Einsätze während der Ausbildung

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: bernd

Gast

Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon Gast » So 26. Mai 2013, 01:33

Hey Leute ich habe da mal mitbekommen, dass man während der Ausbildung bei Großeinsätzen wie z.B. Fußballspiele eingesetzt wird. Ist dies schon im ersten Ausbildungsjahr der Fall?

Danke im voraus

Gürkan :D

azur
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: Do 14. Feb 2013, 20:49
Wohnort: Erfurt

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon azur » So 26. Mai 2013, 02:46

Kann ich mir nicht vorstellen.

Du bist ja während der Ausbildung nicht mal befugt die Uniform in der Öffentlichkeit zu tragen, sondern nur aufm Polizeigelände...

Von daher kann ich mir schlecht vorstellen dass man bei Demos, Fußballspielen etc. schon zum Einsatz kommt....

grüße
________________
01.10.2013 - mD Bildungszentrum der Thüringer Polizei

azur
Constable
Constable
Beiträge: 60
Registriert: Do 14. Feb 2013, 20:49
Wohnort: Erfurt

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon azur » So 26. Mai 2013, 02:47

Allerdings kann ich nichts zum Status : Bayern sagen ;)
________________
01.10.2013 - mD Bildungszentrum der Thüringer Polizei

Benutzeravatar
atdsvl91
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 162
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 16:27
Wohnort: Bayern

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon atdsvl91 » So 26. Mai 2013, 03:37

Hallo,

also Fussballspiele und Demos eher weniger, da man dazu schon voll ausgebildet sein sollte. Spielt ja viel rechtliches mit und auch epSVE, PE, usw. Außerdem ist die Zeit in der Ausbildung eng bemessen und man muss mit dem Stoff fertig werden. Daher ist die Zahl der Einsätze sehr begrenzt.

Walddurchsuchungen etc fallen während der Ausbildung schon mal an. Auch beliebt ist Präventionsarbeit oder z.B. die Motorradsternfahrt in Kulmbach. Möglich wäre all dies auch bereits im ersten Ausbildungsjahr, denn wenn ihr dienstlich mitsamt den Ausbildern/Gruppenführern unterwegs seid, tragt ihr natürlich auch die Uniform in der Öffentlichkeit vor der Beförderung zum POW (Erlangung der Vollzugsbeamteneigenschaft nachdem die ersten zwei Ausbildungsabschnitte erfolgreich absolviert wurden). Wir gingen z.B. 2 Wochen nach Beginn der Ausbildung in Uniform zum Rathaus (Begrüßung Bürgermeister), also trugen wir auch die Uniform außerhalb vom Polizeigelände.

Nur privat darf man im ersten Lehrjahr die Uniform niemals "draußen" tragen.

Also nochmal zusammengefasst: Einsätze sind möglich aber eher selten. Und wenn, dann in der Regel eher ruhigere Einsätze.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

LG!

edit/PS: 1-2 Einsätze im ersten Ausbildungsjahr sind schon viel. Und danach dann eben nach Bedarf, wobei eben die Ausbildung immer im Vordergrund steht. Nicht umsonst gibt es die Einsatzhundertschaft für den Großteil der Einsätze :)
______________________________

*Ich bin eine Signatur*

TSB
Constable
Constable
Beiträge: 82
Registriert: Di 23. Aug 2011, 11:03

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon TSB » So 26. Mai 2013, 10:38

Kommt immer drauf an. Aber wie mein Vorredner schon gesagt hat wenn dann eher ruhige Einsätze. Es gab Seminare die hatten 4-5 Einsätze oder waren auch beim Papstbesuch etc. Zu meiner Zeit fiel während der Ausbildung nur eine Walddurchsuchung an das war auch schon alles.

Benutzeravatar
chigurh
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1183
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 19:28

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon chigurh » So 26. Mai 2013, 10:54

azur hat geschrieben:Du bist ja während der Ausbildung nicht mal befugt die Uniform in der Öffentlichkeit zu tragen, sondern nur aufm Polizeigelände...
...und wie machst du Praktikum? ;)

Anonsten hat atdsvl91 schon alles soweit korrekt erwähnt. Da es momentan so viele Ausbildungsseminare wie nie zuvor gibt, fallen auf die einzelnen AS auch weniger Einsätze.
http://www.mit-sicherheit-anders.de
Ab 2018 Bewerbungen bis 31J möglich!

Holzhaeuser
Corporal
Corporal
Beiträge: 459
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 00:00
Wohnort: Bayern und NRW ;)

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon Holzhaeuser » Mo 27. Mai 2013, 21:26

Und generell:

im ersten Ausbildungsjahr gibt es in der Regel gar keine Einsätze im eigentlichen Sinne, sondern wenn überhaupt ein oder zwei "Präventionsveranstaltungen", wo z.B. in Uniform in der Öffentlichkeit Zettel mit Hinweisen zu Einbrüchen und Taschendiebstählen etc. an die Bevölkerung verteilt werden.

Ab dem zweiten Ausbildungsjahr und der Beförderung zum POW können dann schon ab und zu Einsätze anstehen, das sind dann aber meistens Absperraufträge etc. (Marathon, Sternfahrt) oder Vermissten- oder Beweismittelsuchen.

lordlucan
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 10. Jan 2012, 15:19

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon lordlucan » Mo 27. Mai 2013, 22:05

Wir hatten im ersten Jahr einen Einsatz... Hochwasser in Neu-Ulm...im zweiten Jahr kamen dann mehrer Bombenfunde und im dritten Jahr der Papst...

je nach Verfügbarkeit der Bepo werden auch größerer Kisten gefahren...

Gast

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon Gast » Mo 27. Mai 2013, 23:08

Auch wenn's nicht so große Einsätze sind, hören die sich spannend an. :D

Danke für die vielen Antworten!!!

Gast

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon Gast » Do 30. Mai 2013, 08:53

Naja ob das Aufbauen von Absperrgittern so spannend ist? :)

dodo123
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:12

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon dodo123 » Do 30. Mai 2013, 13:01

http://www.intv.de/mediathek/video/fahr ... ngolstadt/

Unser Seminar als PMAnw. (Soviel zu Präventionsarbeiten als Anwärter)

Davor kam noch ein Einsatz in München, spalier stehen für den Bundespräsidenten. Ist sehr interessant dem Bundespräsidenten, dem Bayer. Ministerpräsidenten sowie dem Bundesinnenminister face2face zu begegnen.

Während des Iron-Mans in Roth gibts auch immer welche, sowie Walddurchsuchungen und und und.
Auch wenn viele Seminare z.Z. aufgestellt sind, wir haben trotzdem immer mal n Einsatz.
_Barry_ hat geschrieben:Naja ob das Aufbauen von Absperrgittern so spannend ist? :)
Besser als Unterricht in einer der Rechtsfächer, oder? ;)
: - )

Benutzeravatar
chigurh
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1183
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 19:28

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon chigurh » Do 30. Mai 2013, 13:47

dodo123 hat geschrieben:http://www.intv.de/mediathek/video/fahr ... ngolstadt/

Unser Seminar als PMAnw. (Soviel zu Präventionsarbeiten als Anwärter)
Wird doch schon in den ersten 10 Sekunden gesagt, worum es dabei ging, Prävention :D

dodo123 hat geschrieben:
_Barry_ hat geschrieben:Naja ob das Aufbauen von Absperrgittern so spannend ist? :)
Besser als Unterricht in einer der Rechtsfächer, oder? ;)
Wer jetzt schon merkt das Sperrgitter aufbauen besser ist als Recht, der sollte vielleicht noch schnell Gerüstbauer werden. ;)
http://www.mit-sicherheit-anders.de
Ab 2018 Bewerbungen bis 31J möglich!

lordlucan
Constable
Constable
Beiträge: 72
Registriert: Di 10. Jan 2012, 15:19

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon lordlucan » Do 30. Mai 2013, 14:45

dodo123 hat geschrieben:
_Barry_ hat geschrieben:Naja ob das Aufbauen von Absperrgittern so spannend ist? :)
Besser als Unterricht in einer der Rechtsfächer, oder? ;)
Wer jetzt schon merkt das Sperrgitter aufbauen besser ist als Recht, der sollte vielleicht noch schnell Gerüstbauer werden. ;)[/quote]


oder hat das System jetzt schon verstanden^^

dodo123
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Di 31. Jan 2012, 14:12

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon dodo123 » Do 30. Mai 2013, 15:32

chigurh hat geschrieben:
dodo123 hat geschrieben:http://www.intv.de/mediathek/video/fahr ... ngolstadt/

Unser Seminar als PMAnw. (Soviel zu Präventionsarbeiten als Anwärter)
Wird doch schon in den ersten 10 Sekunden gesagt, worum es dabei ging, Prävention :D

dodo123 hat geschrieben:
_Barry_ hat geschrieben:Naja ob das Aufbauen von Absperrgittern so spannend ist? :)
Besser als Unterricht in einer der Rechtsfächer, oder? ;)
Wer jetzt schon merkt das Sperrgitter aufbauen besser ist als Recht, der sollte vielleicht noch schnell Gerüstbauer werden. ;)
Dabei habe ich mich nicht auf die Tätigkeit des Sperrgitteraufbauns als solche bezogen sondern vielmehr auf die Möglichkeit, draußen an der frischen Luft mit seinen Kollegen zusein, gerade bei schönem Wetter. Und das finde ich doch besser als drinnen im Unterricht oder in den Fällen manch anderer drinnen in der Dienststelle. Ich weiß ja nicht wie du das siehst..aber was solls.
: - )

doubleD
Cadet
Cadet
Beiträge: 22
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 20:23

Re: Einsätze während der Ausbildung

Beitragvon doubleD » Do 30. Mai 2013, 22:54

Vergraul doch vorm Start nicht schon den Nachwuchs Chigurh ;D @ dodo123: Nicht gleich so ernst auffassen.


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende