Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: bernd, bernd

Gast

Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Gast » Fr 23. Dez 2011, 19:31

Hallo,

mir kommen in letzter Zeit immer wieder 1-2 Fragen praktischer Natur in den Sinn.

Gibt es in der Ausbildung Waschküchen in denen man seine Uniform waschen kann?(Entgelt?) Sind die Klamotten bügelfrei? Wenn nein, wie wird das geregelt? (Bügelservice gegen Entgelt?)

Frühstück und Mittagessen sind ja denke ich im normalen Tagesablauf eingebunden, aber gibt es in der Kantine auch am Abend was zu essen?

Vielleicht fallen ja jemandem noch ein paar Fragen ein.
Ich würde mich freuen, wenn jemand aus Erfahrung etwas dazu sagen könnte.
Ist ja nicht mehr lang bis März ;)

Gruß

Edit: ein frohes Fest wünsche ich euch und einen guten Rutsch ;)

missmarple007
Captain
Captain
Beiträge: 1592
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 00:00

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon missmarple007 » Fr 23. Dez 2011, 20:18

um deine kleidung musst du dich selbst kümmern

es gibt in den abteilungen waschmaschinen und möglichkeiten zu bügeln

zur verpflegung gehört natürlich auch das abendessen im speisesaal
gleichzeitig ist die kantine auch geöffnet

Benutzeravatar
Michemike
Corporal
Corporal
Beiträge: 353
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 00:00
Wohnort: Oberbayern

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Michemike » Sa 24. Dez 2011, 15:22

missmarple007 hat geschrieben:um deine kleidung musst du dich selbst kümmern

es gibt in den abteilungen waschmaschinen und möglichkeiten zu bügeln

zur verpflegung gehört natürlich auch das abendessen im speisesaal
gleichzeitig ist die kantine auch geöffnet
Kantine ist was anderes wie Speisesaal, für alle die nicht so viele Einblicke haben, dort musst du das Essen extra zahlen!
Zum Thema Waschen: normalerweise reicht die Anzahl der Uniformteile leicht aus, dass man am Wochenende zuhause waschen kann.

Gast

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Gast » Sa 24. Dez 2011, 22:22

Danke für die Antworten.

Es gibt auch Leute die nicht-bayrischer Abstammung sind und nicht jedes mal nach Hause fahren und/oder auch einfach so vor Ort bleiben.

Also gehe ich davon aus, dass es da eine Waschküche gibt mit Bügeleisen. Ok, danke.

Besinnliches Fest euch allen

Lobo85
Corporal
Corporal
Beiträge: 202
Registriert: Sa 14. Mär 2009, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Lobo85 » Do 29. Dez 2011, 16:36

also mit etwas übung funktionierts die hemden ganz nass aus der maschine aufzuhängen ja ned in trockner und dann sind sie quasi bügelfrei :) zumindest in königsbrunn gibts in unserem AS eine maschine oder auch zwei wenn beide funktioniern im keller. Schätze das wird in den anderen Seminaren ähnlich sein. Bei uns war auch mal im Gespräch sich von nem externen Waschanbieter so große Automaten mit Bezahlung hinzustellen. Ist aber an der Nachfrage gescheitert, da es sich nicht rentiert hätte wenn da max. 10 Leute oder wieviele es waren regelmäßig gewaschen hätten. Allgemeinverfügbares bügeleisen hab ich noch nicht entdeckt.

im speisesaal gibts bis auf freitags (kaltverpflegung zum mitnehmen) und wochenende immer was abends zu essen. manchmal sind allerdings veranstaltungen und das ding ist zu. kommt allerdings sehr selten vor und dann ist es auch angekündigt. wir haben glaub ich überall die unterscheidung nach speisesaal (unsere verpflegung) und zusätzlich die kantine (privater pächter) wenn der speisesaal mal nix bekömmliches produziert hat oder man was anderes möchte. die können ihre öffnungszeiten aber selber regeln, gibt meist aber auch mittag- und abendessen dort.

guts neus.

joseff
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 137
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 19:44

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon joseff » Fr 6. Jan 2012, 13:09

Noch ne Frage: wieviel kostet die Verpflegung und Unterkunft? Fallen pro Monat noch andere Gebühren an?

Josef
Für die meisten Probleme der Welt ist unser Konsum und das daraus folgende Nichtstun gegen diese ursächlich.

Neles
Corporal
Corporal
Beiträge: 210
Registriert: Di 22. Mär 2011, 10:37

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Neles » Sa 7. Jan 2012, 12:35

Hallo Josef :)
im ersten Jahr nur für die Verpflegung ca. 80-90 Euro. jeden Monat
Sobald du deine Beförderung zum POW hast, zahlst du nun auch für die Unterkunft ( Zimmer) um die 100 Euro. jeden Monat


Lg
Zuletzt geändert von Neles am Sa 7. Jan 2012, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dothis
Corporal
Corporal
Beiträge: 246
Registriert: So 13. Mär 2011, 01:09
Wohnort: Unterfranken-Bayern

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Dothis » Sa 7. Jan 2012, 12:42

Ich hab mir sagen lassen (von einem PMAnw aus 09/11), dass die ersten 2 Monate in der Ausbildung mehrere Kosten (im Rahmen von 130 Euro) auf einen zukommen. Er sagte was von Gesetzestexten und diversen anderen Sachen wo er nicht direkt drauf Bezug genommen hat. Vielleicht hat jemand noch "bessere" Infos?
Grüße Christopher

11.AS Würzburg

Benutzeravatar
Hans_Dampf
Corporal
Corporal
Beiträge: 394
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Hans_Dampf » Sa 7. Jan 2012, 14:06

Neles hat geschrieben:...Und sonst so anfallende kosten z.b. Einsatzmitteln/Waffen wie Pfefferspray etc ...
Und einmal jährlich wird eine Leasingrate für die Dienst-Kfz, sowie anteilig die Kosten neuer Glühbirnen für die LiMaKw veranschlagt. Pfefferspray wird meist als Sammelbestellung beim CopShop von mehreren BiAs zusammengefasst... bestellt der Klassensprecher, das kommt billiger. Gottseidank hab ich das zinsfreie Darlehen für meine P7 bald abbezahlt.

So ein Schmarrn :motz:

Gast

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Gast » Sa 7. Jan 2012, 14:14

Ich denke eher sowas wie Bücher.

Benutzeravatar
Hans_Dampf
Corporal
Corporal
Beiträge: 394
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Hans_Dampf » Sa 7. Jan 2012, 14:18

Ein Beamter in Ausbildung braucht keine speziellen Handschuhe und dienstlich zugelassenes Pfefferspray kann er noch immer nicht käuflich erwerben. Ganz ohne "xD".

Aber im Ernst: Die etwa 100,- EUR für Logis ab der zweiten Ausbildungsstufe sind im Gegensatz zur Kost nicht extra zu bezahlen, sprich sind mit dem Auszahlungsbetrag auf dem Gehaltszettel bereits abgegolten.

Ansonsten bedarf es der Bezahlung diverserer Unterrichtsmaterialien, Gesetzesnachlieferungen und Kopierkosten.

Der Bankazubi darf sich zu Beginn seiner IHK-Lehre erstmal kundenorientiert mit krawattenfähiger Kleidung bestücken; das kostet auch Geld.

Neles
Corporal
Corporal
Beiträge: 210
Registriert: Di 22. Mär 2011, 10:37

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Neles » Sa 7. Jan 2012, 14:29

:)

Benutzeravatar
Hans_Dampf
Corporal
Corporal
Beiträge: 394
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon Hans_Dampf » Sa 7. Jan 2012, 14:41


Benutzeravatar
chigurh
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1183
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 19:28

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon chigurh » So 8. Jan 2012, 15:37

Ich bat Neles kurz nach seinem Beitrag den später zitierten Teil so nicht stehen zu lassen, weil ich mir schon dachte dass es Missverständnisse hervorruft und sich einige darauf einschießen wurde.

Was ereigentlich sagen wollte ist, dass noch Kosten für ein priv. Pfefferspray oder zusätzlichen Kram am Einsatzgürtel (ob sinnvoll oder nicht) kommen können, wenn man das Zeug will.


Hans_Dampf hat geschrieben:Aber im Ernst: Die etwa 100,- EUR für Logis ab der zweiten Ausbildungsstufe sind im Gegensatz zur Kost nicht extra zu bezahlen, sprich sind mit dem Auszahlungsbetrag auf dem Gehaltszettel bereits abgegolten.
Ob es nun das LfF direkt von deinen Bezügen abzieht (Zimmer), oder Stabsbereich PV von deinem Bankkonto einzieht (Essen): bezahlt wird werden muss beides.
http://www.mit-sicherheit-anders.de
Ab 2018 Bewerbungen bis 31J möglich!

mbachi85
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:25

Re: Praktische Frage: Uniform waschen und Abendessen

Beitragvon mbachi85 » Mi 1. Feb 2012, 17:36

Was gehört denn eig. zur Grundausstattung die wir im März bekommen?


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende