Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
skyf4ll
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 190
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 13:44

Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon skyf4ll » Do 4. Jun 2015, 06:44

+++ Jetzt online bewerben +++

Unser Online-Bewerbungsportal ist wieder für euch geöffnet. Bis zum 31. Juli habt ihr die Möglichkeit, euch für eine Ausbildung bei der Polizei Berlin zu bewerben.
Insgesamt suchen wir 312 SchutzpolizistInnen im mittleren Dienst und 180 Schutz- bzw. KriminalpolizistInnen im gehobenen Dienst. Wenn ihr es geschafft habt, beginnt für euch die Ausbildung am 1. März 2016 (mittlerer Dienst) oder am 1. April 2016 (gehobener Dienst).

Bewerber für den gehobenen Dienst der Schutzpolizei können im Bewerbungsbogen vermerken, dass die Bewerbung auch für den mittleren Dienst berücksichtigt werden kann. Bei Bewerbung für die Kripo könnt ihr den Wunsch angeben, auch für den gehobenen Dienst der Schupo berücksichtigt zu werden. Bitte bewerbt euch nicht doppelt.

Als Überblick unsere Einstellungsvoraussetzungen:
- Deutsche/r oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedslandes der EU,
- für Angehörige anderer Nationalitäten gelten Sonderregelungen (einfach bei unserer Berufsinfo nachfragen)
- Bekennung zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung,
- Fahrerlaubnis muss im Laufe der Ausbildung erworben werden*,
- Schwimmabzeichen in Bronze
- Mindestgröße 160 cm (Frauen) bzw. 165 cm (Männer)
- die Einstellungsprüfung bestehen,
- bestandene ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung,
- einwandfreier Leumund,
- keine mit Sommerkleidung sichtbaren Tätowierungen.

Zusätzlich Mittlerer Dienst der Schupo:
- mindestens erweiterte Berufsbildungsreife,
- 16 bis 29 Jahre alt,
- lebensältere Bewerber (30-39 Jahre) mit abgeschlossener Berufsausbildung + zweijährige hauptberufliche Tätigkeit.

Zusätzlich Gehobener Dienst der Schupo/Kripo
- mindestens die Fachhochschulreife oder gleichwertig,
- max. 31 Jahre alt

*Details und Ausnahmeregelungen findet ihr hier: http://www.berlin.de/polizei/beruf/poli ... in-werden/

Informiert euch auch über unsere vielseitigen Berufsbilder auf unserer Facebook-App Das sind wir (nicht in der Mobilansicht).

Hier geht’s zur Bewerbung:
http://www.berlin.de/polizei/beruf/poli ... nstellung/

Wir drücken die Daumen.
Viel Erfolg und gutes Gelingen den neuen und alten Bewerbern! Viele der häufigsten Fragen wurden immer mal wieder in den alten Threads zu den Einstellungsrunden der vergangenen Jahre beantwortet. Ein stöbern lohnt sich also!

SchoenerThunfisch
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 631
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon SchoenerThunfisch » Do 4. Jun 2015, 07:27

Viel Glück allen. :zustimm:

Wäre cool, wenn einer postet, wann die ersten Tests in Ruhleben beginnen. Ich schau da immer so gern während der Mittagspause zu, wie die Bewerber sich schlagen. :D

Sigma
Corporal
Corporal
Beiträge: 289
Registriert: So 10. Aug 2008, 00:00
Wohnort: Berlin-Ost

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon Sigma » Do 4. Jun 2015, 07:37

Also, dass man sich für den gd Schupo bewirbt und dann zur "Not" in den md geht ist ja noch vertretbar, aber vom gd Kripo dann zum gd Schupo ist meiner Ansicht nach lächerlich.Das suggeriert dem unbedarften Bewerber, "Kripo, muss ja das geilste sein und höherwertiger als die Schupo". So werden sich bestimmt weniger Bewerber als zuvor kritisch damit auseinandersetzen, welche Laufbahn eher für sie geeignet ist.

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3652
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon mistam » Do 4. Jun 2015, 08:52

Sigma hat geschrieben:Also, dass man sich für den gd Schupo bewirbt und dann zur "Not" in den md geht ist ja noch vertretbar, aber vom gd Kripo dann zum gd Schupo ist meiner Ansicht nach lächerlich.Das suggeriert dem unbedarften Bewerber, "Kripo, muss ja das geilste sein und höherwertiger als die Schupo". So werden sich bestimmt weniger Bewerber als zuvor kritisch damit auseinandersetzen, welche Laufbahn eher für sie geeignet ist.
Ich persönlich teile diese Auffassung durchaus. Aber die ist leider nicht allumfassend maßgeblich ...

Skt
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 12:56

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon Skt » Do 4. Jun 2015, 13:35

Werden wieder 48 lebensältere Bewerber eingeplant? Oder hat sich da auch etwas verändert?

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3652
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon mistam » Do 4. Jun 2015, 13:45

Skt hat geschrieben:Werden wieder 48 lebensältere Bewerber eingeplant? Oder hat sich da auch etwas verändert?
Es werden Lebensältere eingestellt. Über die Anzahl wird wie immer erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden ...

Benutzeravatar
cole phelps
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 175
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 11:15

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon cole phelps » Do 4. Jun 2015, 15:18

Man kann nur hoffen, das ca. 1000 Anwärter pro Jahr eingestellt werden, damit das "Pensionsloch", das sich innerhalb der nächsten 10 Jahre auftut, einigermaßen gestopft wird.

Wird wohl aber Wunschdenken bleiben. :frown:
Einstellungszusage: März 1996 :)
Too old to die young...

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3652
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon mistam » Do 4. Jun 2015, 15:22

Nein - wird es nicht ...

In den Jahren 2016 und 2017 werden es (alle Laufbahnen zusammen) voraussichtlich jeweils über 1.000 sein ...

Benutzeravatar
cole phelps
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 175
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 11:15

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon cole phelps » Do 4. Jun 2015, 15:27

mistam hat geschrieben:Nein - wird es nicht ...

In den Jahren 2016 und 2017 werden es (alle Laufbahnen zusammen) voraussichtlich jeweils über 1.000 sein ...
Bleibt nur die Frage, ob dem wirklich so ist, oder wieder aus finanziellen Gründen weniger eingestellt werden.

Wenn man bedenkt, das es jetzt schon zu wenig Beamte gibt, kann einem innerhalb der nächsten Dekade Angst und Bange werden.
Einstellungszusage: März 1996 :)
Too old to die young...

Benutzeravatar
fab131
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 141
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 13:54

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon fab131 » Do 4. Jun 2015, 17:37

Sigma hat geschrieben:Also, dass man sich für den gd Schupo bewirbt und dann zur "Not" in den md geht ist ja noch vertretbar, aber vom gd Kripo dann zum gd Schupo ist meiner Ansicht nach lächerlich.Das suggeriert dem unbedarften Bewerber, "Kripo, muss ja das geilste sein und höherwertiger als die Schupo". So werden sich bestimmt weniger Bewerber als zuvor kritisch damit auseinandersetzen, welche Laufbahn eher für sie geeignet ist.
Und dass man vom gD Schupo noch einmal zum mD wechseln kann, suggeriert natürlich überhaupt nicht, dass der gD mehr wert ist als der mD. :polizei4:

Benutzeravatar
skyf4ll
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 190
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 13:44

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon skyf4ll » Do 4. Jun 2015, 18:31

Nein. Das tut es nicht.

Zeigt nur, dass es verschiedene Laufbahnen gibt. Und jemand der einen höherwertigen Schulabschluss hat die Wahl zwischen den beiden hat. Was logisch und nachvollziehbar ist.

Von irgendeiner Minderwertigkeit zwischen gD und mD merkt man im täglichen Miteinander übrigens auch nicht...

Benutzeravatar
fab131
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 141
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 13:54

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon fab131 » Do 4. Jun 2015, 19:02

Genau auf diesen Punkt wollte ich Sigma mit meiner überspitzten Bemerkung auch aufmerksam machen.
Die Polizei Berlin will den jeweils besten Bewerber (in Abhängigkeit vom Testergebnis) für die Stelle. Das heißt nicht, dass es eine Wertung zwischen Kripo und Schupo gibt. Aber bei den 60 (?) Kripo-Stellen kann es auch passieren, dass mal ein guter Bewerber keine Stelle bei der Kripo bekommt. Dann hat er die Möglichkeit, dass man mal schaut, ob seine Punktzahl für die Schupo reicht. Da wird niemand bevorzugt.

@skyf4ll: Dass du das wusstest, war mir klar.

SchoenerThunfisch
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 631
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon SchoenerThunfisch » Do 4. Jun 2015, 19:51

cole phelps hat geschrieben:Man kann nur hoffen, das ca. 1000 Anwärter pro Jahr eingestellt werden, damit das "Pensionsloch", das sich innerhalb der nächsten 10 Jahre auftut, einigermaßen gestopft wird.

Wird wohl aber Wunschdenken bleiben. :frown:
Man kann nur hoffen, dass überhaupt noch Platz an der Schule ist für so viele Anwärter... es ist ja jetzt schon ziemlich knapp, wir sind nämlich 20 Mann auf einer Stube und die ist so schon relativ klein. Da ist jeden Morgen beim Anziehen stoßen richtig kuscheln angesagt...

vanymo
Corporal
Corporal
Beiträge: 553
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 14:12

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon vanymo » Do 4. Jun 2015, 21:59

Wieso darf sich eigentlich eine 1,64m große Frau bewerben, ein 1,64m großer Mann aber nicht? Klingt mir sehr nach Geschlechterdiskriminierung...

berlinmitteboy
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 956
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 00:00

Re: Einstellungsrunde Polizei Berlin Frühjahr 2016

Beitragvon berlinmitteboy » Do 4. Jun 2015, 22:52

vanymo hat geschrieben:Wieso darf sich eigentlich eine 1,64m große Frau bewerben, ein 1,64m großer Mann aber nicht? Klingt mir sehr nach Geschlechterdiskriminierung...
Diese Frage verdient ein neuen Thread....ach was red' ich da bloß? !
EIN EIGENES FORUM :P


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende