Einstellung 03/19 2. QE

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: bernd

Tammy252
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 12:43
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon Tammy252 » Mi 11. Jul 2018, 12:49

Servus,
ich könnte mir vorstellen, dass du dich erst nach der Bewerbungsfrist für 03/19 für eine Prüfungswiederholung beworben hast. Dann ist diese natürlich erst zum nächsten Einstellungstermin (09/19) möglich.

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 67
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Mi 11. Jul 2018, 13:41

deepvice hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 12:24
Da frage ich mich nun wie geht das.

Mir wurde gesagt das Gruppengespräch kann nicht alleine verbessert werden. Und alle anderen (auch einzelne Verbesserungen) gehen nur für 09/19 nicht aber für 03/19. Das ist ja das, was mich aktuell etwas stutzig macht, da ich unbedingt bis März meine Ausbildung beginnen will.
Es steht auf dem einladungsschreiben drauf, dass man jeden Bereich einzeln verbessern kann. Da du die Prüfung für September 19 gemacht hast, wirst du dann eventuell bei einer Verbesserung, erst im März 19 eingestellt.

Anders kenne ich es nicht, und ich hab mich mit dem Thema sehr beschäftigt.
Aber im Endeffekt bleibt dir nichts anderes übrig als das zu akzeptieren was der EB / Prüfungsamt Bamberg dir sagt.

Wobei ich bezweifle , dass dein schnitt nicht reicht, aber da muss man eben abwarten.
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

deepvice
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:43

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon deepvice » Mi 11. Jul 2018, 16:01

Danke für deine Meinung..

Also habe mit nem einstellungsberater aus einem anderen Bezirk eben gesprochen, er meinte was mir hier erzählt und auch als E-Mail geschrieben worden ist ist Quatsch. Ich hätte bis 30.4 den Antrag einreichen müssen dann wäre das kein Problem gewesen.

Aber nun habe ich Pech laut ihm, auch wenn das nicht meine Schuld sei. Er meinte hoffen - mehr bleibt mir nicht übrig. Laut ihm sind 832 Einstellungen geplant, da einige Stellen von September 18 auf März 19 verschoben wurden.

Laut ihm geht der Schnitt auch nicht mehr viel nach oben (September 18) Auser es gibt noch einige absagen wie jedes Jahr.


Hab übrigens 2.85 nicht 2.87 mein Fehler.

Leider machte uns eine Person im gruppengespräch einen Strich durch die Rechnung, sodass fast die ganze Gruppe mit einer 3,5 rausgegangen ist.
LaPo: 03/19 :zustimm:
Schnitt: 2,85 :zustimm:
PDT :zustimm:

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 67
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Mi 11. Jul 2018, 16:15

deepvice hat geschrieben:
Mi 11. Jul 2018, 16:01
Danke für deine Meinung..

Also habe mit nem einstellungsberater aus einem anderen Bezirk eben gesprochen, er meinte was mir hier erzählt und auch als E-Mail geschrieben worden ist ist Quatsch. Ich hätte bis 30.4 den Antrag einreichen müssen dann wäre das kein Problem gewesen.

Aber nun habe ich Pech laut ihm, auch wenn das nicht meine Schuld sei. Er meinte hoffen - mehr bleibt mir nicht übrig. Laut ihm sind 832 Einstellungen geplant, da einige Stellen von September 18 auf März 19 verschoben wurden.

Laut ihm geht der Schnitt auch nicht mehr viel nach oben (September 18) Auser es gibt noch einige absagen wie jedes Jahr.


Hab übrigens 2.85 nicht 2.87 mein Fehler.

Leider machte uns eine Person im gruppengespräch einen Strich durch die Rechnung, sodass fast die ganze Gruppe mit einer 3,5 rausgegangen ist.
Das was er zu den Fristen sagt ist richtig.
Aber die stellen wurden von sep 18 auf März 18 verschoben, nicht März 19.

Naja mit ner 2,85 wirst du bestimmt noch mit reinrutschen.
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

deepvice
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:43

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon deepvice » Do 12. Jul 2018, 07:46

Ich kann nur das sagen was er mir gesagt hat. Aber denke auch das er eher März 18 meinte. Ja ich hoffe nun auch mal das beste und jetzt ist warten angesagt :)

Ist aber schon mies, dass mir gesagt wurde das ich nicht verbessern könnte. Naja shit happens, jetzt is schon egal.
LaPo: 03/19 :zustimm:
Schnitt: 2,85 :zustimm:
PDT :zustimm:

Benutzeravatar
jonash53
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Fr 13. Jul 2018, 11:16

Mein EB hat die Notenverbesserung selbst für mich beantragt.(Nachdem ich diesen Wunsch in einem Telefonat äußerte) Da musste ich nichts tun. Die Schuld liegt wohl bei deinem EB wenn du ihn gebeten hast die Notenverbesserung zu beantragen.
Ich denke aber das du mit 2,85 gute Chancen hast.

deepvice
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:43

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon deepvice » Mo 16. Jul 2018, 07:45

Denk ich wohl auch, aber bringt nix im Nachhinein.

Ich hoffe es auch, danke :)
LaPo: 03/19 :zustimm:
Schnitt: 2,85 :zustimm:
PDT :zustimm:

Benutzeravatar
jonash53
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Do 19. Jul 2018, 11:52

War heute bei der Notenverbesserung bin jetzt bei 2,80. Die Dame vor Ort meinte es wird knapp. Gibt wohl einige Notenverbesserer aus 9 18.

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 67
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Do 19. Jul 2018, 15:10

jonash53 hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 11:52
War heute bei der Notenverbesserung bin jetzt bei 2,80. Die Dame vor Ort meinte es wird knapp. Gibt wohl einige Notenverbesserer aus 9 18.
Es gibt Vorallem viele die aus September nachrücken, bei denen die Note nicht gereicht hat.
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

Benutzeravatar
jonash53
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Do 19. Jul 2018, 15:14

[/quote]

Es gibt Vorallem viele die aus September nachrücken, bei denen die Note nicht gereicht hat.
[/quote]

Die haste aber jedes Jahr.

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 67
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Do 19. Jul 2018, 15:19

jonash53 hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 15:14
Es gibt Vorallem viele die aus September nachrücken, bei denen die Note nicht gereicht hat.
[/quote]

Die haste aber jedes Jahr.
[/quote]

Normal ist der Schnitt im September n bisschen höher und schon hat man 100 Leute weniger von September.
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 67
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Do 19. Jul 2018, 15:50

jonash53 hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 15:14
Es gibt Vorallem viele die aus September nachrücken, bei denen die Note nicht gereicht hat.
[/quote]

Die haste aber jedes Jahr.
[/quote]

Hat sie gesagt wo der Schnitt jetzt steht?
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

Benutzeravatar
jonash53
Cadet
Cadet
Beiträge: 37
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Do 19. Jul 2018, 16:09

Nop gar nix, nur zu einem mit 2.75 das es vermutlich reicht.

Destrix
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Do 8. Mär 2018, 15:49

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon Destrix » Do 19. Jul 2018, 16:17

jonash53 hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 16:09
Nop gar nix, nur zu einem mit 2.75 das es vermutlich reicht.
Das ist eine gewagte Einschätzung, denn die Prüfungen dauern noch bis Herbst an.

Meine EB hat gemeint, man soll ab September anrufen, dann weiß man erst da etwas Genaueres. Und vor paar Wochen rief ich in Bamberg an und man meinte, dass zumindest eine 2,8 für 3/19 ausreichen wird. Außerdem ist noch keine feste Zahl an Ausbildungsstellen bekannt (Über 800). Man vermutet, dass es ca. bei 860 sein wird, was fast 100 mehr in September ist.
2,77 :polizei1:

Destrix
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Do 8. Mär 2018, 15:49

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon Destrix » Do 19. Jul 2018, 16:19

Destrix hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 16:17
jonash53 hat geschrieben:
Do 19. Jul 2018, 16:09
Nop gar nix, nur zu einem mit 2.75 das es vermutlich reicht.
Das ist eine gewagte Einschätzung, denn die Prüfungen dauern noch bis Herbst an.

Meine EB hat gemeint, man soll ab September anrufen, dann weiß man erst da etwas Genaueres. Und vor paar Wochen rief ich in Bamberg an und man meinte, dass zumindest eine 2,8 für 3/19 ausreichen wird. Außerdem ist noch keine feste Zahl an Ausbildungsstellen bekannt (Über 800). Man vermutet, dass es ca. bei 860 sein wird, was fast 100 mehr als in September ist. Und die Bewerbungszahl in März ist deutlich geringer als in September. Ergo: Sommer genießen und abwarten.
2,77 :polizei1:


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende