100 m schwimmen

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: bernd, bernd

Kuecken02
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: bayern

100 m schwimmen

Beitragvon Kuecken02 » Mi 12. Apr 2006, 16:17

hab mal eine frage. kann mir jemand sagen ob man sich beim 100 m schwimmen, auf eine disziplin festlegen muss? also nur kraulen oder nur brustschwimmen, oder ist das egal, hauptsache man schafft die vorgegebene zeit.

Hoffro
Corporal
Corporal
Beiträge: 206
Registriert: Do 13. Jan 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

100 m schwimmen

Beitragvon Hoffro » Mi 12. Apr 2006, 16:22

Nur innerhalb der vorgegebenen Zeit musst du bleiben. Der Rest ist egal. Achja und du darfst nicht zu lange an den Beckenenden bleiben sondern musst durchschwimmen.

polizistenchrissi
Corporal
Corporal
Beiträge: 495
Registriert: So 3. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

100 m schwimmen

Beitragvon polizistenchrissi » Mi 12. Apr 2006, 16:26

lol schwimmen *meinspezialgebiet*
du MUSST vom startblock ins wasser, wie ist aber egal, sprich egal ob ganz normal reinspringen oder köpfer, arschbombe oder sonst was ^^
dann der schwimmstil is egal, kannst eine bahn brust, eine kraulen oder rücken oder sonst was, kannst auch beliebig durchwechseln und wie hoffro schon gesagt hat nicht zu lange an den enden aufhalten, aber is auch gar net möglich eig weil du ja unter 3min bleiben musst...
11.AS WÜRZBURG

Kuecken02
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: bayern

100 m schwimmen

Beitragvon Kuecken02 » Mi 12. Apr 2006, 16:31

danke für die schnelle antwort. da bin ich ja beruhigt was das reinspringen betrifft. hab da so meine probleme :ertrink: . die zeit schaff ich aber locker.

polizistenchrissi
Corporal
Corporal
Beiträge: 495
Registriert: So 3. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

100 m schwimmen

Beitragvon polizistenchrissi » Mi 12. Apr 2006, 16:32

meinst du probs mit köpfer? ^^
11.AS WÜRZBURG

Hoffro
Corporal
Corporal
Beiträge: 206
Registriert: Do 13. Jan 2005, 00:00
Wohnort: Hessen

100 m schwimmen

Beitragvon Hoffro » Mi 12. Apr 2006, 16:35

Da haben sich ja die zwei Richtigen getroffen, was? ;-D

polizistenchrissi
Corporal
Corporal
Beiträge: 495
Registriert: So 3. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

100 m schwimmen

Beitragvon polizistenchrissi » Mi 12. Apr 2006, 16:36

`löl ja kann sein hoffro^^

weißt du schon wann du test hast?
11.AS WÜRZBURG

Kuecken02
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: bayern

100 m schwimmen

Beitragvon Kuecken02 » Mi 12. Apr 2006, 16:36

ja ich meinte den köpper. wenn ich da auf dem startblock stehe mit zittrigen knien sind die lacher bestimmt auf meiner seite :lol:

Kuecken02
Cadet
Cadet
Beiträge: 32
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: bayern

100 m schwimmen

Beitragvon Kuecken02 » Mi 12. Apr 2006, 16:37

ja in zwei wochen :help:

polizistenchrissi
Corporal
Corporal
Beiträge: 495
Registriert: So 3. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

100 m schwimmen

Beitragvon polizistenchrissi » Mi 12. Apr 2006, 16:38

ich bin auch net so für köpfer eig^^
aber n kerl der mit mir dran war der is auch ganz normal reingesprungen^^
die meisten zwar mit köpfer aber sind auch welche dabei die ganz normal reinspringen...
wie ich zb^^ aber muss des beim zweiten mal anders machen... hoffe des klappt dann
11.AS WÜRZBURG

blackhawk
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 00:00

100 m schwimmen

Beitragvon blackhawk » Mi 12. Apr 2006, 19:07

Jungs, ich bin reingesprungen wien Baumstamm, den man von ner Brücke kippt. Geschwommen bin ich übrigens so ähnlich, also macht euch da mal keine Sorgen :-D

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17610
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

100 m schwimmen

Beitragvon Polli » Mi 12. Apr 2006, 19:09

.... es spricht auch nichts dagegen, die 100 m durchgehend zu tauchen.... :rofl:


Gruß ;)

-Maddin-
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1362
Registriert: So 10. Jul 2005, 00:00
Wohnort: Bundesland Franken

Re: 100 m schwimmen

Beitragvon -Maddin- » Mi 12. Apr 2006, 19:10

[quote=""Kuecken02""]ja ich meinte den köpper. wenn ich da auf dem startblock stehe mit zittrigen knien sind die lacher bestimmt auf meiner seite :lol:[/quote]

wenn die anfangen zu lachen werden sie wohl ziemlich schnell den mund wieder zu machen :lol:
einfach bisschen trainieren und dann dort zähne zusammen beißen, dann kann man in 3 minuten echt nicht durchfallen.... oder sieht das jemand anders? :D
Bild

Youricko
Constable
Constable
Beiträge: 93
Registriert: Mo 13. Sep 2004, 00:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

100 m schwimmen

Beitragvon Youricko » Mi 12. Apr 2006, 19:11

Wer da durchfällt gehört ertränkt! :mrgreen: ;-D
17. AS Königsbrunn
RL München

-Maddin-
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1362
Registriert: So 10. Jul 2005, 00:00
Wohnort: Bundesland Franken

100 m schwimmen

Beitragvon -Maddin- » Mi 12. Apr 2006, 19:12

naja nicht alle ;-D
aber die meisten werden wohl früher oder später von selber ertrinken, wenn sie dort durchfallen :lach:
Bild


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende