Einstellung 09/2018 2.QE

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: bernd, bernd

Benutzeravatar
Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 517
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Franconia » Sa 23. Sep 2017, 09:38

Natürlich ist das nicht so. Würde ja keinen Sinn machen.

Ela313
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:56
Wohnort: Bayern

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Ela313 » Mo 2. Okt 2017, 22:32

Annarst hat geschrieben:
Mo 11. Sep 2017, 14:49
Hallo zusammen :)

Ich habe mich auch für 09/18 beworben. Habe letzte Woche meine Termine bekommen und mich für den 27.09. entschieden.
Gibt es hier ganz zufällig jemanden, der auch an diesem Tag in Nürnberg geprüft wird?

Liebe Grüße :hallo:
Hey ,
wie lief es denn bei der Prüfung? Darf man evtl. schon zur Direktzusage gratulieren? ;) Bei mir ist es in ca 2 Wochen soweit. Bin schon extrem aufgeregt und meine "Kleinbanksprungkünste" schwanken von Tag zu Tag....mal richtig gut und dann wieder ne Katastrophe :D
Cooper-Test ist auch echt Tagesabhängig. Ich hoffe einfach auf Adrenalin am Prüfungstag.

Wär cool, wenn du bisschen erzählst, wie es dir so erging.
LG
:zustimm: PDT
:zustimm: Sept 18
:zustimm: Würzburg/Dachau/Königsbrunn/Eichstätt

Annarst
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 14:42

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Annarst » So 8. Okt 2017, 13:40

@ela313

Hey :)

Leider kann ich nicht viel erzählen, da ich schon am 1. Tag wieder abreisen musste. Aufgrund einer Verletzung (hab davor zu viel trainiert und dann eine Knochenhautentzündung bekommen 😡) musste ich den Sporttest vorzeitig beenden Bzw. habe ich es nicht mal geschafft, überhaupt "richtig" mitzumachen...

Über den Computerttest braucht sich allerdings keiner Gedanken machen. Der ist wirklich easy, wenn man nicht gerade auf den Kopf gefallen ist. 😁
Mein Tipp: Bereitet euch lieber auf das Vorstellungsgespräch vor 😜

Ich bekomme demnächst einen neuen Termin. Allerdings dann für märz '19.
Die Welt geht allerdings davon jetzt auch nicht unter und beim nächsten mal sollte auch bei mir alles klappen. Dann auch ohne Verletzung😊👍🏻

Viel Glück :)

Max1308
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 18:29

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Max1308 » Mo 9. Okt 2017, 18:47

Hey @Annarst,
erstmal schade, dass es mit der Sportprüfung nicht geklappt hat, trotzdem viel Glück bei deinem zweiten Versuch! :polizei2:
Wäre wirklich nett von dir ,wenn du vielleicht etwas zu dem Computertest sagen könntest, wie er ablief, was du vielleicht als schwieriger empfandest, etc? ;D

Zero2Zero8
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 11:20

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Zero2Zero8 » Mo 9. Okt 2017, 21:19

Max1308 hat geschrieben:
Mo 9. Okt 2017, 18:47
Hey @Annarst,
erstmal schade, dass es mit der Sportprüfung nicht geklappt hat, trotzdem viel Glück bei deinem zweiten Versuch! :polizei2:
Wäre wirklich nett von dir ,wenn du vielleicht etwas zu dem Computertest sagen könntest, wie er ablief, was du vielleicht als schwieriger empfandest, etc? ;D
Forumsregeln beachten! (Nr. 7) :polizei2:

Ela313
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:56
Wohnort: Bayern

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Ela313 » Mo 9. Okt 2017, 22:53

Ohje ohje, gute Besserung! Hoffe das heilt schön aus. :) Blöd nur, dass du jetzt für 3/19 mitläufst. Aber Gesundheit geht vor und ist ja nichts verloren :zustimm:

Aber es beruhigt meine Nerven , wenn du auch sagst der Test ist gut machbar. Ich werde berichten wie es bei mir nächste Woche gelaufen ist :)
:zustimm: PDT
:zustimm: Sept 18
:zustimm: Würzburg/Dachau/Königsbrunn/Eichstätt

Benutzeravatar
Old Bill
Moderator
Moderator
Beiträge: 2025
Registriert: So 27. Apr 2014, 22:27

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Old Bill » Di 10. Okt 2017, 07:35

Zero2Zero8 hat geschrieben:
Mo 9. Okt 2017, 21:19
Forumsregeln beachten! (Nr. 7) :polizei2:
:zustimm: Sehe ich genau so!
In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen.
-Loriot-

Coop42
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Di 1. Nov 2016, 19:26

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Coop42 » So 15. Okt 2017, 14:25

Hat jemand auch am 13/14.11 in München seinen Einstellungstest für 2.QE ?

MeLLy2006

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon MeLLy2006 » Di 17. Okt 2017, 16:36

Hi Leute,
ich mische mich hier jetzt auch mal ein :hallo:
Habe mich auch für September 2018 beworben. War Ende September beim Test und habe mit 2,47 bestanden.
Nur leider weiß ich noch nicht ob ich polizeidiensttauglich bin, aber hoffe natürlich das Beste :flehan:
Wünsche euch viel Erfolg beim Einstellungstest!

Viele Grüße

Bianco
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: So 8. Okt 2017, 14:32

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Bianco » Do 19. Okt 2017, 11:10

Servus zusammen :hallo:

also ich hatte auch bereits meine Prüfung vor knapp 4 Wochen, allerdings leider nur mit 2,82. Die Gruppendiskussion hat mich runter gezogen.

Jetzt ist der Schnitt aber fast ein Jahr vor Einstellungsbeginn schon bei 2,6 fehlen also "nur" noch 0,22 meint ihr ich habe noch realistische Chancen bzw. könnt ihr euch erklären, warum der Schnitt jetzt schon so früh bei 2,6 liegt?
2,82 :zustimm:
03/19 :zustimm:
PDT :zustimm:

Ela313
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:56
Wohnort: Bayern

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Ela313 » Do 19. Okt 2017, 19:36

Erstmal Glückwunsch zur bestandenen Prüfung :) bin heute auch überglücklich von meinen heimgekommen und muss jetzt nur noch alte Befunde einschicken und Zahnarzt erledigen, dann sollte dem PDT nichts mehr im Wege stehen.

@Bianco: da kann ich nur sagen, übe dich in Geduld. Die Prüfungen sind noch bis März und dann wird die Rangliste erstellt. Einfach regelmäßig auf der Website nachschauen
:zustimm: PDT
:zustimm: Sept 18
:zustimm: Würzburg/Dachau/Königsbrunn/Eichstätt

mokucha93
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 08:26

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon mokucha93 » Do 19. Okt 2017, 22:23

Super Ela, freut mich. Wie lief denn dein Test ab und mit welcher Note hast du bestanden? Könntest du ein kurzen Erfahrungsbericht schreiben bei Gelegenheit? Natürlich unter Beachtung der Forenregeln :polizei3:

Habe leider noch keine Terminvorschläge bekommen, aber das sollte demnächst passieren hoffe ich. Ich vermute da ich aus Hessen komme dauert alles ein wenig länger (BKA-Auskunft usw)

Ela313
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:56
Wohnort: Bayern

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Ela313 » Fr 20. Okt 2017, 13:39

Hey mokucha93,

Klar kann ich einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben ;)

Ich bin einen Tag vor meinem EAV in Nürnberg eingetroffen. Ich war anfangs ganz alleine in den Räumlichkeiten für die Bewerber, aber gegen 20 Uhr waren wir 6 aufgeregte Prüflinge(insgesamt waren wir 8) die sich gegenseitig schön ausfragen konnten, wer wir sind, woher wir kommen usw.
Die anderen Jungs vom Vortag haben uns ein bisschen erzählt wie es ablief und das man wirklich keinen Bammel haben muss.

Ich muss sagen, sie hatten Recht!
Der Komplette Ablauf stand an einer Pinnwand und sämtliche wichtigen Informationen wurden uns vorher bzw. auch über die Pinnwand mitgeteilt. Es bleiben wirklich keine Fragen offen. Auch vor jedem Abschnitt wird euch alles , wirklich alles nochmal ruhig und klar erklärt. Wer dann noch nicht mitkommt, hat einfach nicht zugehört ;)
Ich fand unserere Prüfer recht nett und hab mich sowohl in der Gruppe, als auch im Allgemeinen recht gut aufgehoben gefühlt. Auch alle anderen Anwärter/Polizisten auf dem Gelände waren super nett.

Doch jetzt zu den Prüfungen am 1.Tag:
Man bekommt einen Treffpunkt vor dem Computerraum gesagt, dann wird gesammelt hineingegangen. Jeder bekommt seinen Arbeitsplatz zugewiesen, anhand der Nummer die man vorher bekommen hat, dann ging es auch schon los.

Es fing mit dem Sprachtest an und ich muss sagen, wer das Forum hier diesbezüglich nur ansatzweise durchforstet hat, kann sich mit dieser Information hervorragend vorbereiten. Glaubt mir, es wird alles nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird.

Für den Grundfähigkeitstest gilt natürlich das Gleiche. Aber ganz wichtig, lasst euch nur nicht aus der Ruhe bringen, manche Aufgaben davon sind nicht darauf ausgelegt, dass man sie komplett bewältigen kann. Also wenn eine Aufgabe nicht 100% hat, nicht gleich in Panik geraten. Einfach weitermachen! Hat bei mir auch wunderbar funktioniert. Dort musste einer von uns gehen. Somit waren wir beim Sport nur noch 7.

Als beide Testabschnitte am Computer abgeschlossen waren, hatten wir ca. 30 Minuten Zeit um unsere Sportsachen zu holen und dann gesammelt zur Sporthalle/Schwimmbad zu gehen.
Es kommen genau die Disziplinen dran wie auf der Website gezeigt werden. Man kann sich an sich super drauf vorbereiten.
Ich für mich persönlich muss sagen, ich hätte krankheitsbedingt den Sporttest später ablegen sollen. Ich war noch Recht angeschlagen von meiner Erkältung und hab es per Punktlandung geschafft im Sport. Nehmt euch bitte kein Beispiel dran! Bereitet euch gut drauf vor und lasst euch beim Kleinbankspringen nicht aus der Ruhe bringen...ich hab mich 2x verhaspelt und ab da war meine Motivation im Keller und ich war frustriert....dementsprechend ging es im Rest weiter...aber IMMER weiter, beißt euch durch! Hab es dann trotzdem geschafft und war danach einfach nur heilfroh, es durchgehalten zu haben!

Nach dem Sport hatten wir genug Zeit zum Duschen, Mittagessen und uns ausruhen. Um 13:30 Uhr ging es weiter mit der Gruppendiskussion. War ein schönes Thema und ich persönlich konnte mich super einfühlen und gut frei sprechen und hab der Note nach, scheinbar auch wirklich gut überzeugen können. War eine harmonische Gruppe, wir haben uns gut verstanden und damit ging das Ganze eigentlich von alleine.

Nach dem Gruppengespräch war es auch schon vorbei mit dem 1. Tag
Wir hatten somit den ganzen Nachmittag und Abend frei zur Verfügung und haben den mit Nickerchen/Essen/Fernsehen/Unterhalten verbracht. Als die nächsten Prüflinge für den Folgetag kamen, waren wir ganz schön erstaunt, sie waren fast 3x mehr. Somit hatten wir gute Stimmung auf dem Stockwerk und es wurde recht lustig. Aber spätestens gegen 22:30 Uhr war völlige Ruhe eingekehrt. Wir waren alle doch recht kaputt.

Der 2. Tag bestand nur noch aus Einzelinterview und Arztbesuch.
Wir wurden dabei aufgeteilt. Drei durften direkt auf das Gespräch warten und der Rest konnte schon zum Arzt gehen. Bitte, bitte, bitte....füllt den Zettel dafür schon vorher aus und nicht kurz vor knapp, das macht den Doc nicht grade fröhlich ;)
Wer ein Tattoo hat, muss dieses abfotografieren lassen und sich genehmigen lassen.
Man wird einmal komplett durchgecheckt und darf auf dem Rad fahren und dabei die netten Saugnäpfe auf der Haut tragen. Wer schon einmal betriebsärztliche Untersuchungen hatte, weiß schon wie das abläuft.
Wenn ihr dann mit allem fertig seid, bekommt ihr entweder direkt PDT oder muss, wie ich, noch etwas einschicken, wie Röntgenbilder von den Zähnen oder alte Befunde von alten Verletzungen. Ihr bekommt direkt Briefumschläge die schon für München adressiert sind.
Beachtet dabei aber, dass ihr eine Frist für das Einschicken habt, deswegen erledigt es wirklich sehr zeitnah. Ich bin gleich am nächsten Tag zu meinem Hausarzt und zum Zahnarzt. Zahnarzt dauert zwar noch, aber somit hab ich genug Zeit um die Frist wirklich einhalten zu können. Vertrödelt da keine Zeit, wär doch doof, wenn ihr es wegen dieser Frist dann doch nicht auf die Rangliste schafft!


Kurzum, wer die SuFu hier im Forum bemüht, wird sämtliche Info finden und ist mit ein bisschen Eigeninitiative definitiv gut vorbereitet.
Ich persönlich habe mit Hesse/Schrader Polizei, Feuerwehr und dem Onlinetraining geübt. Zweiteres war für den "Zeitdruck" üben sehr von Vorteil.

Hoffe der etwas ausführlichere Bericht hilft euch ein bisschen weiter und senkt die Nervosität wenigsten minimal ;)

Oh und bevor ich's vergesse mokucha93 , hab es mit 1,72 geschafft und muss nur noch PDT sein :) Dann bin ich hoffentlich dabei 09/18!
:zustimm: PDT
:zustimm: Sept 18
:zustimm: Würzburg/Dachau/Königsbrunn/Eichstätt

mokucha93
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 08:26

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon mokucha93 » Fr 20. Okt 2017, 15:35

WoW - Danke für den wirklich sehr ausführlichen Bericht. Hatte jetzt auf 2-3 kurze Sätze gehofft, aber das übertrifft meine Erwartungen um Längen.
@Moderator - Ich bin dafür den Post in entsprechendes Thema als sticky zu verschieben :applaus:

Ich freu mich natürlich für dich und gratuliere dir. Hoffe ich bekomme meinen Termin auch bald und wir können uns bald als künftige Kollegen begrüßen!

Ela313
Constable
Constable
Beiträge: 69
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 17:56
Wohnort: Bayern

Re: Einstellung 09/2018 2.QE

Beitragvon Ela313 » Fr 20. Okt 2017, 15:38

Wenn dann mach ich das doch gleich richtig :zustimm:
Hoffe das hilft dir und nimmt dir bisschen die Aufregung!
:zustimm: PDT
:zustimm: Sept 18
:zustimm: Würzburg/Dachau/Königsbrunn/Eichstätt


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende