objektschutz

Auswahlverfahren und Ausbildung
Takzz
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 13:06

Re: objektschutz

Beitragvon Takzz » Mi 13. Jul 2016, 20:20

Blacky29 hat geschrieben:Alles klar, ich danke dir für deine Zeit und Mühe meine Fragen zu beantworten.

Ich habe mich für den Einstellungstermin Ende November beworben und hoffe mal, dass ich angenommen werde. Vielleicht sieht man sich dann ja mal. ;)

Lg und bis dahin.

Blacky
Hast du die Testtermine schon bekommen?

Blacky29
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:06

Re: objektschutz

Beitragvon Blacky29 » Do 14. Jul 2016, 13:00

Nein, leider noch nicht. Habe mich gestern erst beworben und muss den Online Test vorab machen.

Sobald ich den Termin weiß geb ich gerne Bescheid.

LG Blacky

Benutzeravatar
Crunk87
Corporal
Corporal
Beiträge: 345
Registriert: So 15. Mai 2011, 17:11

Re: objektschutz

Beitragvon Crunk87 » Fr 15. Jul 2016, 13:36

Blacky29 hat geschrieben:Vielen Dank für deine Antwort.

Wenn ich also nicht möchte, dass meine Waffe bei mir zuhause gelagert wird, muss ich sie ja logischerweise vor jedem Dienstbeginn beim Abschnitt abholen.

Wie sieht der Turnus mit der motorisierten Streife aus? Kommt man oft in den Genuss oder fahren oft nur die Stammis, die schon länger dabei sind?

Sorry für die Fragen. ;)

Lg Blacky
Naja, mittlerweile kommen (jedenfalls in unserer Schicht) auch neuere Kollegen schnell in den "Genuss", OSK zu fahren. Ob es aber nun ein "Genuss" ist, muss jeder für sich wissen. Für längere Zeit könnte ich mir das nicht vorstellen.

Takzz
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 13:06

Re: objektschutz

Beitragvon Takzz » Mo 18. Jul 2016, 10:00

Moin. Habe heute die Einladung und eine Terminauswahl für den Pc/Sporttest bekommen. Der große Tag ist für mich nun am 12.08.16. :)
Ich war früher SaZ. Ist der PC Test ähnlich dem der BW? Wäre nett wenn jmd. seine Erfahrung teilen könnte, damit ich optimal vorbereitet bin. Es gibt zwar diverse Bücher zur Testvorbereitung. Bin aber der Meinung dass der Test mit Sicherheit nicht so anspruchsvoll sein wird wie im mD.

MfG

JellyBelly75
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 01:13
Wohnort: Mannheim

Re: objektschutz

Beitragvon JellyBelly75 » Mo 18. Jul 2016, 12:25

Der Test ist aber anspruchsvoll. Er ist wie der Test vom m. D. nur nicht so umfangreich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer kämpft, kann verlieren.....wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Kocero80
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 13:10

Re: objektschutz

Beitragvon Kocero80 » Mo 18. Jul 2016, 16:42

Servus,

sind die Pc Tests für die Einstellung für September 16 schon beendet?

Gruß
Kocero

Takzz
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Sa 9. Jul 2016, 13:06

Re: objektschutz

Beitragvon Takzz » Mo 18. Jul 2016, 19:08

Kocero80 hat geschrieben:Servus,

sind die Pc Tests für die Einstellung für September 16 schon beendet?

Gruß
Kocero
Ruf doch am besten mal im Einstellungsbüro an. Die können dir das mit Sicherheit sagen wann die letzten Tests laufen/liefen. Mein Termin ist für den Einstellungstag 30.11.16

MfG

Blacky29
Cadet
Cadet
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 14:06

Re: objektschutz

Beitragvon Blacky29 » Do 21. Jul 2016, 17:24

Takzz hat geschrieben:Moin. Habe heute die Einladung und eine Terminauswahl für den Pc/Sporttest bekommen. Der große Tag ist für mich nun am 12.08.16. :)
Ich war früher SaZ. Ist der PC Test ähnlich dem der BW? Wäre nett wenn jmd. seine Erfahrung teilen könnte, damit ich optimal vorbereitet bin. Es gibt zwar diverse Bücher zur Testvorbereitung. Bin aber der Meinung dass der Test mit Sicherheit nicht so anspruchsvoll sein wird wie im mD.

MfG

Ich habe am 10.08.16 den besagten Termin. ;) Knapp verfehlt..

@ alle: Ist der Test der gleiche wie im MD und wird einfach nicht so stark gewertet, oder ist es ein komplett abgeänderter? Werden dort auch Bereiche wie Mathe, Deutsch, Englisch usw. abgefragt?

Ich danke für Antworten..

LG Blacky :)

Kocero80
Cadet
Cadet
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 13:10

Re: objektschutz

Beitragvon Kocero80 » Di 26. Jul 2016, 11:09

Servus,

Kann mir einer sagen ob diese Woche noch die Rangliste für die Einstellungen im September veröffentlicht werden.

Gruß
Kocero :)

JeannineBoo
Cadet
Cadet
Beiträge: 12
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 12:17

Re: objektschutz

Beitragvon JeannineBoo » Mi 27. Jul 2016, 05:15

Das kann noch ein paar Tage dauern. Bei uns wurde die Rangliste erst ca. 3 Wochen vor Ausbildungsbeginn veröffentlicht.
Ich war auch sehr ungeduldig, jedoch kann man eigentlich davon ausgehen, wenn man alle Prüfungen und Eignungstests geschafft hat, das man auch eingestellt wird.
LG

popeye030
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Di 2. Aug 2016, 08:43

Re: objektschutz

Beitragvon popeye030 » Di 2. Aug 2016, 08:50

Guten Morgen,
durch eine gute Freundin, die im Innendienst sitzt habe ich erfahren, dass gerade dringend neue Leute im ZOS gesucht werden. Da ich im aktuellen Beruf nicht mehr ausgelastet bin und die perspektiven gen Null sind, habe ich mich am Mittwoch online beworben und am Donnerstag den Online Test gemacht. Gestern kamen die Termine zum schriftlichen Test. Alle nächste Woche und ich fliege am Montag in Urlaub. Einziger Termin ist Morgen, den hab ich jetzt natürlich erstmal genommen. Hoffe den Sporttest zu schaffen, beim letzten musste ich 9:20 laufen für die Strecke.
Für den schriftlichen kann ich mich an einem Tag nicht mehr richtig vorbereiten. Gibt es ebenfalls ein Diktat? Oder ist der nun komplett am PC? Gibt es spezielle Themen die ich mir im Schrader noch mal anschauen sollte?
Viele Grüße

Zostler
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 115
Registriert: Di 17. Apr 2012, 12:44

Re: objektschutz

Beitragvon Zostler » Di 2. Aug 2016, 11:00

popeye030 hat geschrieben:Da ich im aktuellen Beruf nicht mehr ausgelastet bin und die perspektiven gen Null sind, habe ich mich am Mittwoch online beworben und am Donnerstag den Online Test gemacht.
Bist du dir dann sicher, dass da ein Wechsel zum ZOS Sinn macht? Ohne jetzt genaueres über deine momentane Tätigkeit zu wissen, aber beim ZOS gibt es ebenfalls Null Perspektiven und ob man ausgelastet ist mag ich stark bezweifeln. Hoffe du hast dich vorher ausreichend genug mit dem Thema ZOS beschäftigt. In letzter Zeit ist es nämlich öfters vorgekommen, dass neue Kollegen frisch aus der Ausbildung erstmal regelrecht einen "Schock" erlitten. Auch gerade deswegen gibt es bei uns Nachwuchs Probleme, da viele kommen und wieder gegen...

popeye030
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Di 2. Aug 2016, 08:43

Re: objektschutz

Beitragvon popeye030 » Di 2. Aug 2016, 11:10

Zostler hat geschrieben:
popeye030 hat geschrieben:Da ich im aktuellen Beruf nicht mehr ausgelastet bin und die perspektiven gen Null sind, habe ich mich am Mittwoch online beworben und am Donnerstag den Online Test gemacht.
Bist du dir dann sicher, dass da ein Wechsel zum ZOS Sinn macht? Ohne jetzt genaueres über deine momentane Tätigkeit zu wissen, aber beim ZOS gibt es ebenfalls Null Perspektiven und ob man ausgelastet ist mag ich stark bezweifeln. Hoffe du hast dich vorher ausreichend genug mit dem Thema ZOS beschäftigt. In letzter Zeit ist es nämlich öfters vorgekommen, dass neue Kollegen frisch aus der Ausbildung erstmal regelrecht einen "Schock" erlitten. Auch gerade deswegen gibt es bei uns Nachwuchs Probleme, da viele kommen und wieder gegen...
Ja habe mich damit beschäftigt, nur habe ich damals den falschen Weg eingeschlagen und sitze nun im aktuellen Job fest. Ein Wechsel würde nur durch ein enormes downgrade funktionieren. Sprich ich müste als Mechaniker wieder arbeiten. Aber ich sitze hier rum und machen jeden Tag das gleiche, was ja in jedem Job so ist. Aber jeden Tag die gleichen Leute um einen rum, Gehalt bleibt stehen und zwar bis zur Rente. Und keiner vom ZOS steht ein Jahr am gleichen Objekt oder? Da wird doch rotiert, oder etwa nicht? Aktuell bin ich einfach unzufrieden im Job.

RichtungSüden
Cadet
Cadet
Beiträge: 29
Registriert: Do 14. Jul 2016, 11:56

Re: objektschutz

Beitragvon RichtungSüden » Di 2. Aug 2016, 11:51

popeye030 hat geschrieben:Ja habe mich damit beschäftigt, nur habe ich damals den falschen Weg eingeschlagen und sitze nun im aktuellen Job fest. Ein Wechsel würde nur durch ein enormes downgrade funktionieren. Sprich ich müste als Mechaniker wieder arbeiten. Aber ich sitze hier rum und machen jeden Tag das gleiche, was ja in jedem Job so ist. Aber jeden Tag die gleichen Leute um einen rum, Gehalt bleibt stehen und zwar bis zur Rente. Und keiner vom ZOS steht ein Jahr am gleichen Objekt oder? Da wird doch rotiert, oder etwa nicht? Aktuell bin ich einfach unzufrieden im Job.
Ich kenne Deine aktuelle Tätigkeit nicht und bin nicht beim ZOS und möchte wirklich niemandem zunahe treten, aber hältst Du die Tätigkeit beim ZOS wirklich für fordernder und ansprungsvoller als die eines Mechanikers?

Du solltest wirklich noch ein mal gut darüber nachdenken. Ansonsten hast Du am Ende wieder für den falschen Weg eingeschlagen und erneut Zeit vergeudet...

popeye030
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Di 2. Aug 2016, 08:43

Re: objektschutz

Beitragvon popeye030 » Di 2. Aug 2016, 12:24

Hi,
du magst sicher Recht habe, da die Informationen im Netz sehr dürftig sind. Ich bin gerne unter Menschen und wenn möglich jeden Tag mit anderen und anderen Orten. Im aktuellen job gehe ich ein und werde wenn ich keinen Entschluss fasse dann sitze ich hier ewig fest :-( Klar hab ich die Gedanken, aber erstmal muss ich den schriftlichen Test schaffen und dann schauen wir mal? Sind es eigentluch 40h/Woche, ja oder?


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende