objektschutz

Auswahlverfahren und Ausbildung
tasche
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Sep 2016, 07:44

Re: objektschutz

Beitragvon tasche » Di 6. Sep 2016, 21:00

Onkel Bob hat geschrieben:Hallo Tasche,
hab noch keinen Termin bekommen daher werden wir uns nicht sehen aber vielleicht
später einmal. Wünsche Dir viel Erfolg
LG
Vielen Dank Onkel Bob, Erfolg kann ich gut gebrauchen :zustimm:
Viel Erfolg wünsche ich dir dann auch!

Vielleicht kann ja mir noch jemand Tipps geben, die den Test schon hinter sich haben um vielleicht etwas die Nervosität zu nehmen. Danke LG tasche

Sjo
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:59

Re: objektschutz

Beitragvon Sjo » Mi 7. Sep 2016, 11:38

wird schon seine gründe haben mit den augen als auch wie mit den tattoos nur finde ich könnten die auch mal ne ausnahme machen wenn hallt sonst alles passt mega top ist, aber naja dazu gibt es hallt regeln,gesetzte u. normen konservativ hin oder her, der gesetzt geber will es so, punkt :polizei1:

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3728
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: objektschutz

Beitragvon mistam » Mi 7. Sep 2016, 13:20

Wenn sonst nicht Alles passt, dann wird ja deshalb nicht eingestellt.
Es wird eben erwartet, dass wirklich Alles passt (in der festgelegten Ausprägung ).

Benutzeravatar
Crunk87
Corporal
Corporal
Beiträge: 345
Registriert: So 15. Mai 2011, 17:11

Re: objektschutz

Beitragvon Crunk87 » Fr 9. Sep 2016, 09:22

Sjo hat geschrieben:wird schon seine gründe haben mit den augen als auch wie mit den tattoos nur finde ich könnten die auch mal ne ausnahme machen wenn hallt sonst alles passt mega top ist, aber naja dazu gibt es hallt regeln,gesetzte u. normen konservativ hin oder her, der gesetzt geber will es so, punkt :polizei1:
Naja, gerade "mit den Augen" sollte man wohl keine Ausnahme machen, da eine gewisse Sehstärke für den Polizeidienst einfach unabdingbar ist... Wie sonst soll man das Umfeld beobachten? :polizei3:

Benutzeravatar
Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 517
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: objektschutz

Beitragvon Franconia » Fr 9. Sep 2016, 17:43

z.B. mit Sehhilfe? :polizei2:

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3728
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: objektschutz

Beitragvon mistam » Fr 9. Sep 2016, 18:10

Die sind ja zulässig. Aber eine Minestsehfähigkeit muss auch ohne erhalten bleiben. Die Sehhilfe könnte verloren gehen, zerstört werden, beschlagen, ...

Benutzeravatar
Franconia
Corporal
Corporal
Beiträge: 517
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:25

Re: objektschutz

Beitragvon Franconia » Fr 9. Sep 2016, 18:20

Schon klar, ich bin ganz bei euch. Wollte nur auf die Pauschalfrage eingehen.

Basualdo
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 21:43

Re: objektschutz

Beitragvon Basualdo » Fr 16. Sep 2016, 22:02

Hi zusammen.
Erst mal danke für die Aufnahme.
Meine Frage wäre habe mich vor zwei Wochen beworben als Tarifbeschaftigter im Objektschutz
Den online Test habe ich bestanden und warte jetzt auf die Einladung zum PC Test.Habe mir schon ein Buch besorgt zur Vorbereitung,aber vielleicht weiß ja jemand der den Test schon gemacht hat was in etwas dran kommt .danke im voraus

JellyBelly75
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 01:13
Wohnort: Mannheim

Re: objektschutz

Beitragvon JellyBelly75 » Sa 17. Sep 2016, 11:18

Ich hatte mir damals auch ein Buch besorgt, womit ich mich sehr gut vorbereiten konnte. Der Test ist ähnlich wie Der vom mittleren Dienst....nur nicht so umfangreich. Ich würde sagen, dass du so ziemlich alles lernen solltest. Sei es Rechtschreibung, Allgemeinwissen, Mathematik, Logik, Räumliches Denkvermögen. Kommt so ziemlich alles dran.

Wenn du den schriftlichen Teil geschafft hast, geht es direkt auf den Sportplatz für den Sporttest. :mukkies:
Wer kämpft, kann verlieren.....wer nicht kämpft, hat schon verloren!

Basualdo
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 21:43

Re: objektschutz

Beitragvon Basualdo » Sa 17. Sep 2016, 19:55

JellyBelly75 hat geschrieben:Ich hatte mir damals auch ein Buch besorgt, womit ich mich sehr gut vorbereiten konnte. Der Test ist ähnlich wie Der vom mittleren Dienst....nur nicht so umfangreich. Ich würde sagen, dass du so ziemlich alles lernen solltest. Sei es Rechtschreibung, Allgemeinwissen, Mathematik, Logik, Räumliches Denkvermögen. Kommt so ziemlich alles dran.

Wenn du den schriftlichen Teil geschafft hast, geht es direkt auf den Sportplatz für den Sporttest. :mukkies:

Vielen Dank für die Info..werde mich ran Halten

JellyBelly75
Corporal
Corporal
Beiträge: 390
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 01:13
Wohnort: Mannheim

Re: objektschutz

Beitragvon JellyBelly75 » Sa 17. Sep 2016, 20:36

Basualdo hat geschrieben:
JellyBelly75 hat geschrieben:Ich hatte mir damals auch ein Buch besorgt, womit ich mich sehr gut vorbereiten konnte. Der Test ist ähnlich wie Der vom mittleren Dienst....nur nicht so umfangreich. Ich würde sagen, dass du so ziemlich alles lernen solltest. Sei es Rechtschreibung, Allgemeinwissen, Mathematik, Logik, Räumliches Denkvermögen. Kommt so ziemlich alles dran.

Wenn du den schriftlichen Teil geschafft hast, geht es direkt auf den Sportplatz für den Sporttest. :mukkies:

Vielen Dank für die Info..werde mich ran Halten
Viel Erfolg! :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer kämpft, kann verlieren.....wer nicht kämpft, hat schon verloren!

fabi1215
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: berlin

Re: objektschutz

Beitragvon fabi1215 » Mi 21. Sep 2016, 12:51

Hallo wollte mal fragen ob jemand schon eine Information hat wann die nächste ausschreibung ist die nach dem 2.1 möchte mich noch vorbereiten zwecks sport usw vielen dank im voraus

MecBerlin1903
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:21

Re: objektschutz

Beitragvon MecBerlin1903 » Mo 26. Sep 2016, 01:09

Hallo Leute habe mich zum 30.11.2016 beim zos beworben weiß einer wie viele gesucht werden Danke Gruß

Sjo
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:59

Re: objektschutz

Beitragvon Sjo » Mo 26. Sep 2016, 18:37

würde mich auch mal intressieren. wird 2017 das ganze jahr über gesucht oder ist dann irgendwann bewerber stop ? die zahl ist bestimmt variabel und abhängig von der qualität der bewerber zurzeit d.h es wird bestimmt noch länger gesucht

fabi1215
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: berlin

Re: objektschutz

Beitragvon fabi1215 » Mo 26. Sep 2016, 19:57

Also gesucht wird immer hatte auch schon nachgefragt zwecks ausschreibung und die sagten das man öfters schaun soll aber es werden 2017 wieder Leute gesucht


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende