LPA TEST 12.10.09

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: bernd, bernd

Benutzeravatar
DerLorenz
Cadet
Cadet
Beiträge: 38
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 16:21
Wohnort: Eching

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon DerLorenz » Mi 14. Okt 2009, 16:39

Hi Leute,

also ich fand den LPA-Test halbwegs machbar, wobei ich mich aber nicht richtig einschätzen kann. Je nachdem, wie viele der geratenen Antworten richtig sind könnt ich zwischen 50 und 95 Prozent liegen.

Bei der Parallele zu Schindlers Liste ging es meiner Meinung nach um den Film "John Rabe". Mehr als den Titel kenn ich zwar auch nicht, aber Wikipedia wird wohl die offenen Fragen beantworten können.

Den "Pferdezieher" hab ich auch als den Deutschen Michel identifiziert, doch bei der Symbolik des Geiers war ich etwas unsicher, weil man ja Symbol und Bedeutung angeben sollte. Dass er für Pleite steht is ja klar, aber das dann noch weiter zu deuten... keine Ahnung was die da hören wollten.

Die Hydra hab ich allerdings mal ganz fix in Homers "Odyssee" gesteckt... Und überhaupt: "Lebte hauptsächlich im [Wasser?] [Wald?] [Sonstwas?] Habs mit Wasser versucht, mal sehen.

Jetzt bleibt wirklich nur Warten und Hoffen, dass die glatte Zwei aus den Abinoten reicht...
...keep on rockin' in a free world...

wichtigefrage
Constable
Constable
Beiträge: 44
Registriert: Do 12. Mär 2009, 00:00
Wohnort: München

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon wichtigefrage » Mi 14. Okt 2009, 17:14

Ach ja da Michel, eigentlich Standardwissen. Aber gut, wenn ma mal aus der Schul draußen is kann ma solche Sachen scho vergessen...

gudde0815
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 19:07

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon gudde0815 » Mi 14. Okt 2009, 20:41

an wichtigefrage:

Eine Frage, was hattest du denn damals für ne gesamtnote mit der du in die Verwaltung gekommen bist?

Ich halte mir diese Perspektive auch noch offen aber ich habe keine Ahnung mit welchem Schnitt man da noch Chancen hat!

Danke...

wichtigefrage
Constable
Constable
Beiträge: 44
Registriert: Do 12. Mär 2009, 00:00
Wohnort: München

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon wichtigefrage » Mi 14. Okt 2009, 21:41

Gesamtnote LPA-Test verrechnet mit Noten war so 2,9 und Platz 10XX. also ca. 1000.
Kannst aber teilweise mit noch schlechteren Ergebnis Glück haben ich weiß von einem Kollegen der sich mit Platz 3000 nochwas noch qualifziert hat...
Aber wenn du so im Bereich 1000 bis 1500 liegst haste gute Chancen..

Gast

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon Gast » Mi 14. Okt 2009, 21:55

Hi,

ich war zwar schon beim Einstellungsberater, bin aber jetzt gerade etwas verwirrt.
Wenn ich zur Polizei in den mittleren Dienst möchte, muss ich dann auch durch diesen LPA-Test? Ist dieser etwas anderes als der Einstellungstest der Polizei?

Grüße, Bensn

Benutzeravatar
barfussimregen
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 19:35

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon barfussimregen » Do 15. Okt 2009, 11:47

@Bensn:
Ja, der LPA Test ist ETWAS ANDERES!
Für den gehobenen Dienst muss man diesen Test machen, bei erfolgreicher Teilnahme und gutem Ranglistenplatz dürfen wir dann auch zum Einstellungstest der Polizei, also zu dem, zu dem auch du bald eingeladen wirst/teilnimmst.

Schau mal hier:
http://www.copzone.de/phpbbforum/viewto ... 27&t=16403
Dort steht alles was du wissen musst für den mittleren Dienst
Da steht ja nichts von LPA, oder ?! ;-)

Markus-L
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Fr 6. Jun 2008, 00:00

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon Markus-L » Do 12. Nov 2009, 20:11

Hey,
das ist ja mal ne super Nachricht! Laut www.polizei.bayern.de werden im gD im Jahr 2010 100-120 Stellen zur Verfügung stehen. Weiß zufällig jemand, ob da der März 2010 (wär ja dann Einstellungstermin September 2009) auch etwas davon abbekommt, oder verteilen sich die 100-120 Stellen auf September 2010/März 2011?

MfG

Benutzeravatar
DerLorenz
Cadet
Cadet
Beiträge: 38
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 16:21
Wohnort: Eching

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon DerLorenz » Fr 13. Nov 2009, 10:08

Whooooooo!
There falls me a stone from the heart! Bessere Chancen sind ja immer willkommen.
Jetzt nur noch auch das Ergebnis mitte Dezember warten und dann weitersehen. Ich hoff echt, dass es reicht aber kann meine Leistung beim Test gar nicht einschätzen. Ich weiß nicht ob das gut oder schlecht ist, dass ich mit der Letzte im Prüfungssaal war...
Bleibt halt wirklich nur das sprichwörtliche Teetrinken....
...keep on rockin' in a free world...

wichtigefrage
Constable
Constable
Beiträge: 44
Registriert: Do 12. Mär 2009, 00:00
Wohnort: München

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon wichtigefrage » Fr 13. Nov 2009, 10:21

Ja jetzt bleibt nur noch zu hoffen im LPA-Test nicht komplett verkackt zu haben. Aber ich sag mal 100-120 Stellen, is genau des was ich mir so vorstell... Die sollns sich jetzt nur mitm korrigieren a bissl ins Zeug legen..

Benutzeravatar
Michemike
Corporal
Corporal
Beiträge: 353
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 00:00
Wohnort: Oberbayern

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon Michemike » Fr 13. Nov 2009, 18:25

Naja, wobei die ja ned nur die von da Polizei korrigieren sondern alle...
Und wenns für die Polizei allein schon ca.1500 sind kann man ja hochrechnen wie viel es gesamt sind...

missmarple007
Captain
Captain
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 00:00

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon missmarple007 » Sa 14. Nov 2009, 16:05

@ Markus

die Stellen sind für September 10 und März 11, betreffen nicht mehr diesen Einstellungszeitraum

gudde0815
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 19:07

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon gudde0815 » Di 17. Nov 2009, 19:07

Ja gehobene werden nur im Sept. jeden Jahres eingestellt, soweit ich weis, oder hätte man da einen Wunsch äußern können?!

Der Lpa test findet ja nur einmal im Jahr statt.

Supa-Falli-1
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1005
Registriert: Mi 24. Okt 2007, 00:00

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon Supa-Falli-1 » Di 17. Nov 2009, 20:09

nö, hasse nich recht!.....

Einstellungstermin GD ist in Bayern immer September und März, d. h. aus einem LPA-Test resultierend werden derzeit (ab nächstem Jahr mehr) die besten 60 Teilnehmer eingestellt. Verteilt werden diese 60 auf 2 Klassen.

Du hast normalerweise kein Mitspracherecht, man geht immer davon aus, dass du so früh wie möglich eingestellt werden willst (also September).... Ausnahme: Deine Platzziffer reicht für eine Septembereinstellung, du möchtest aber erst im März anfangen. Dat geht eigentlich immer....

So long, Irrtum bereinigt, liebe Grüße

missmarple007
Captain
Captain
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 00:00

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon missmarple007 » Fr 20. Nov 2009, 18:11

es werden aber definitiv nicht 60 sondern zwischen 100 und 120 insgesamt für die beiden Termin sein

Chancen sind suuuuuper!!!!

wichtigefrage
Constable
Constable
Beiträge: 44
Registriert: Do 12. Mär 2009, 00:00
Wohnort: München

Re: LPA TEST 12.10.09

Beitragvon wichtigefrage » Sa 21. Nov 2009, 09:09

Ja auf jeden Fall. Die Chance zu mindest zu den weiteren Tests eingeladen zu werden ist groß. Es werden ja schon 500-600 Leute nach Nürnberg oder München eingeladen. Interessant wäre mal wie viele der LPA-Test Teilnehmer den Verwendungswunsch gehobener Polizeivollzugsdienst angegeben haben...


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende