Einstellung 03/19 2. QE

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: bernd, bernd

deepvice
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:43

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon deepvice » Do 30. Aug 2018, 12:09

Hallo nochmal zusammen,

mein EB hat vorgestern bei mir angerufen und mir mitgeteilt, dass die PROGNOSE für den März Schnitt aktuell bei 3.0 liegt.
LaPo: 03/19 :zustimm:
Schnitt: 2,85 :zustimm:
PDT :zustimm:

Benutzeravatar
jonash53
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Do 30. Aug 2018, 15:47

Ich hab heute meinen EB angerufen. Der meinte RL steht erst Im Oktober und 2.80 wird knapp. Ich bezweifle beides stark.

Benutzeravatar
jonash53
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Mi 5. Sep 2018, 11:39

Gestern mit Bamberg telefoniert, meinte die RL steht erst Anfang Oktober 2,80 reicht wahrscheinlich.

deepvice
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:43

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon deepvice » Do 6. Sep 2018, 11:19

Interessant :polizei13:

Habe ebenfalls in Bamberg nachgefragt, Oktober stimmt definitiv. Aber über den Schnitt machte die Frau keine Aussage und meinte, dass sie hier auch keine Aussage/Vermutung treffen könne und wolle. Aber danke für deine Info.

Jetzt heißt es einfach abwarten :)

EDIT: OFFTOPIC entfernt.
LaPo: 03/19 :zustimm:
Schnitt: 2,85 :zustimm:
PDT :zustimm:

Bianco
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: So 8. Okt 2017, 14:32

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon Bianco » Do 6. Sep 2018, 11:31

Das wird schon alles. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der Schnitt unter 2,85 bleibt. Allein weil schon der September bei 2,8 liegt und über 800 Leute eingestellt werden.Trotzdem bis Oktober noch durchhalten, dann wissen wir mehr...
2,82 :zustimm:
03/19 :zustimm:
PDT :zustimm:

Benutzeravatar
jonash53
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Do 6. Sep 2018, 17:03

Die werden bald genervt sein wenn da jeden 2ten Tag einer anruft. :D Wenn du mit den Damen etwas länger redest lässt sich oft etwas zwischen den Zeilen ablesen... Letztes Jahr kam die Liste übrigens am 22. September.

deepvice
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:43

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon deepvice » Do 6. Sep 2018, 23:59

Ist auch logisch, da die nachrückerfrist bis 21.09 geht.
LaPo: 03/19 :zustimm:
Schnitt: 2,85 :zustimm:
PDT :zustimm:

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Mo 10. Sep 2018, 12:27

Wann denkt ihr wann sich die Note endlich mal erhöht? Bzw. Wann die Rangliste steht?

So langsam nervts... 🙄
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

deepvice
Cadet
Cadet
Beiträge: 31
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 12:43

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon deepvice » Mo 10. Sep 2018, 12:44

Ich schätze mal, so wie wir das bereits oben geschrieben haben. Ab 22.09 oder Anfang Oktober. Die zwei Möglichkeiten sind sehr warscheinlich.

Einfach abwarten - auch wenn es mich genau so interessiert.
LaPo: 03/19 :zustimm:
Schnitt: 2,85 :zustimm:
PDT :zustimm:

Anwärter.23
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 16:03

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon Anwärter.23 » Mo 10. Sep 2018, 18:24

Hallo liebe zukünftige Kollegen,

ich habe für den 01.März 2019 bereits seit April eine Direktzusage und habe dies seit Juni auch in schriftlicher Form vor mir liegen.
(Musste gefühlt „tausend Zettel unterschreiben und noch einmal so viele „beglaubigen“)

Nun Frage ich mich, ob noch ein Zettel kommt, an dem man seinen „Wunschausbildungs-Ort“ angeben kann ?
Mir wurde am Prüfungstag gesagt, dass ich zu 90 Prozent nach Eichstätt komme, aber wie sieht es denn aus, wenn man aus privaten Gründen z.B eher nach Nabburg oder Würzburg will ?
Sollte ich diesen Wunsch am besten jetzt bereits in Bamberg äußern oder bekommt man im Laufe der Zeit doch noch oben genanntes Schreiben ?

Mit freundlichen Grüßen
Anwärter.23

Benutzeravatar
jonash53
Constable
Constable
Beiträge: 46
Registriert: Di 26. Dez 2017, 13:38

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon jonash53 » Mo 10. Sep 2018, 20:51

Ich glaube das hättest du besser am Einstellungstest äußern sollen. Da du eine Gute RL Note hast kannst du mal versuchen deinen EB zu beten das zu organisieren. Denke aber das das eher nicht mehr möglich ist. Personen ohne Direktzusage erfahren erst im Januar ihre Standorte.

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Di 11. Sep 2018, 10:39

Zum Thema Ausbildungsstandort:

Eine Bekannte von mir hat ebenfalls gut abgeschlossen mit 1,9. Sie wollte eig nach Würzburg, ihr nächster Standort wäre aber Königsbrunn.

Sie hat sich es vermerken lassen, aber ihr EB hat schon gesagt, dass es zu 99% Königsbrunn wird, da sich die verschiedenen Standorten sich um die besten reißen quasi. Und da erhält Königsbrunn aufgrund der Wohnortnähe eben den Vorzug.
Heißt: Umso schlechter der Schnitt, umso leichter hast du es also, dich versetzen zu lassen. Klingt komisch, ist aber so :D
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

Anwärter.23
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 16:03

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon Anwärter.23 » Di 11. Sep 2018, 16:30

tg1291 hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 10:39
Zum Thema Ausbildungsstandort:

Eine Bekannte von mir hat ebenfalls gut abgeschlossen mit 1,9. Sie wollte eig nach Würzburg, ihr nächster Standort wäre aber Königsbrunn.

Sie hat sich es vermerken lassen, aber ihr EB hat schon gesagt, dass es zu 99% Königsbrunn wird, da sich die verschiedenen Standorten sich um die besten reißen quasi. Und da erhält Königsbrunn aufgrund der Wohnortnähe eben den Vorzug.
Heißt: Umso schlechter der Schnitt, umso leichter hast du es also, dich versetzen zu lassen. Klingt komisch, ist aber so :D
Es wäre in dem Sinne eigentlich noch gar keine Versetzung, da bis jetzt ja noch keine Dienstantrittsschreiben mit Ausbildungsort versendet wurden.
Aber was solls, werde demnächst mal meinen EB kontaktieren und sehen was Sie dazu sagt...
Danke

Benutzeravatar
tg1291
Constable
Constable
Beiträge: 80
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 11:58

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon tg1291 » Di 11. Sep 2018, 19:41

Anwärter.23 hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 16:30
tg1291 hat geschrieben:
Di 11. Sep 2018, 10:39
Zum Thema Ausbildungsstandort:

Eine Bekannte von mir hat ebenfalls gut abgeschlossen mit 1,9. Sie wollte eig nach Würzburg, ihr nächster Standort wäre aber Königsbrunn.

Sie hat sich es vermerken lassen, aber ihr EB hat schon gesagt, dass es zu 99% Königsbrunn wird, da sich die verschiedenen Standorten sich um die besten reißen quasi. Und da erhält Königsbrunn aufgrund der Wohnortnähe eben den Vorzug.
Heißt: Umso schlechter der Schnitt, umso leichter hast du es also, dich versetzen zu lassen. Klingt komisch, ist aber so :D
Es wäre in dem Sinne eigentlich noch gar keine Versetzung, da bis jetzt ja noch keine Dienstantrittsschreiben mit Ausbildungsort versendet wurden.
Aber was solls, werde demnächst mal meinen EB kontaktieren und sehen was Sie dazu sagt...
Danke
Ja klar, aber dein nächster ausbildungsstandort reißt sich eben um die leute, da müssen schon wichtige soziale Gründe vorliegen um dich von dem Standort wegzureisen.
PDT :)
Lapo Bayern 03/19 :)
2,72 :zustimm:

Sloger00
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Sep 2018, 23:16

Re: Einstellung 03/19 2. QE

Beitragvon Sloger00 » Do 20. Sep 2018, 23:24

Also ich hatte letztes Jahr im September meinen Einstellungstest und habe da 3,02 erreicht und dieses Jahr im Juni meinen Schnitt auf 2,82 verbessert. Und ich bin mir zu 99,9 % sicher, dass der März 19 Schnitt auf mindestens 2,8 steigt. Alleine wenn man sich den September 18 (2,80) und März 18 Schnitt (3,15) ansieht. Dann dieses "Diese Note wird sich noch deutlich erhöhen". Der Satz kann ungefähr 4 fach abgeschwächt werden in "erfahrungsgemäß deutlich erhöhen", "wird sich erfahrungsgemäß noch erhöhen", "geringfügig erhöhen", "ggf. gerinfügig erhöhen". Und dieses mal steht nicht mal erfahrungsgemäß dabei. Das ist fast schon eine Sicherheit, die die uns da geben, dass der Schnitt noch steigt und das eben deutlich! Und deutlich heißt nicht nur 0,1. Da denke ich an mindestens 0,2. Alleine schon wenn gerinfügig steht erhöht der schnitt sich meistens um mindestens 0,8-0,5.
Also ich bin sehr sehr sehr zuversichtlich, dass der Schnitt noch weit steigt :)
2,82 :polizei1:
03/19
PDT :flehan:


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende