Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: bernd, bernd

thadude
Corporal
Corporal
Beiträge: 331
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 00:00
Wohnort: w / nrw

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon thadude » Mo 30. Jul 2007, 23:58

[quote=""LuckyK""]Mir ist es unbegreiflich wie jemand sagen kann: "Ich hab in einer KLAUSUR nur 1 oder 0 Punkte gehabt" Das bedeutet im Klartext, du bis ein halbes Jahr nur in der Klasse gehockt, hast nichts gearbeitet und einem Anderen, der diesen Job mit voller Hingabe gemacht hätte die Chance genommen diesen Beruf zu erlernen?

Sorry, aber ausgerechnet bei einem Fach wie PB, bei dem man zum Teil stundenlang frei interpretieren kann, ne 5 oder 6 zu bekommen ist echt übel. [/quote]

:top: :D

... und sollte es sich noch einmal gut überlegen, ob er sich dieser verantwortung auch wirklich stellen möchte...
mama allways told me not to look into the eyes of the sun - but mama, that´s where the fun is...
MMEB, blinded by the light, watch

Delayla-geloescht
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 629
Registriert: Di 5. Jul 2005, 00:00

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Delayla-geloescht » Di 31. Jul 2007, 08:19

[quote=""LuckyK""]

PS für die Anderen: Wer in einer Klausur eine 6 (0-1 Punkt) bekommt ist automatisch weg vom Fenster und kann (nur wenn dies das Seminar genehmigt) nochmal mit den "neuen" anfangen...[/quote]


gut, damit wären alle Klarheiten beseitigt :wink:



Sofern ich aber eine Zusage erhalte, ist es natürlich selbstverständlich entsprechend zu lernen. ICh will schließlich weder fliegen, noch die Ausbildung mittelprächtig abschließen
Am 16.07.08 auf eigenen Wunsch gelöscht.

Andre525
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Di 28. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Nürnberg

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Andre525 » Di 31. Jul 2007, 14:58

@ Delayla

PS für die Anderen: Wer in einer Klausur eine 6 (0-1 Punkt) bekommt ist automatisch weg vom Fenster und kann (nur wenn dies das Seminar genehmigt) nochmal mit den "neuen" anfangen..

--------------------------------------------------------------------------------------
das ist vielleicht jetzt so aber zu meiner ausbildungszeit konnte man ne 6 haben, wenn du mit anderen noten ausgleichen konntest. das ist das eine.

und zu dem anderen möchte ich noch was sagen. ich habe jetzt nicht die genaue anzahl im kopf wieviel verschiedene fächer es in der ausbildung gibt. und wenn mich eins überhaupt nicht interessiert und auch der lehrer dazu noch ein voll ars.... ist, dann ist es verständlich, dass die noten so schlecht ausfallen. unsere klasse hatte alleine in PB einen notendurchschnitt von 4,5. und das sagt glaube alles.

und dieses argument mit ihr verdient alle ein schweine geld in der ausbildung, dass langweilt mich langsam. vorallem in solchen nebenfächern wie PB. das braucht keine alte sau. ich bin jetzt seit über drei jahren im einzeldienst. und zu mir kam noch niemand zum streifenwagen und hat mich gefragt wie das komunale wahlsystem funktioniert.

Andre525
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Di 28. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Nürnberg

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Andre525 » Di 31. Jul 2007, 15:01

@ Delayla

und vorallem fange erstmal deine ausbildung an, dann siehst du schon, dass du ausschließlich nur zeit hast für die wichtigen fächer und die ganzen nebenfächer die lernt man nebenbei mal kurz, aber darauf setzt keiner seinen schwerpunkt.

und die hauptfächer sind schon schwer genung und benötigen nach dienst viel zeit um aufgearbeitet zu werden.

aber wie gesagt, dass merkst du dann schon wenn du deine ausbildung anfängst. und wenn du am tag drei stunden politische bildung lernen solltest, dann lass es mich bitte wissen.

Holzhaeuser
Corporal
Corporal
Beiträge: 459
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 00:00
Wohnort: Bayern und NRW ;)

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Holzhaeuser » Di 31. Jul 2007, 17:44

Wenn ich jetzt nicht total falsch liege, ist man mit 0 oder 1 Punkt in einer Klausur nicht automatisch weg vom Fenster: kann ich dieses schlechte Ergebnis durch mündliche Leistungen ausgleichen (Klausur wird doppelt gewertet), dann müsste ein Bestehen in dem jeweiligen Fach trotzdem möglich sein. Bei 0 Punkten in der Klausur müssten es dann 15 Punkte mündlich sein um ingesamt in dem Fach auf 5 Punkte zu kommen...

Ich bin mir da aber gerade nicht sicher, ich guck es nochmal nach.

polizistenchrissi
Corporal
Corporal
Beiträge: 495
Registriert: So 3. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Bamberg
Kontaktdaten:

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon polizistenchrissi » Fr 3. Aug 2007, 21:27

@holzhäuser
ne, is in er modularen ausbildung jetzt anders,.. da is nix mit ausgleichen, sobald man ne 6 hat, ist man weg.. bzw wenn man dann im durchschnitt mit den zettelarbeiten etc in 2 fächern auf 4 punkte oder schlechter kommt..
es wurde auch neu eingeführt wer in erste hilfe in der klausur weniger als 5 punkte hat dass er dann weg ist..
oder genauso soll es sein, dass wer in der 10min abschrift am pc weniger als 1200anschläge schafft auch wiederholen muss...
11.AS WÜRZBURG

Andre525
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Di 28. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Nürnberg

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Andre525 » Sa 4. Aug 2007, 01:12

was in erster hilfe gibts jetzt auch ne prüfung?? wir mussten damals nur unsere stunden dort absitzen und einigermaßen zuhören. ist ja lustig wie sich das ausbilungssystem in wenigen jahren verändert hat.

LuckyK
Constable
Constable
Beiträge: 82
Registriert: Mi 18. Okt 2006, 00:00
Wohnort: Ingolstadt

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon LuckyK » Sa 4. Aug 2007, 11:09

@Andre525

Seit es die neue Modulare Ausbildung gibt, hat sich einiges geändert.
Ist zwar richtig, dass PB nicht das allerwichtigeste Fach ist, aber wenn ich weis, dass dieses neben APR, BR, VR, Str zu den 5 Klausurfächern gehört, dann MUSS ich mich halt auch mal für dieses Fach hinhocken und lernen! Zudem ist es aber auch wirklich nicht so schwierig sich z.B. 8 Grundsätze der Demokratie oder den Ablauf einer Bürgermeisterwahl zu merken. Und wer das nicht kann, setzt halt auf Zeitgeschehe (PB ist aufgeteilt in 50% Politik & 50% Zeitgeschehen) und schreibt nen halben Roman zum Thema Jugendkriminalität oder Parteiverbot, in dem man frei interpretieren kann!

Ausserdem wird man auch schon Wochen vorher darüber belehrt, was passiert wenn man 0-1 Punkte hat. Dies läßt sich, auch durch noch so gute müdliche Noten, nicht mehr wieder gutmachen!

Mfg

Lucky
RL-Bayern 09/2006.: 2,55 :-(
RL-Bayern 03/2007.: 2,17 :-) (5.AS Eichstätt)
Abschluss: 07/2009 :-)
BEPO: 08/2009 :-) (1.BPH E Dachau)
Einzeldienst: 03/2011 (voraussichtlich)

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

Re: Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Stowasser-geloescht » Sa 4. Aug 2007, 11:51

[quote=""Trexon""]...am vortag.. naja und dann ging nix mehr mit lernen und jetzt steh ich da..!

....[/quote]


man lernt doch schon viel früher als am Vortag und dann wäre es nicht so schlimm, wenn es am Vortag mit dem Lernen nicht mehr klappt.
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Andre525
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Di 28. Mär 2006, 00:00
Wohnort: Nürnberg

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Andre525 » Sa 4. Aug 2007, 22:22

also bei mir war PB nur in der ersten klausur dran, danach nie wieder. aber ich merke schon, dass sich da einiges geändert hat, und das nach gerade einmal drei jahren nach meiner PM Prüfung.

aber pb war im ganzen seminar das hassfach nummer eins, jedoch muss ich auch sagen, dass es sehr lehrerabhängig war, warum dass niemanden gefallen hat.

strafrecht ist auch sooooooooo ein trockenes fach, aber wenn man den richtigen lehrer hat, dann macht auch so ein fach spaß, leider hatte ich in pb nicht so einen und dann war der unterricht immer ziemlich hart an der schmerzgrenze.

Stowasser-geloescht
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 5406
Registriert: So 11. Mär 2007, 00:00

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Stowasser-geloescht » So 5. Aug 2007, 10:46

Politik ist hoch interessant !!!

Strafrecht macht richtig spass !

auch Polizeirecht !
Auf eigenen Wunsch gelöscht.

Delayla-geloescht
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 629
Registriert: Di 5. Jul 2005, 00:00

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Delayla-geloescht » Di 7. Aug 2007, 08:44

Ich mache derzeit mein abitur per Fernstudium nach und habe Sozialkunde (Politik eben und aktuelles Zeitgeschehen) als Leistungsfach genommen....


naja...bin mal gespannt, was in der Ausbildung auf mich zukommen wird
Am 16.07.08 auf eigenen Wunsch gelöscht.

Gast

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Gast » Do 27. Sep 2007, 17:31

rein aus intresse, hab nicht vor (wenns mit der Ausbildung überhaupt klappen sollte) zu spicken, aber macht das jemand? würd mich mal sehr intressieren ob das überhaupt möglich wär und was die Folge wär wenn man erwischt werden würde! :o wie gesagt, reines intresse!

Barney01
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Di 25. Sep 2007, 00:00

Politische Bildung => Klausur versemmelt!

Beitragvon Barney01 » Do 27. Sep 2007, 17:40

[quote=""vanessa87""]ob das überhaupt möglich wär und was die Folge wär wenn man erwischt werden würde! [/quote]

Na was passiert da wohl??? "Setzen 6!"

Und klar ist das möglich, wieso soll es nicht möglich sein. Ist es in der Schule möglich zu spicken?


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende