Hund in Unterkunft erlaubt?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: bernd

Bundeswehrler
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:26
Wohnort: Bayern

Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon Bundeswehrler » Do 4. Apr 2013, 20:04

Hallo,

Weiß jemand ob es möglich ist seinen Hund während der Ausbildung mD mit in die Unterkunft zu nehmen?
Ich hätte dann nämlich vor, mir die Wohnungsmiete zu sparen und in der Unterkunft zu wohnen.

Lg Bundeswehrler

Benutzeravatar
Habakuk
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1134
Registriert: Di 17. Jul 2007, 00:00

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon Habakuk » Do 4. Apr 2013, 20:05

Welches Bundesland meinst du denn? Kann mir aber kaum vorstellen, dass das möglich ist.

Bundeswehrler
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:26
Wohnort: Bayern

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon Bundeswehrler » Do 4. Apr 2013, 20:10

Das Bundesland wäre Bayern.

Das wäre wirklich Schade, mein Hund ist mein Hobby und einer meiner besten Freunde, es würde mir unglaublich schwer fallen mich von ihm zu trennen :(
Aber ich habe noch andere laufende Kosten und ich würde erst einmal viel weniger Verdienen als jetzt, was eine Wohnung fast unmöglich macht...

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15590
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon MICHI » Do 4. Apr 2013, 20:16

Ins Landesforum verschoben.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Hans_Dampf
Corporal
Corporal
Beiträge: 394
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon Hans_Dampf » Do 4. Apr 2013, 20:33

Definitiv nicht möglich.

Benutzeravatar
bernd
Moderator
Moderator
Beiträge: 1485
Registriert: So 25. Jul 2004, 00:00
Wohnort: Bayern

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon bernd » Do 4. Apr 2013, 22:47

Es gibt aber Pflegeplätze unter der Woche von Privat.

Eine Kollegin hat dies während der Ausbildung von Montag bis Freitag so gemacht und ist am WE nach Hause zu den ELtern gefahren.

Bundeswehrler
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 11:26
Wohnort: Bayern

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon Bundeswehrler » Fr 5. Apr 2013, 08:21

Das wäre auch eine möglichkeit.
Das Problem ist aber, dass der Hund ein ehemaliger Polizeihund ist, der ausgemustert wurde, weil er zu Nervenschwach ist und damit in manchen Stresssituationen unberechenbar wird.
Also wenn dann müsste ich jemanden finden, der auch selbst die Haftung übernimmt falls etwas passiert bei "unsachgemäßer" Handhabung.

Cop_Culture
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Di 20. Nov 2012, 16:10
Wohnort: 30159

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon Cop_Culture » Fr 5. Apr 2013, 14:53

Ich würd mich nie im leben von meinem Hund und meiner Katze trennen wollen. Dann doch lieber Abstriche machen. Wie wäre es mit einer hundefreundlichen WG ?

MrBlacky
Constable
Constable
Beiträge: 99
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 03:02

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon MrBlacky » Sa 6. Apr 2013, 20:22

Tiere sind in den Unterkünften verboten. :hallo:

AKD-Hifi
Constable
Constable
Beiträge: 55
Registriert: Do 30. Jun 2011, 15:09

Re: Hund in Unterkunft erlaubt?

Beitragvon AKD-Hifi » Mo 22. Jul 2013, 20:47

MrBlacky hat geschrieben:Tiere sind in den Unterkünften verboten. :hallo:
So ist es. Gottseidank!
Rangliste Bayern ( 9/ 12)
2. QE 18. AS Königsbrunn
Ranglistennote : 2,37
Polizeidiensttauglich


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende