Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: bernd

Nolimit91
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Nov 2017, 20:31

Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon Nolimit91 » So 5. Nov 2017, 20:55

Guten Abend.
Ich fange März 18 eine Ausbildung im mittleren Dienst an.
Im Internet konnte ich nirgends herausfinden was ich als Verheiratet mit zwei Kindern in der Ausbildung verdienen werde.
Ich wurde aus den Besoldungsrechnern im Netz nicht schlau...
Vielleicht kann mir jemand helfen.
Momentan noch bei der Bw.
A6/Stufe 3 Kinderfreibetrag 1.0 Steuerklasse 3
Vielen Dank

Benutzeravatar
Bones65
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1431
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon Bones65 » So 5. Nov 2017, 21:07

Da helfen dir die Besolungsrechner schon am besten.
Wähl als Gehaltsstufe einfach "AW Ax" aus. Anstelle des x kommt die Gehaltssufe, die du nach der Ausbildung haben wirst.
Alles andere kannst du dort eingeben.
:snoopy:

Nolimit91
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Nov 2017, 20:31

Re: Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon Nolimit91 » So 5. Nov 2017, 21:17

2191,80 € soweit ist das richtig ausgerechnet habe.
Das scheint mir wohl etwas zuviel zu sein oder ist das realistisch...?
:polizei13:

Benutzeravatar
Bones65
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1431
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon Bones65 » So 5. Nov 2017, 21:25

Was bekommt man im Bayern nach der Ausbildung ? A7?
Mit Aw A7 rechnet mir der Rechner auf 1475. € netto.

http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/re ... r=by&zkf=1
:snoopy:

Nolimit91
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: So 5. Nov 2017, 20:31

Re: Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon Nolimit91 » So 5. Nov 2017, 21:31

Aw= Anwärter?
Verheiratet 2 Kinder?
Kommt dann dies raus?

Benutzeravatar
Bones65
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1431
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon Bones65 » So 5. Nov 2017, 21:33

Ja.
Im Zweifel probier es selbst auch noch aus.
Den Link ist ja da.
:snoopy:

Fabi_Peat
Cadet
Cadet
Beiträge: 24
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 19:41

Re: Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon Fabi_Peat » Sa 2. Dez 2017, 00:28

Bones65 hat geschrieben:
So 5. Nov 2017, 21:25
Was bekommt man im Bayern nach der Ausbildung ? A7?
Mit Aw A7 rechnet mir der Rechner auf 1475. € netto.

http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/re ... r=by&zkf=1
Bayern: PM Anwärter (1100€ Netto)
POW (Ab 2. Jahr ) 1800€ Netto
PM (nach erfolgreicher Abschluss prf.) 2200€ Netto

Alles ohne Heirat, ohne Kinder, ohne Zulagen.

SPC

Re: Gehalt in der Ausbildung: Verheiratet 2. Kinder

Beitragvon SPC » Sa 2. Dez 2017, 16:50

Du bist noch bei der Bw?

Fällt der Dienstbeginn bei der LaPo Bayern in deinen BFD? Bzw. hast du noch BFD "während" der Dienstzeit (altes Modell) oder den BFD nach der Dienstzeit (neues Modell)?

Wenn der Dienstbeginn bei der LaPo in den BFD Zeitraum während der Dienstzeit fallen würde, würdest du erst einmal weiterhin von der Bw bezahlt werden, bis deine aktive Dienstzeit vorbei ist. Falls es in den Zeitraum der Übergangsgebührnisse fällt, bekommst du 90% deiner Übergangsgebührnisse und eben die Besoldung seitens der LaPo Bayern. Diese würde dann aber mit Steuerklasse 6 versteuert werden, da die Übergangsgebührnisse mit deiner dritten Steuerklasse versteuert werden.

Ansonten kannst du den hier verlinkten Rechner benutzen.


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende