registriert: Do 12. Jan 2017, 17:02

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Morty » So 9. Dez 2018, 12:22

Auch nach dem 1.7. kann noch nachgerückt werden

Kevin_0109

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Kevin_0109 » Mi 12. Dez 2018, 17:52

Wenn du am 01.07. nicht kommst und somit deinen Ausbildungsplatz nicht antrittst, werden Bewerber auf der Warteliste als Nachrücker angeschrieben und zum Zweiteinstellungstermin, immer zum 15.07., "eingeladen" bzw. einberufen. :-)

katietie94
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Apr 2017, 00:26

Re: Benötigte Punkte zur Einstellung im mD/gD der letzten Jahren

Beitragvon katietie94 » Do 13. Dez 2018, 10:54

Guten Morgen,

ich hätte eine Frage, vielleicht kann mir diese jemand beantworten. Ich habe mich für den gD 19 beworben und es hat mit 107,7 Punkten nur für den mD gereicht. Mir wurde gesagt, es würden mir 0,3 Punkte für die Einstellung in den gD fehlen. Heute habe ich die offizielle Seite für die Nachwuchswerbung besucht und gesehen, dass die benötigte Punktzahl für den gD bei 105,0 Punkten liegt.

Werden die Teste anders gewertet oder gibt es irgendwelche Mindestpunktzahlen in Aufgaben, die man erreichen muss, um in den gD eingestellt zu werden? Bevor die Frage kommt, mein Abischnitt lag bei 2,6.

Ich hatte den Test im November. Können sich die Punktzahlen so schnell ändern?

Viele Grüße und Danke,
katietie94

Brot
Moderator
Moderator
Beiträge: 3461
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 00:00
Wohnort: BW

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Brot » Do 13. Dez 2018, 11:28

katietie94 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 10:54
Können sich die Punktzahlen so schnell ändern?
Ich habe deinen Beitrag hierhin verschoben.

Ich gehe davon aus, dass wie von dir vermutet, die Anforderungen eines Testteils für den gD nicht ausreichend waren. Darauf festlegen will ich mich aber nicht.

Ansonsten könntest du noch deinen Einstellungsberater um Rat fragen. Er ist der richtige Ansprechpartner.

Kevin_0109

Re: Benötigte Punkte zur Einstellung im mD/gD der letzten Jahren

Beitragvon Kevin_0109 » Do 13. Dez 2018, 12:00

katietie94 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 10:54
Werden die Teste anders gewertet oder gibt es irgendwelche Mindestpunktzahlen in Aufgaben, die man erreichen muss, um in den gD eingestellt zu werden? Bevor die Frage kommt, mein Abischnitt lag bei 2,6.
Sowohl, als auch. Es gibt in jedem Testabschnitt eine Mindestpunktzahl für den mittleren Dienst und eine Mindestpunktzahl für den gehobenen Dienst, die erreicht werden musst. Wenn du dich für den gehobenen Dienst beworben hast und in einem Test - bspw. dem Intelligenztest - unter der Mindestpunktzahl für den gehobenen Dienst liegst, wird dir das aber gleich mitgeteilt (in dem Fall könntest du nur noch für den mittleren Dienst weitermachen). Wenn das nicht der Fall war, haben dir lediglich 0,3 Punkte in der Gesamtpunktzahl für den gehobenen Dienst gefehlt. Demnach stehst du jetzt auf der Warteliste. Sobald der Wert bei mindestens 104,7 liegt, bekommst du, sofern sonst alles passt, die Zusage für den gehobenen Dienst. :-)
katietie94 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 10:54
Ich hatte den Test im November. Können sich die Punktzahlen so schnell ändern?
Letztes Jahr, war es Ende Dezember/ Anfang Januar, dass der Wert das nächste Mal runter ging - in drei bis vier Wochen dürfte das soweit sein. Dafür würde ich meine Hände zwar nicht ins Feuer legen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass der Wert Anfang Januar bei etwa 104 liegt. :)


/Ich habe diesen Eintrag bearbeitet. Beim nächsten Mal bitte aufgrund der besseren Lesbarkeit richtig zitieren und eigene Antworten nicht ins Zitat einfügen. Danke. Gruß, Brot

katietie94
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: So 30. Apr 2017, 00:26

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon katietie94 » Do 13. Dez 2018, 12:33

Danke für die schnelle Antwort!

In den gesonderten Testteilen, müssen diese Mindestwerte also erreicht werden, unabhängig davon ob man insgesamt genug Punkte hätte, richtig? Und auch wenn die insgesamt geforderten Werte sinken, wie du schreibst, gibt es dann keine Chance für eine Einstellung in den gD...? :stupid:

Viele Grüße
katietie94

Seppage
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 14. Mai 2018, 19:19

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Seppage » Fr 14. Dez 2018, 13:53

Hab heute meine verbindliche Zusage erhalten.

Gibt es hier noch ein paar Leute die sich für den Ausbildungsstandort Herrenberg entschieden haben?

Kevin_0109

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Kevin_0109 » Fr 14. Dez 2018, 17:08

katietie94 hat geschrieben:
Do 13. Dez 2018, 12:33
Danke für die schnelle Antwort!

In den gesonderten Testteilen, müssen diese Mindestwerte also erreicht werden, unabhängig davon ob man insgesamt genug Punkte hätte, richtig? Und auch wenn die insgesamt geforderten Werte sinken, wie du schreibst, gibt es dann keine Chance für eine Einstellung in den gD...? :stupid:
Genau, richtig. Wenn du bspw. im Intelligenztest total gut warst, also viele Punkte hattest, und insgesamt bei beispielsweise 106 Punkten liegst (also einen mehr hättest, der derzeit für den gehobenen Dienst nötig ist), aber im Rechtschreibtest nicht die Mindestpunktzahl für den gehobenen Dienst erreicht hast, erhältst du keine Zusage für den gehobenen Dienst. Das wird dir aber nach jedem Test mitgeteilt (falls du jeweils unter einer Testgrenze lagst). :)

mars
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 10:19

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon mars » Fr 14. Dez 2018, 17:44

Seppage hat geschrieben:
Fr 14. Dez 2018, 13:53
Gibt es hier noch ein paar Leute die sich für den Ausbildungsstandort Herrenberg entschieden haben?
Hi, also ich habe auch Herrenberg angegeben. Meine Informationen darüber sind aber etwas widersprüchlich. Auf Nachfrage bei meinem Einstellungsberater meinte der, in Herrenberg kommen nur Leute für den mD hin, gD gar nicht. Habe dann nochmal in Böblingen angerufen, die Dame meinte, sie glaubt, dass in Herrenberg für den gD ausgebildet wird, war sich aber auch nicht ganz sicher. Und ein befreundeter Polizist meinte widerum, er hat mit nem Kollegen gesprochen, der in Herrenberg Ausbilder wird, und dieser meinte auch, dass nach Herrenberg nur Leute vom mD kommen. Also irgendwie sagt jeder etwas anderes :gruebel: Weißt Du schon definitiv, dass Du dorthin kommst? Bzw. weiß hier jemand was genaueres darüber?

Kevin_0109

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon Kevin_0109 » Fr 14. Dez 2018, 20:57

Dann meint doch jeder dasselbe, nämlich dass in Herrenberg nur Leute für den mD ausgebildet werden?! Lediglich die Dame aus Böblingen war sich nicht ganz sicher.
Zuletzt geändert von Kevin_0109 am Mo 28. Jan 2019, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.

jo12
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:04

Re: Einstellung gD Juli 2019

Beitragvon jo12 » Sa 15. Dez 2018, 12:45

Ich hatte bei der Bewerbung noch ein älteres Formular, auf dem waren nur die drei alten Ausbildungsstandorte angegeben. Mit der Zusage habe ich dann nachgefragt, ob ich den Wunschorten noch ändern könnte. Die Dame in Böblingen hat dann mein Wunschort einfach auf Herrenberg geändert ohne Widersprüche, also gehe ich davon aus, dass in Herrenberg auch im gD die Grundausbildung statt findet. Allerdings betonte sie dazu, dass es nur ein Wunsch ist, der natürlich nicht unbedingt in Erfüllung geht.


Zurück zu „Baden Württemberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende