Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Auswahlverfahren und Ausbildung
mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3716
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon mistam » Fr 9. Sep 2016, 15:18

Ich sagte ja auch nicht, dass sie nicht bekannt werden, sondern lediglich nicht veröffentlicht. Sie sind nicht geheim oder vertraulich, aber ohne Sachkunde auch kaum zu interpretieren.

Irgendwo sind die Zahlen für H2016 vermutlich auch zu finden.

LimaBravo
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 00:30

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon LimaBravo » Fr 9. Sep 2016, 23:58

Guten Abend,

von aufsteigender Panik getrieben wende ich mich nun einfach mal ratsuchend an dieses Forum.
Ich habe seit ca. 6 Wochen die Zusage, dass ich zum 04.10. unter Vorbehalt der Leumundsprüfung und Zustimmung der Beschäftigtenvertretung im gD der Schupo eingestellt werde. Seit rund 4 Wochen ist nun die Leumundsprüfung laut Ranglisten abgeschlossen und ich warte seitdem auf die Zustimmung der Beschäftigtenvertretung. Leider befürchte ich, dass es bei mir nicht bloß ein formaler Akt ist, da "da mal was war", jedoch selbstverständlich keine Vorstrafen etc., aber ich bin etwas lebenserfahrener, um es formschön zu formulieren. Laut Einstellungsbüro liegt meine Akte der Beschäftigtenvertretung nun seit einer Woche vor.
Problem ist, dass ich aus Hamburg nach Berlin ziehe und bereits alles in die Wege geleitet habe, da ich jeden Tag mit einer Rückmeldung aus dem Einstellungsbüro gerechnet habe. Ein Mietvertrag liegt hier (nunmehr seit knapp zwei Wochen) auf dem Schreibtisch und ich kam nicht umhin meinen derzeitigen Arbeitgeber zu informieren. Ein Termin zum Entfernen einer kleineren Tätowierung am Ellenbogen ist auch gesetzt...aber ich kann doch nichts tun, solange da nichts verbindlicheres vom Einstellungsbüro kommt! Wenn der Mietvertrag bis morgen Abend nich mindestens mit Expressversand in der Post ist, kann ich die Wohnung knicken. Miete ich sie einfach auf gut Glück und bekomme einen Korb aus Berlin, stehe ich mit 30 ohne Job, gestrichenem Arbeitslosengeld (wegen aktiv in die Wege geleiteter Auflösung eines Beschäftigtenverhältnisses), sowie einer Wohnung, die ich eigentlich nicht brauche, da.
Ist das normal? Hat vielleicht jemand Erfahrung damit? Vielleicht mache ich mir ja zu viel Kopf und kann davon ausgehen, dass alles in Ordnung ist, wenn so lange nach abgeschlossener Leumundsprüfung niemand nachgehakt hat (das war übrigens die vorsichtige Prognose aus der Einstellungsbüro)? Dann würde ich die Wohnung mieten. Nichts wäre schlimmer, wenn es daran scheitert, dass ich am Ende keine Wohnung mehr bekomme, weil ich mir diese durch die Lappen gehen lasse.

Hat jemand eine Meinung dazu? :buhu:

Vielen Dank schonmal

SchoenerThunfisch
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 631
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon SchoenerThunfisch » Sa 10. Sep 2016, 05:55

Das ist halt ein Risiko, das man eingehen muss und das viele eingegangen sind. Wenn du die Wohnung verlierst, ist das doch nicht so eine Katastrophe. Man findet schnell Wohnungen, du als PKA bist da schon ein sehr gern gesehener Mieter.
In meiner Klasse gab es einen, der hatte zum Anfang der Ausbildung auch noch keine Wohnung. Der musste dann couchsurfen und in WGs leben. (Da gibt es viele Angebote, für ein paar Tage oder Wochen einzuziehen).
Am Ende ist er auch für den Rest der Zeit, bis er in seine Wohnung ziehen konnte, bei einem Klassenkameraden untergekommen, der ihn (glaube ich) kostenlos bei sich wohnen hat lassen.

Obdachlos wirst du also schon nicht werden.

Benutzeravatar
Kathi_bln
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon Kathi_bln » Sa 10. Sep 2016, 07:00

Wenn Du Dir nichts vorzuwerfen hast und deine Leumundsprüfung durch ist, brauchst Du Dir an sich keine Sorgen machen. Die Beschäftigtenvertretung brauch auch ihre Zeit, um die ganzen Akten abzuarbeiten :)

Unterschreibe den Mietvertrag und ziehe nach Berlin :zustimm:
"Hinter den Wolken scheint immer die Sonne"

naturian
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 124
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 15:47

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon naturian » Sa 10. Sep 2016, 13:12

Also ich hatte ja im August ein Gespräch mit allen Parteien dort und mir wurde auch alles soweit zugesagt. 3 Woche später erhielt ich dann auch nochmal die endgültige Zusagen per Mail. Ich denke, dass du dir da keinen Kopf machen musst. Wenn Unklarheiten da sind bezüglich der Vergangenheit sind, gibt man Dir (soweit ich das weiß) nochmal die Möglichkeit dich schriftlich zu äußern.

Mach den Mietvertrag, wie Kathi bereits sagte, fertig und gut ist. ;)

LimaBravo
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 00:30

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon LimaBravo » So 11. Sep 2016, 01:57

Ok,
vielen Dank für die Antworten. Ich glaube ich habe noch nie so auf Kohlen gesessen, wenn es um einen Job ging. Aber es ist eben nicht bloß ein Job und ich denke ich werde das Risiko nun eingehen und alles soweit klar machen. Dann hoffe ich, man wird sich demnächst mal in Berlin übern Weg laufen. :polizei2:

Benutzeravatar
Tocaref
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 118
Registriert: Do 3. Sep 2015, 14:08
Wohnort: Berlin

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon Tocaref » So 11. Sep 2016, 10:30

LimaBravo hat geschrieben:Ok,
vielen Dank für die Antworten. Ich glaube ich habe noch nie so auf Kohlen gesessen, wenn es um einen Job ging. Aber es ist eben nicht bloß ein Job und ich denke ich werde das Risiko nun eingehen und alles soweit klar machen. Dann hoffe ich, man wird sich demnächst mal in Berlin übern Weg laufen. :polizei2:
Da mussten viele durch Limba, selbst ich :polizei1:
Hast so lange gewartet, da packst du auch die restlichen 3 Wochen. Brauchst dir auch keine Sorgen machen - dat wird schon :polizei3:

Wie Kathi schon schrieb
Wenn Du Dir nichts vorzuwerfen hast und deine Leumundsprüfung durch ist, brauchst Du Dir an sich keine Sorgen machen
Schonmal ein herzliches Willkommen im Team :polizei7:
S16 - PKA Berlin

S07
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 15:20

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon S07 » Mi 14. Sep 2016, 09:55

Hallo :polizei1:

Ich würde gern wissen wollen ,wie lange die Ernennung/Anfangsveranstaltung mit allem drum und dran gedauert hat. Hätte am 4.10 noch einen Termin und wäre schön zu wissen , ob ich den verschieben muss.


Liebe Grüße

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3716
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon mistam » Mi 14. Sep 2016, 12:47

Das ist dein 1. Arbeitstag, für den du auch bereits Bezüge erhältst. Geh einfach mal von 15 - 16 Uhr aus.

Retino
Cadet
Cadet
Beiträge: 39
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 13:14
Wohnort: Berlin-Friedenau

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon Retino » Mi 14. Sep 2016, 12:49

Also wir waren so bis 14 Uhr in Ruhleben, aber das kann in der HWR ja auch völlig anders sein.



Retino

Benutzeravatar
rodgers
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 00:33

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon rodgers » Mi 14. Sep 2016, 13:34

Ich hätte auch mal eine kurze Frage :polizei13:

Und zwar fehlt mir leider immer noch mein drittes JA auf der Rangliste (Leumund).
Im Juli wurde mir gesagt, dass meine Akte von der Staatsanwaltschaft eingetroffen ist und ich bald bescheid bekomme. Seitdem hab ich aber leider nichts mehr gehört und da der Beginn des Studiums ja nicht mehr weit entfernt ist, habe ich letzte Woche eine E-Mail geschrieben bzgl. meiner Bewerbung. Hab aber leider noch keine Antwort bekommen. Ist es normal, dass man so kurzfristig die Zusage/ Absage bekommt ? Wenn ich mir die Rangliste so angucke, müsste ich mittlerweile der Einzige unter den ersten 120 sein, bei dem noch ein JA fehlt.
Einfach weiter versuchen geduldig zu sein und warten ? :)

Danke :hallo:

SchoenerThunfisch
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 631
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon SchoenerThunfisch » Mi 14. Sep 2016, 13:54

Du hast keine andere Wahl, als zu warten.
Und ja, das kommt vor, dass man so lang warten muss.

Benutzeravatar
rodgers
Cadet
Cadet
Beiträge: 6
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 00:33

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon rodgers » Mi 14. Sep 2016, 13:59

Hm hast Recht :zustimm: dann werd ich die letzten 3 Wochen mal noch abwarten

S07
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Mai 2016, 15:20

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon S07 » Mi 14. Sep 2016, 14:42

Vielen Dank :zustimm:
Dann werde ich meinen Termin lieber verschieben... Nicht weiter wild .

Danke

naturian
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 124
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 15:47

Re: Polizei Berlin Einstellung Herbst 2016

Beitragvon naturian » Mi 14. Sep 2016, 14:48

Das klingt so als sei dein Leumund schwieriger zu beurteilen. Die werden sich bei Unklarheiten jedenfalls melden. Ob du dich dazu äußern musst, oder eben nicht.


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende