Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: bernd, bernd

SoulSeeker9005
Constable
Constable
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 00:00
Kontaktdaten:

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon SoulSeeker9005 » Mi 27. Mai 2009, 19:51

Hoff das hat nicht schon mal jemand gefragt! , also!

ein dienstfahrzeug hat doch sein einsatzhorn! udn wenn man das fahrzeug fahren hört, dann hat es einmal einen etwas höheren ton und einmal einen etwas tieferen ton! Jetzt frag ich mich ob das an dem schall liegt, oder ob das zwei verschieden stufen sind!

letztens ist mir eins entgegen gekommen und hatte bis zu einer kreuzung einen höheren ton, der sich laut meiner aussage jetzt besser verteilen kann, da das gehör höhere töne besser wahrnimmt, hat zumindest mal jemand zu mir gesagt! später, als das fahrzeug fast abbremste und näher an die kreuzung kam, hat es fast wie wenn man nen schalter umlegt nen tieferen ton bekommen!

jetzt hab ich mit jemand drüber geredet, der meinte es liegt am schall, ich aber glaube, dass es zwei verschiedene stufen gibt! kann uns jemand aufklären???

schwachsinnige frage :mrgreen: aber wär lustig diese mal geklärt zu bekommen :lol:
DAAAAAAAAAABEI^^

Gast

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon Gast » Mi 27. Mai 2009, 19:54

Zwei Stufen.

Stadt und Land. Töne breiten sich in verschiedener Umgebung auf verschiedene Art und Weise aus.

Wenn ich also auf eine großräumige Kreuzung komme schalte ich auf Land um.

SoulSeeker9005
Constable
Constable
Beiträge: 88
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 00:00
Kontaktdaten:

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon SoulSeeker9005 » Mi 27. Mai 2009, 19:57

boah danke dass das so schnell ging!

SCORE^^ :lol:

DAAAAAANKE :D
DAAAAAAAAAABEI^^

wilko
Corporal
Corporal
Beiträge: 314
Registriert: So 23. Apr 2006, 00:00

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon wilko » Mi 27. Mai 2009, 20:24

ja, oder einfach der Doppler-Effekt...
kein PVB

SnakeAlex
Constable
Constable
Beiträge: 62
Registriert: So 2. Nov 2008, 00:00
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon SnakeAlex » Mi 27. Mai 2009, 20:55

ich glaube nicht, dass er den gemeint hat. Klingt ja dann schon anders als beschrieben.
Lieben Gruß
SnakeAlex

wilko
Corporal
Corporal
Beiträge: 314
Registriert: So 23. Apr 2006, 00:00

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon wilko » Mi 27. Mai 2009, 21:19

ob es zu seiner Beschreibung passt, hängt von seinem Standort ab und der geht aus der Schilderung nicht hervor
kein PVB

Gast

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon Gast » Mi 27. Mai 2009, 21:23

da er "SCORE" gepostet hat, denke ich mal er wollte lediglich wissen ob es das Stadt/Land System gibt weil er wohl eine Art Wette mit seinem Kumpel hatte wer Recht hat :wink:

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8909
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon Diag » Mi 27. Mai 2009, 21:28

Manche Fahrzeuge schalten auch um zwischen Elektrohorn und Pressluft (meist -aber nicht ausschließlich- Rettungsdienste in Städten).

wasserwichtel
Cadet
Cadet
Beiträge: 27
Registriert: Fr 5. Jan 2007, 00:00

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon wasserwichtel » Do 28. Mai 2009, 18:11

Zwei Stufen.

Stadt und Land. Töne breiten sich in verschiedener Umgebung auf verschiedene Art und Weise aus.

Wenn ich also auf eine großräumige Kreuzung komme schalte ich auf Land um.
Das mit Umschalten auf großer Kreuzung is Schwachsinn. Des bringt Null! Das Umschalten von Stadt auf Land is dafür gedacht, dass man bei Überland lediglich die Autos vor sich warnen muss, daher wird nur nach vorne beschallt. Bei Stadt gehts auch seitlich raus, damit es auch in den Gassen ankommt und Autos warnt, die gerade raus fahren wollen.

Warum also bei einer großen Kreuzung umschalten... Das solltet ihr aber bei der Polizei gelernt haben :?:

Gast

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon Gast » Do 28. Mai 2009, 18:19

Deine Aussage mit der Hörbarkeit in allen Ehren aber soweit ich mich erinnern kann basiert der Unterschied in der Hörbarkeit nicht auf gerader oder seitlicher Beschallung sondern auf der Verwendung unterschiedlicher Frequenzen welche sich in bebauter und unbebauter Umgebung unterschiedlich ausbreiten weshalb das Umschalten auf die Landfrequenz (die glaub ich bei 2 kHz beginnt) auf einer großräumigen Kreuzung durchaus Sinn macht.

SnakeAlex
Constable
Constable
Beiträge: 62
Registriert: So 2. Nov 2008, 00:00
Wohnort: BaWü
Kontaktdaten:

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon SnakeAlex » Do 28. Mai 2009, 18:22

ich schließe mich Ezechiel an ;)
Lieben Gruß
SnakeAlex

Benutzeravatar
Apollo
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3361
Registriert: So 29. Aug 2004, 00:00

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon Apollo » Do 28. Mai 2009, 18:46

Auch wenn mich jetzt einige Kollegen hassen werden, aber ich steh drauf:

http://www.youtube.com/watch?gl=DE&hl=de&v=nd6ZmEcJQpE
"All gave some, some gave all"

In Xanadu schuf Kubla Khan
Ein prunkvolles Vergnügungsschloss.
Wo Alph, der heil´ge Strom, durchfloss,
die tiefen Höhlen, unendlich groß,
hinab zum dunklen Ozean.


A Message to Humanity

klavi30
Constable
Constable
Beiträge: 70
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 00:00
Wohnort: Mannheim

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon klavi30 » Do 28. Mai 2009, 18:58

hat was amerikanisches vom Klang der Sirenen her... :D
Mit jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden.

No Brain, No Headache

Benutzeravatar
Blue-Skye
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 635
Registriert: Mo 31. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Niederbayern

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon Blue-Skye » Do 28. Mai 2009, 23:24

In Deutschland wird üblicherweise die Tonfolge a'–d" verwendet. Hier wird die Ausführung des Folgetonhorns durch DIN 14610 geregelt. Diese sieht zwei verschiedene Signale für Nutzung auf dem Land (bevorzugter Frequenzbereich 2–4 kHz) und in der Stadt (bevorzugter Frequenzbereich 0,5–2 kHz) vor, entsprechend heißt die Einstellung „Stadthorn“ bzw. „Landhorn“.
Wikipedia lässt grüßen
110 "Polizei"
Die Männer die man ruft!

112 "Feuerwehr"
Die Männer die kommen


Sky +"e"

Gast

Einsatzhorn bei Dienstfahrzeugen!

Beitragvon Gast » Fr 29. Mai 2009, 00:02

na also, sag ich doch ;-D

hört doch mal auf den onkel eze :ja: :mrgreen:


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende