Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2021

Auswahlverfahren und Ausbildung
Mucko84
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 26. Apr 2015, 19:16

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2021

Beitragvon Mucko84 » Do 8. Okt 2020, 13:57

Also Wichtig ist, dass du das Angibst, dass gegen dich Ermittelt wurde. Dabei spielt es keine Rolle, ob es eingestellt wurde. Angeben!

Wegen dem Belastungs-EKG glaube ich musst du 5 oder 6 Min. lang in die Pedale treten. Es fängt schwach an und steigert sich bis zum 2,5 Fachen deines Gewichts. Wobei es auch 2,6 sein könnten. Ich bin mir nicht mehr so sicher. Empfehlenswert ist vorher zu trainieren und das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich meine du kannst es wiederholen.

Penumbra
Cadet
Cadet
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 19:23

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2021

Beitragvon Penumbra » Do 8. Okt 2020, 18:29

Die Selbstauskunft zwecks Leumund gibt es so nicht mehr. Nur noch zu Finanzen.

Amatis
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 14:19

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2021

Beitragvon Amatis » Fr 9. Okt 2020, 13:52

Für eine Praktikumsstelle musste ich sogar das mit dem Leumund angeben, aber für den mittleren Dienst noch nicht.
Kann es sein, dass man dann auch deshalb befragt wird, wenn es zum Vorstellungsgespräch kommt oder wird man von vorne rein schon abgelehnt ?


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende