Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung
The-Funky-Beast
Corporal
Corporal
Beiträge: 436
Registriert: Di 24. Jan 2012, 18:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon The-Funky-Beast » Mo 9. Jan 2017, 14:57

gD SchuPo wurde ebenso nicht aktualisiert.
Das wird schon, die Woche hat ja grade erst angefangen. :)
"Nur auf das Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen."

JonJones
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 16:20

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon JonJones » Mo 9. Jan 2017, 15:01

Oh stimmt ja hatte ich übersehen .. ja war halt verwunderlich , da sich ja am häufigsten in mD was tut. Ich bin dann mal gespannt :)

c1903
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 17:41

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon c1903 » Mo 9. Jan 2017, 17:44

Hey,
İch habe auch meine 3 "Ja's" bekommen. Jetzt habe ich zwei Fragen. Die erste wäre, ob ich denn jetzt sicher drinne bin, also falls ich bis dahin keinen Mist baue? Meine zweite Frage wäre, wann die ganzen Verfahren denn durch sind und wann wir dann die Ergebnisse ca. erhalten?
Mfg.

IndianaBln
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 168
Registriert: Do 18. Aug 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon IndianaBln » Mo 9. Jan 2017, 18:51

Zu deiner ersten Frage: Es fehlt nur noch die Bechäftigungsbertretung bei dir und das soll nur noch "Formsache" sein. Hab mal was von einem einstellig Prozentsatz gehört die dort durchfallen bzw abgelehnt werden.

Zum Rest:
mistam hat geschrieben:Die bekommst du, wenn Alles geregelt ist. Wann das ist, ist abhängig vom Einzelfall.
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertolt Brecht

c1903
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 17:41

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon c1903 » Mo 9. Jan 2017, 19:43

Felix B. hat geschrieben:Zu deiner ersten Frage: Es fehlt nur noch die Bechäftigungsbertretung bei dir und das soll nur noch "Formsache" sein. Hab mal was von einem einstellig Prozentsatz gehört die dort durchfallen bzw abgelehnt werden.

Zum Rest:
mistam hat geschrieben:Die bekommst du, wenn Alles geregelt ist. Wann das ist, ist abhängig vom Einzelfall.
Also bin ich sogesehen drin? İch hab' da immer etwas Bedenken bei, da ich aus NRW bin und schon eine Wohnung in Berlin habe, deshalb brauche ich etwas Gewissheit.
Mfg.

IndianaBln
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 168
Registriert: Do 18. Aug 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon IndianaBln » Mo 9. Jan 2017, 19:48

Das kann ich dir nicht beantworten. Ich bin auch "nur" ein Bewerber und mache das EAV zum ersten Mal.
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertolt Brecht

The-Funky-Beast
Corporal
Corporal
Beiträge: 436
Registriert: Di 24. Jan 2012, 18:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon The-Funky-Beast » Mo 9. Jan 2017, 19:53

c1903 hat geschrieben:
Felix B. hat geschrieben:Zu deiner ersten Frage: Es fehlt nur noch die Bechäftigungsbertretung bei dir und das soll nur noch "Formsache" sein. Hab mal was von einem einstellig Prozentsatz gehört die dort durchfallen bzw abgelehnt werden.

Zum Rest:
mistam hat geschrieben:Die bekommst du, wenn Alles geregelt ist. Wann das ist, ist abhängig vom Einzelfall.
Also bin ich sogesehen drin? İch hab' da immer etwas Bedenken bei, da ich aus NRW bin und schon eine Wohnung in Berlin habe, deshalb brauche ich etwas Gewissheit.
Mfg.
Man könnte jetzt plakativ sagen:
Wenn du mit deinen drei Häkchen auch in einem Einstellungsrang liegst und in deiner Bewerbung keine Gründe vorliegen, die so gravierend sind dass die Beschäftigtenvertretung ihre Zustimmung versagt... dann ja.^^
Ob sowas natürlich in deiner Bewerbung vorliegt und was sowas überhaupt ist, das kann hier natürlich niemand sagen. Wir sind weder die Beschäftigtenvertretung, noch können wir deine Bewerbungsunterlagen einsehen.

Leider wie ich weiß eine sehr unbefriedigende Antwort, aber leider ist es so. Zumindest objektiv betrachtet.

Subjektiv betrachtet solltest du dir da eigentlich keine Sorgen machen müssen, wie gesagt vorausgesetzt du bist in einem Einstellungsrang. xD
"Nur auf das Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen."

likes031
Cadet
Cadet
Beiträge: 34
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 17:51

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon likes031 » Mo 9. Jan 2017, 20:53

mistam hat geschrieben:Nö. Deine Kopien mit den Vordrucken abgleichen. Fehlt was? Und nur weil etwas nicht auf dich zutrifft, heißt es nicht, dass du es nicht unterschreiben und zurücksenden musst.
Es ist schon jetzt ein bisschen her und die Unterlagen sind auch schon auf dem Weg. Ich möchte nur noch mal anmerken, dass ich keine Unterlagen vergessen hatte. Ich hatte alle Kopien mit den Vordrucken verglichen. Eine Mail hat dann geklärt, dass es wohl um Unterlagen des gD ging. Es hatte mir aber gar keiner mitgeteilt, dass ich diese Unterlagen auch noch senden solle.

"Bitte laden Sie die ebenfalls auf der oben genannten Internetseite zum Download bereitgestellte ZIP-Datei (Vordrucke Mittlerer Dienst - bis 29 Jahre) herunter, drucken Sie alle enthaltenen Dokumente aus und senden Sie diese umgehend..".

Soweit ich weiß, hätte man mir bescheid geben sollen, wenn ich die Unterlagen für den gD auch hätte senden sollen.

Naja, ich wollte es nur am Rande sagen. Nicht, dass irgendwer auf die Idee kommt an den neuen Bewerbern zu meckern.

IndianaBln
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 168
Registriert: Do 18. Aug 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon IndianaBln » Mo 9. Jan 2017, 20:56

Für was hast du dich denn beworben?
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertolt Brecht

likes031
Cadet
Cadet
Beiträge: 34
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 17:51

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon likes031 » Mo 9. Jan 2017, 21:05

Felix B. hat geschrieben:Für was hast du dich denn beworben?
Beworben habe ich mich für beides klar. Und im mD habe ich ja schon einen Platz. Nur im gD bin ich schon noch etwas weiter weg von einem Einstellungsrang..
Mir gings auch nur darum, dass in einer der Mails oder so stand, dass ich im Falle des Falls nochmal aufgefordert werde die Unterlagen für den gD zu schicken. Ich kann das ja auch nicht riechen..

BLNPOL
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Do 3. Nov 2016, 22:29

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon BLNPOL » Mi 11. Jan 2017, 13:11

Hi,

eine frage hätte ich noch und zwar wisst ihr, wann die Ranglisten Endgültig abgeschlossen sind, bzw. wann die letzten E-Mail bezüglich der Einstellungszusage rausgehen?

Mfg

likes031
Cadet
Cadet
Beiträge: 34
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 17:51

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon likes031 » Mi 11. Jan 2017, 13:19

BLNPOL hat geschrieben:Hi,

eine frage hätte ich noch und zwar wisst ihr, wann die Ranglisten Endgültig abgeschlossen sind, bzw. wann die letzten E-Mail bezüglich der Einstellungszusage rausgehen?

Mfg
Glaube da gibt es keinen festen Termin.
So wie ich es verstanden hatte kann es auch passieren, dass man am Einstellungstermin oder noch kurz danach benachrichtigt wird, wenn man dann einen der Einstellungsrang erreicht hat.
Kann ja schon passieren, dass kurz vorher sich noch einer verletzt, eine Straftat begeht die zum Ausschluss führt oder so

BLNPOL
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Do 3. Nov 2016, 22:29

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon BLNPOL » Mi 11. Jan 2017, 13:21

likes031 hat geschrieben:
BLNPOL hat geschrieben:Hi,

eine frage hätte ich noch und zwar wisst ihr, wann die Ranglisten Endgültig abgeschlossen sind, bzw. wann die letzten E-Mail bezüglich der Einstellungszusage rausgehen?

Mfg
Glaube da gibt es keinen festen Termin.
So wie ich es verstanden hatte kann es auch passieren, dass man am Einstellungstermin oder noch kurz danach benachrichtigt wird, wenn man dann einen der Einstellungsrang erreicht hat.
Kann ja schon passieren, dass kurz vorher sich noch einer verletzt, eine Straftat begeht die zum Ausschluss führt oder so
Danke für die schnelle Antwort. ;D

Wölffchen
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:47

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Wölffchen » Mi 11. Jan 2017, 19:38

The-Funky-Beast hat geschrieben:
Wölffchen hat geschrieben:weiss jemand wieviel wochen vorher man seine zusage bekommt für den gehobenen dienst?
Hast du denn schon drei Häkchen?


ja habe schon 3 häkchen

The-Funky-Beast
Corporal
Corporal
Beiträge: 436
Registriert: Di 24. Jan 2012, 18:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon The-Funky-Beast » Mi 11. Jan 2017, 19:40

Naja dann solltest du ja recht zeitnah deine Antwort bekommen, sobald die Beschäftigtenvertretung diesbezüglich ihre Arbeit aufgenommen hat.
Was, soweit ich informiert bin, jetzt irgendwann im Januar/Anfang Februar beginnen soll. :gruebel:

Hängt dann natürlich noch davon ab, wann du auf der abzuarbeitenden Liste dran kommst.
"Nur auf das Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen."


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende