Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung
c1903
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 17:41

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon c1903 » Di 14. Feb 2017, 13:21

Ja das stimmt, habe ich auch nachgelesen, aber diese sind doch für letztes Jahr. Gibt es denn sogesehen Zuschüsse oder Erhöhungen?

IndianaBln
Corporal
Corporal
Beiträge: 203
Registriert: Do 18. Aug 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon IndianaBln » Di 14. Feb 2017, 13:25

Denke nicht das es eine Erhöhnung gab sonst wäre diese bestimmt dort angegeben. Zuschläge gibt es erst nach dem 1. Ausbildungsjahr, soweit ich informiert bin.
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertolt Brecht

Benutzeravatar
Kathi_bln
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Kathi_bln » Di 14. Feb 2017, 15:59

Eine Erhöhung gibt es erst im August und zwar waren das glaube ich was um die 2 %
"Hinter den Wolken scheint immer die Sonne"

Benutzeravatar
TimBötsch
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:18

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon TimBötsch » Di 14. Feb 2017, 17:39

Leute ich hab ein Anliegen und zwar habe ich drei "Ja's" und befinde mich auf Platz 211, jedoch habe ich immer noch keine Einladung bekommen ???
Vor 2 Wochen hat mich die Frau von der EB angerufen und meinte ich solle den Schwimmnachweis nachreichen (obwohl ich mir ganz sicher bin dass ich es am Tag des Gesprächs vorgelegt hatte!) , dies habe ich dann sofort am gleichen Tag per Express Versand (12,90€) verschickt und seitdem Funkstille ... Wie ihr alle bestimmt wisst hat der Monat nur 28 Tage , das heißt wiederum in 2 Wochen fängt die Ausbildung an und ich warte immer noch auf die Einladung ??? Das ist doch unglaublich ... Zudem wohne ich in Wolfsburg und muss meine Wohnung kündigen und (Arbeit Kündigung ist schon raus *risiko eingegangen*) seit über einem Monat habe ich 3x Ja und warte immer noch auf grünes Licht der Beschäftigtenvertretung ... kommt mir alles ähnlich wie Russisch Roulette vor

SchoenerThunfisch
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 631
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon SchoenerThunfisch » Di 14. Feb 2017, 22:06

Wenn du den Schwimmnachweis schon nachgereicht hast und nur noch die Zustimmung der Beschäftigtenvertretung fehlt, dann zieh doch um. Die Zustimmung der Beschäftigtenvertretung ist reine Formsache. Wenn du schon alle drei Ja's hast, dann kannst du mit Sicherheit davon ausgehen, dass du eingestellt wirst.
Ich hab noch nie gesehen, dass die Beschäftigtenvertretung nicht zustimmt. Ist dementsprechend also ziemlich selten.

Benutzeravatar
TimBötsch
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:18

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon TimBötsch » Mi 15. Feb 2017, 14:26

Heute ist mir noch was kurioses passiert und zwar habe ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen am 24.02 :polizei13: für die Einstellung zum 01.September. Ich hatte mich Dezember sicherheitshalber erneut beworben für September da mir in der Rangliste noch paar Plätze fehlten, da ich aber mittlerweile in der Rangliste vorgerückt bin und drei Jas habe für die Einstellung 01.03 kommt mir das alles spanisch vor ? Ich denke Auslöser der schnellen Einladung war dass ich sehr gut abgeschnitten habe diesmal beim Test aber dennoch müssen die doch wissen das ich drei Jas habe und höchstwahrscheinlich zum 01.03 eingestellt werde ??? Und dann noch zum 24.02 genau 4 tage vorm Ausbildungsbeginn ... Was soll ich denn nun machen ? Soll ich zum VG gehen oder soll ich absagen da ich eh eingestellt werde ? :gruebel:

PS: SchoenerThunfisch , das ist leicht gesagt mit umziehen ... die Vermieter wollen die Einladung der Polizei sehen, die ich leider bis dato nicht erhalten habe.

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Bones65 » Mi 15. Feb 2017, 14:45

Ruf doch einfach mal dort an und kläre das direkt.
Ich vermute aber, für das von dir geschilderte "merkwürdige"Verhalten gibt es eine einfache Erklärung:
Die Unterlagen zu den unterschiedlichen Berwerbungszeiträumen werden parallel bearbeitet.
Soll ja auch schnell gehen, gell? :zustimm:
Und ich wüsste auch keinen Grund, warum bei einem Bewerber geprüft werden sollte, ob er sich für den vorherigen Termin auch beworben hat. Das macht "mein" Bundesland im Übrigen auch nicht.
:snoopy:

SchoenerThunfisch
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 631
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon SchoenerThunfisch » Mi 15. Feb 2017, 14:52

Ich würde absagen, du fängst ja im März an. Und eine Einladung wird ja trotzdem geschickt, kann ja zB auch sein, dass DU nicht mehr im März anfangen willst, sondern lieber im September.

Woher will denn der Vermieter wissen, was das EB für E-Mails und Einladungen verschickt?
Zeig denen, dass du den entsprechenden Rang hast mit allen Ja's, das sollte denen Garantie genug sein.

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Bones65 » Mi 15. Feb 2017, 14:57

Spätestens am 01.03. hast du doch deine Ernennungsurkunde, die du vorzeigen könntest.
:snoopy:

Capibahra
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Capibahra » Do 16. Feb 2017, 10:37

Juhu alle zusammen :)

Ich bin für den gehobenen Dienst der SchuPo noch im Rennen :pfeif: . Mir fehlen noch 3 Plätze um einen Einstellungsrang zu erhalten. Das klingt wenig, jedoch ist seit knapp 3 Wochen nichts passiert und ich mache mir natürlich meine Gedanken.
Soooo daher würde ich gerne von den Erfahrenden unter euch wissen wollen, ob die Chancen für eine mögliche EInstellung im April noch gegeben sind. Ich weiß das ihr auch keine Glaskugel vor euch habt...mir würde etwas mehr Hoffnung schon genügen, da die Zeit rennt und ich, wie viele andere auch, etwas planen muss. Vielleicht sagt jetzt auch der ein oder andere wird knapp oder schwer...dann wüsste ich auch bescheid.

Liebe Grüße

PS: In den älteren Chats steht fast nur etwas zum mD dies bezüglich...gD ist irgendwie immer etwas knapper formuliert... :flehan:

IndianaBln
Corporal
Corporal
Beiträge: 203
Registriert: Do 18. Aug 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon IndianaBln » Do 16. Feb 2017, 10:46

Denke 3 Plätze sollten in 6 Wochen noch drin sein :zustimm: beim mD sind jetzt auchh noch leichte Bewegungen drin und es sind 2 Wochen bis zum Ausbildungbeginn.
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertolt Brecht

KölscheJung
Constable
Constable
Beiträge: 51
Registriert: Do 18. Aug 2016, 12:22

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon KölscheJung » Do 16. Feb 2017, 11:48

@Capibahra: Wenn man die vergangenen Einstellungsrunden verfolgt hat, sollten auf jeden Fall noch 3 Plätze machbar sein:) Viel Glück!

The-Funky-Beast
Corporal
Corporal
Beiträge: 437
Registriert: Di 24. Jan 2012, 18:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon The-Funky-Beast » Do 16. Feb 2017, 18:46

Sehe es genauso, da solltest du dir keine all zu großen Gedanken machen. :zustimm:
Neben Leuten die irgendwie noch vom Arzt aussortiert werden, gibt es ja auch immer wieder mal Leute die kurz vorher noch abspringen.
"Nur auf das Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen."

Capibahra
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Capibahra » Do 16. Feb 2017, 23:37

Danke für die schnellen Antworten :) ich werde dann weiterhin bangen :zustimm: ...bis hoffentlich zum 03.04 :ja:

fuxxeed84
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 15:10

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon fuxxeed84 » Mo 20. Feb 2017, 13:45

:gaga: ich versuche schon seit paar Stunden den PÄD zu erreichen, hinsichtlich einer Meldung..ich weiß die haben wahrscheinlich viel zu tun noch mit den Bewerbern, aber gibt es da einen Trick jemanden zu erreichen??? :buhu: :buhu:


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende