Aufstieg aus der 2. QE

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: bernd

MichiR
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 15. Jul 2019, 16:11

Aufstieg aus der 2. QE

Beitragvon MichiR » Mo 15. Jul 2019, 17:28

Nachdem die letzten Threads zu dem Thema schon Jahre her sind:
Wie steigt man eurer Meinung nach am besten/schnellsten aus der 2. QE in die 3. auf? :polizei13:
Ich bin bei der LaPo Bayern.
Ausnehmen möchte ich hier den direkten Weg über den LPA Test, des versuche ich bereits und hoffe auf eine entsprechende Note. :gaga:
Habt ihr Bereiche, bei denen ein Aufstiegsvermerk erfahrungsgemäß öfter erteilt wird? :gruebel:
Sonstige Hinweise für Leute, die die 3. QE anstreben?
Tipps für den eventuellen Tauve Test?

Danke schon im Voraus an alle Antworten. ;D

Benutzeravatar
Polli
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 17424
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Aufstieg aus der 2. QE

Beitragvon Polli » Mo 15. Jul 2019, 22:04

Hi MichiR,

da deine Frage eher landesspezifisch ist, verschiebe ich den Thread ins Forum BY.

Gruß :polizei2:
Polli (NRW)

--> Hier gibt´s Beratung - bitte mal draufklicken :!:



http://polizeistiftung-nrw.de/


Wählen ist wie zähneputzen, wenn mans nicht macht, wirds braun!

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15572
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Aufstieg aus der 2. QE

Beitragvon MICHI » Mo 15. Jul 2019, 22:14


MichiR hat geschrieben:Nachdem die letzten Threads zu dem Thema schon Jahre her sind:
kann man einen entsprechenden Thread trotzdem nutzen, ohne jedes Mal ein neues Thema mit gleichem Tenor zu eröffnen.

Stelle deine Frage bitte dann dort noch einmal.

Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Bayern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende