Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
Jaguar 1986
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1068
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Jaguar 1986 » Sa 11. Feb 2017, 06:49

Viele Zahnärzte machen diese OP nicht selbst. Man bohrt da teilweise den Kiefer auf um an die Wurzel zu kommen. Daher kommt es meistens zu der Überweisung :polizei1:

edit: ich wurde danach nicht krankgeschrieben. Kein Sport ja.
kein PVB

Benutzeravatar
Kathi_bln
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Kathi_bln » Sa 11. Feb 2017, 08:55

ChatRat hat geschrieben:Hallo,

Ich habe letzte Woche die Einladung bekommen. Ich wollte wissen was "angemessen gekleidet" heißt. Ich komme lieber over- als underdressed. Reicht ein Sacko mit Jeans oder sollte ich lieber einen Anzug inkl Krawatte tragen ?

Danke euch.
Angemessen ist eine Auslegungssache aber ich empfehle Dir, lieber in Anzug und Krawatte zu kommen. Macht einfach einen besseren Eindruck und ich hoffe, dass viele andere diesem Beispiel folgen werden :)
"Hinter den Wolken scheint immer die Sonne"

JonJones
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 16:20

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon JonJones » Sa 11. Feb 2017, 09:46

Kathi_bln hat geschrieben:
ChatRat hat geschrieben:Hallo,

Ich habe letzte Woche die Einladung bekommen. Ich wollte wissen was "angemessen gekleidet" heißt. Ich komme lieber over- als underdressed. Reicht ein Sacko mit Jeans oder sollte ich lieber einen Anzug inkl Krawatte tragen ?

Danke euch.
Angemessen ist eine Auslegungssache aber ich empfehle Dir, lieber in Anzug und Krawatte zu kommen. Macht einfach einen besseren Eindruck und ich hoffe, dass viele andere diesem Beispiel folgen werden :)

Darf man auch in Begleitung kommen ? Z.B mit den Eltern.

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3698
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon mistam » Sa 11. Feb 2017, 09:47

Nein.

likes031
Constable
Constable
Beiträge: 43
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 17:51

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon likes031 » Sa 11. Feb 2017, 10:14

JonJones hat geschrieben:
Kathi_bln hat geschrieben:
ChatRat hat geschrieben:Hallo,

Ich habe letzte Woche die Einladung bekommen. Ich wollte wissen was "angemessen gekleidet" heißt. Ich komme lieber over- als underdressed. Reicht ein Sacko mit Jeans oder sollte ich lieber einen Anzug inkl Krawatte tragen ?

Danke euch.
Angemessen ist eine Auslegungssache aber ich empfehle Dir, lieber in Anzug und Krawatte zu kommen. Macht einfach einen besseren Eindruck und ich hoffe, dass viele andere diesem Beispiel folgen werden :)

Darf man auch in Begleitung kommen ? Z.B mit den Eltern.


Hast du nicht die Mail gelesen ? :lupe:
"Familienangehörige oder Bekannte kann ich aufgrund mangelnder Räumlichkeiten leider nicht zur Einstellungsfeier einladen."
EJ 2019 PP Köln

fuxxeed84
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 15:10

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon fuxxeed84 » Sa 11. Feb 2017, 12:06

@SchönerThunfisch: Danke! ;D

Bewerber2016
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 20:12

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Bewerber2016 » Sa 11. Feb 2017, 13:10

Hallo,

am 1. März beginnt die Ausbildung bei der Polizei. Ich wollte fragen, ob man am 1.März die Vergütung/Abschlag bekommt oder ob man erst am Ende des Monats Geld bekommt? Liegt die Vergütung dann bei ca. 850€ zur Zeit monatlich?

Danke schön

JonJones
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 16:20

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon JonJones » Sa 11. Feb 2017, 13:42

fuxxeed84 hat geschrieben:@SchönerThunfisch: Danke! ;D

Sry bin zurzeit etwas durcheinander und im Stress....

JonJones
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 16:20

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon JonJones » Sa 11. Feb 2017, 13:46

likes031 hat geschrieben:
JonJones hat geschrieben:
Kathi_bln hat geschrieben:
Angemessen ist eine Auslegungssache aber ich empfehle Dir, lieber in Anzug und Krawatte zu kommen. Macht einfach einen besseren Eindruck und ich hoffe, dass viele andere diesem Beispiel folgen werden :)

Darf man auch in Begleitung kommen ? Z.B mit den Eltern.


Hast du nicht die Mail gelesen ? :lupe:
"Familienangehörige oder Bekannte kann ich aufgrund mangelnder Räumlichkeiten leider nicht zur Einstellungsfeier einladen."

Sry bin zurzeit etwas durcheinander und im Stress....

Benutzeravatar
Kathi_bln
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Kathi_bln » Sa 11. Feb 2017, 17:07

Bewerber2016 hat geschrieben:Hallo,

am 1. März beginnt die Ausbildung bei der Polizei. Ich wollte fragen, ob man am 1.März die Vergütung/Abschlag bekommt oder ob man erst am Ende des Monats Geld bekommt? Liegt die Vergütung dann bei ca. 850€ zur Zeit monatlich?

Danke schön
Es wird ein Abschlag Mitte März gezahlt und der Rest Ende März mit dem Gehalt von April.
"Hinter den Wolken scheint immer die Sonne"

Benutzeravatar
Beverly Hills Cop
Corporal
Corporal
Beiträge: 401
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:34

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Beverly Hills Cop » So 12. Feb 2017, 16:39

JonJones hat geschrieben:
Kathi_bln hat geschrieben:
ChatRat hat geschrieben:Hallo,

Ich habe letzte Woche die Einladung bekommen. Ich wollte wissen was "angemessen gekleidet" heißt. Ich komme lieber over- als underdressed. Reicht ein Sacko mit Jeans oder sollte ich lieber einen Anzug inkl Krawatte tragen ?

Danke euch.
Angemessen ist eine Auslegungssache aber ich empfehle Dir, lieber in Anzug und Krawatte zu kommen. Macht einfach einen besseren Eindruck und ich hoffe, dass viele andere diesem Beispiel folgen werden :)

Darf man auch in Begleitung kommen ? Z.B mit den Eltern.
Familie kannst Du später zur Vereidigungsfeier mitbringen (Sommer in der Philharmonie). Du kannst auch ruhig ein Sakko mit Jeans anziehen, Du brauchst nicht mal eine Krawatte. Ob es nun einen besseren Eindruck macht wenn man mit Anzug dort erscheint...glaube ich weniger, man sitzt...hört zu, bisschen Musik wird gespielt und dann die Ernennungsurkunde überreicht und das wars, solange Du da nicht mit Flip Flops rum läufst wirst du nicht negativ auffallen mit Sakko und Jeans.
„Der Utopist sieht das Paradies, der Realist das Paradies plus Schlange.“

Benutzeravatar
SirJames
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 2492
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon SirJames » Mo 13. Feb 2017, 11:34

Moin,

drei Beiträge wurden durch mich dem Müll zugeführt.

Zur Kleidungsfrage sei abschließend gesagt, dass sie dem Anlass angemessen sein sollte. Das bedeutet nicht zwingend Anzug und Krawatte, wie Beverly Hills Cop zutreffend ausgeführt hat.

Gruß
“No, I don’t wonder Marty. The world needs bad men. We keep the other bad men from the door.”

(true detective)

c1903
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 17:41

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon c1903 » Di 14. Feb 2017, 10:48

Bei wie viel liegt denn die Vergütung in diesem Jahr? Also falls das jemand wissen sollte.

Morton
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 16:33

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Morton » Di 14. Feb 2017, 10:54

Ich weis nicht wie aktuell die sind, und ob sie 100% stimmen, aber hier auf der offiziellen Seite von der Polizei Berlin gibt es Verdienstbeispiele für den md.

http://www.berlin.de/polizei/beruf/poli ... zpolizei/

IndianaBln
Corporal
Corporal
Beiträge: 200
Registriert: Do 18. Aug 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon IndianaBln » Di 14. Feb 2017, 10:55

c1903 hat geschrieben:Bei wie viel liegt denn die Vergütung in diesem Jahr? Also falls das jemand wissen sollte.
Bei 960,51€. Kann aber auch auf der Hp der Berliner Polizei nachgelesen werden.
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertolt Brecht


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende