Verdienste der Beamten.

Auswahlverfahren und Ausbildung
orlexx
Constable
Constable
Beiträge: 73
Registriert: So 26. Feb 2012, 22:13

Verdienste der Beamten.

Beitragvon orlexx » Sa 10. Nov 2012, 18:20

Auf der Webseite der Berliner Polizei stehen Verdienstbeispiele der Polizeibeamten. ist das ein festlohn, oder verdient man z. B. nach 5 jahren mehr?

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15729
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Verdienste der Beamten.

Beitragvon MICHI » Sa 10. Nov 2012, 18:25

Ich denke die SuFu mit den Begriffen Dienstaltersstufen oder Erfahrungsstufen wird dir deine Frage beantworten. Ferner auch der Begriff Besoldung, Zulage, Zuschläge.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

BodenseeCop
Corporal
Corporal
Beiträge: 477
Registriert: So 16. Mär 2008, 00:00

Re: Verdienste der Beamten.

Beitragvon BodenseeCop » Sa 10. Nov 2012, 18:39

Ausserdem gibts auf der CZ, News-Seite 2, einen Link dazu.

http://www.Oeffentlicher-Dienst.info

orlexx
Constable
Constable
Beiträge: 73
Registriert: So 26. Feb 2012, 22:13

Re: Verdienste der Beamten.

Beitragvon orlexx » Sa 10. Nov 2012, 23:24

Danke, BodenseeCop, der Link war hilfreich. Könntest du auch kurz erläutern, was da was bedeutet, insbesondere, diese zahlen, 1 bis 8 und die Stufe 1?

Bild

P33t
Corporal
Corporal
Beiträge: 319
Registriert: Di 9. Jan 2007, 00:00

Re: Verdienste der Beamten.

Beitragvon P33t » Sa 24. Nov 2012, 10:12

Das sind die sog. Erfahrungsstufen, die du alle X Jahre hinaufkletterst.
Ich glaube bei A7 sinds 2-Jahres-Sprünge, ab A8 dann alle 3 Jahre.

orlexx
Constable
Constable
Beiträge: 73
Registriert: So 26. Feb 2012, 22:13

Re: Verdienste der Beamten.

Beitragvon orlexx » Fr 18. Jan 2013, 12:51

Eine Frage über die Besoldung der Polizeibeamten. Die Anwärtrerbezüge, die im Verdienstbeispiel stehen (http://www.berlin.de/imperia/md/content ... er2012.pdf) - sind das Brutto oder Nettozahlen? Wenn Brutto, dann wieviel bekommt man tatsächlich?

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3728
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Verdienste der Beamten.

Beitragvon mistam » Fr 18. Jan 2013, 12:56

orlexx hat geschrieben:Eine Frage über die Besoldung der Polizeibeamten. Die Anwärtrerbezüge, die im Verdienstbeispiel stehen (http://www.berlin.de/imperia/md/content ... er2012.pdf) - sind das Brutto oder Nettozahlen? Wenn Brutto, dann wieviel bekommt man tatsächlich?
Natürlich ist die Angabe ein Brutto, das Netto ist doch von individuellen Umständen abhängig!

Ein wenig Eigeninitiative darf schon sein:

Im Internet gibt es unzählige Brutto-Netto-Rechner, mit denen Du Dir die Frage selbst und bezogen auf Deine persönlichen Verhältnisse beantworten kannst!

Taishi
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 122
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Verdienste der Beamten.

Beitragvon Taishi » Fr 18. Jan 2013, 22:01

Ich kann dir verraten das sich Brutto und Netto nicht sehr stark voneinander unterscheiden ;)

Benutzeravatar
chigurh
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1183
Registriert: Mo 4. Apr 2011, 19:28

Re: Verdienste der Beamten.

Beitragvon chigurh » Sa 26. Jan 2013, 03:46

Taishi hat geschrieben:Ich kann dir verraten das sich Brutto und Netto nicht sehr stark voneinander unterscheiden ;)
Ja, für dich als Anwärter!

Ansonsten gilt: http://de.wikipedia.org/wiki/Steuerprogression
http://www.mit-sicherheit-anders.de
Ab 2018 Bewerbungen bis 31J möglich!


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende