objektschutz

Auswahlverfahren und Ausbildung
mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3728
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: objektschutz

Beitragvon mistam » Di 31. Mai 2016, 21:01

Es gibt noch einen Nachzüglertest Anfang Juni. Die Rangliste verzögert sich deshalb.

M.ozo
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Di 31. Mai 2016, 21:16

Re: objektschutz

Beitragvon M.ozo » Di 31. Mai 2016, 21:41

Ich warte auch verzweifelt. :polizei13:
War am 12.05. zur ärztlichen Untersuchung und zum Gespräch. Abwarten und Tee trinken. Schade ist es nur für die Leute, die 4 Wochen Kündigungsfrist haben.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. :applaus:

Benutzeravatar
Goran.C
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 13:13

Re: objektschutz

Beitragvon Goran.C » Mi 1. Jun 2016, 13:16

Hallo alle zusammen
Kann mir wer bitte kurz helfen.
Hab mich für den Objektschutz beworben und nächste Woche ein Termin zum Pc test.
Wie lange dauert der und was muss ich am besten dafür lernen?

JeannineBoo
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:17

Re: objektschutz

Beitragvon JeannineBoo » Mi 1. Jun 2016, 13:45

Das steht doch in der Einladungsmail... PC-Test + anschließend Sporttest in Spandau ca. 6-7h.

Benutzeravatar
Goran.C
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 13:13

Re: objektschutz

Beitragvon Goran.C » Mi 1. Jun 2016, 13:55

Also ist es der selbe Test wie ihn die Polizei im mittleren Dienst hat ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

JellyBelly75
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 01:13
Wohnort: Mannheim

Re: objektschutz

Beitragvon JellyBelly75 » Mi 1. Jun 2016, 13:57

Goran.C hat geschrieben:Also ist es der selbe Test wie ihn die Polizei im mittleren Dienst hat ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nein....es gibt Abweichungen. Der PC Test ist beim mittleren Dienst umfangreicher und beim Sporttest darfst du beim Hindernisparcours die Geräte berühren, während es der mittlere Dienst nicht darf.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer kämpft, kann verlieren.....wer nicht kämpft, hat schon verloren!

JeannineBoo
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:17

Re: objektschutz

Beitragvon JeannineBoo » Mi 1. Jun 2016, 14:01

JellyBelly75 hat geschrieben:
Goran.C hat geschrieben:Also ist es der selbe Test wie ihn die Polizei im mittleren Dienst hat ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
und beim Sporttest darfst du beim Hindernisparcours die Geräte berühren, während es der mittlere Dienst nicht darf.
na das möchte ich sehen.. Hindernisparcour ohne die Geräte zu berühren :polizei3:

JellyBelly75
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 01:13
Wohnort: Mannheim

Re: objektschutz

Beitragvon JellyBelly75 » Mi 1. Jun 2016, 14:04

JeannineBoo hat geschrieben:
JellyBelly75 hat geschrieben:
Goran.C hat geschrieben:Also ist es der selbe Test wie ihn die Polizei im mittleren Dienst hat ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
und beim Sporttest darfst du beim Hindernisparcours die Geräte berühren, während es der mittlere Dienst nicht darf.
na das möchte ich sehen.. Hindernisparcour ohne die Geräte zu berühren :polizei3:
Ist nicht schwer. Ist machbar. Rolle vorwärts und Rückwärts, Parallelbarren, Stufenbarren, Kletterwand, Querpferd und Bock.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer kämpft, kann verlieren.....wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Benutzeravatar
Goran.C
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 13:13

Re: objektschutz

Beitragvon Goran.C » Mi 1. Jun 2016, 14:06

Okay mag mir wer helfen [SMILING FACE WITH SMILING EYES]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

JeannineBoo
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:17

Re: objektschutz

Beitragvon JeannineBoo » Mi 1. Jun 2016, 14:16

Google doch einfach. Es gibt ein Video des Parcours im Internet. Der ist wirklich nicht sonderlich schwer. Anschließend noch 2Km-Lauf innerhalb von 12 Minuten - auch das ist mehr als machbar. Für den PC Test reicht eigentlich fast schon eine gute Allgemeinbildung und logisches Denkvermögen.
Viel Glück!

M.ozo
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Di 31. Mai 2016, 21:16

Re: objektschutz

Beitragvon M.ozo » Mi 1. Jun 2016, 16:56

Habe heute eine Mail mit einer Absage bekommen. Grund sieht man wohl dann im Briefkasten. Vermute mal wegen räumliches Sehen. Versuch war es wert. Schade nur wie gesagt, dass den Leuten nicht rechtzeitig abgesagt wird, zwecks Kündigungsfristen.

Benutzeravatar
Crunk87
Corporal
Corporal
Beiträge: 345
Registriert: So 15. Mai 2011, 17:11

Re: objektschutz

Beitragvon Crunk87 » Do 2. Jun 2016, 11:22

JeannineBoo hat geschrieben:
JellyBelly75 hat geschrieben:
Goran.C hat geschrieben:Also ist es der selbe Test wie ihn die Polizei im mittleren Dienst hat ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
und beim Sporttest darfst du beim Hindernisparcours die Geräte berühren, während es der mittlere Dienst nicht darf.
na das möchte ich sehen.. Hindernisparcour ohne die Geräte zu berühren :polizei3:
Was er meint: Beim Überschwung am Stufenbarren darf man während des Tests für den mD die hintere Stange nicht mit dem Hintern berühren, während man dies für den ZOS darf.

Benutzeravatar
Goran.C
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 13:13

Re: objektschutz

Beitragvon Goran.C » Do 2. Jun 2016, 11:55

Wenn man eine Ermittlung gegen sich hat und angenommen wurde was passiert dann ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

JellyBelly75
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 01:13
Wohnort: Mannheim

objektschutz

Beitragvon JellyBelly75 » Do 2. Jun 2016, 13:11

Goran.C hat geschrieben:Wenn man eine Ermittlung gegen sich hat und angenommen wurde was passiert dann ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bin zwar kein Profi in Sachen Justiz, aber dann solltest du hoffen, nicht verurteilt zu werden. Denn dann wäre es für dich vorbei.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer kämpft, kann verlieren.....wer nicht kämpft, hat schon verloren!

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3728
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: objektschutz

Beitragvon mistam » Do 2. Jun 2016, 14:43

Wenn man eine Ermittlung gegen sich hat und angenommen wurde was passiert dann ?


Solange die Ermittlungen nicht abgeschlossen sind, wirst du auf keinen Fall eingestellt. Ansonsten prüft das Einstellungsbüro (nach Abschluss des Ermittlungsverfahrens), ob das der Einstellung entgegen steht.

Wenn Du die Ermittlungen nicht angibst, wirst du ebenfalls nicht eingestellt.


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende