Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Bones65 » Di 21. Feb 2017, 14:53

Also ich kenne die Regularien in Berlin nicht, aber bei uns in NRW war es mitnichten so, dass man keinerlei Verletzungen haben darf, wenn man den Dienst antritt. Man braucht lediglich eine solide Heilprognose.

Aus der Ferne betrachtet, dürfte das hier zutreffen.
:snoopy:

fuxxeed84
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 15:10

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon fuxxeed84 » Di 21. Feb 2017, 15:35

thephil7 hat geschrieben:Ja aber Sport kannst du in einer Woche doch wieder machen oder? Das doch jetzt etwas, was dich nicht wochenlang davon abhält dich zu bewegen.Ich bin kein Arzt und kann das nicht beurteilen noch kenne ich die Vorgaben des ÄD. In diesen Foren saugt man schnell Panik auf und vieles stimmt auch einfach nicht, so wie es hier beschrieben wird. Ich würde es einfach dem Arzt in einer Woche zeigen und der wird es dann beurteilen, aber ich kann mir schwer vorstellen, dass er dich für untauglich erklärt, weil du vielleicht eine Woche nicht am Sport teilnehmen kannst. Was sagt den deine Hausärztin, also außer das man die Wunde nächste Woche höchstwahrscheinlich noch sieht?

Laut ihrer Aussage bleibt abzuwarten, wie meine Haut reagiert, also das es nicht mehr nässt und deswegen täglich zum Verbandswechsel kommen. Sport wie Laufen und Schwimmen ist für diese Woche tabu, Schonung ist angesagt und lässige Kleidung. Ich fühle mich wie ein junger Gott und habe keine Einschränkungen deswegen (keine AU, Schmerzen, Tabletten)! Also ein längerer Ausfall ist definitiv ausgeschlossen!

Benutzeravatar
TimBötsch
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:18

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon TimBötsch » Di 21. Feb 2017, 15:40

Hab heute beim Einstellungsbüro angerufen und gefragt wie es bei mir denn ausschaut (da ich noch keine Einladung bekommen habe bzw. Zustimmung der Beschäftigtenvertretung) Der Herr meinte, dass meine Akte der Beschäftigtenvertretung vorliegt und die Wartezeit normal ist, da es massenweise Bewerber gibt.

Nun zu meiner Frage: Die Einladung müsste dann diese Woche noch erfolgen oder ? Oder kann es auch sein, dass die letzten Einladungen nächste Woche am 27.03 verschickt werden ? (mD)

Benutzeravatar
TimBötsch
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:18

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon TimBötsch » Mi 22. Feb 2017, 10:16

Puuhhhh :flehan: heute endlich die E-Mail bekommen ... die Beschäftigtenvertretung hat meine Einstellung zugesagt.

Jedoch ist mir in der E-Mail was aufgefallen, das ich euch mal zitieren möchte:
"Einstellung in den mittleren Dienst der Schutzpolizei des Landes Berlin



Sehr geehrter Herr xXx,

ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass alle Überprüfungen abgeschlossen sind und die Beschäftigtenvertretungen Ihrer Einstellung zugestimmt haben. Ich beabsichtige daher, Sie auf Grund des Ergebnisses Ihrer Einstellungsprüfung - vorbehaltlich der Erfüllung der geforderten Einstellungs­voraussetzungen (insbesondere Polizeidiensttauglichkeit, Schulabschluss und einwandfreier Leumund) auch am Einstellungstage - zum 1. März 2017 in den mittleren Dienst der Schutzpolizei des Landes Berlin einzustellen." etc......

Was ist damit gemeint ? Leumund ist ja bei mir schon geprüft worden, seit langem schon ... und Schulabschluss ?? Hatte ich doch am Tage des Vorstellungsgesprächs vorgelegen.. Kann es sein, dass ich mein Zeugnis anerkennen lassen muss, da ich aus NRW bin ??

:gruebel: Kann ich denn nun in Ruhe alles aufgeben und umziehen oder muss ich mir noch Gedanken machen :frown:

Morton
Cadet
Cadet
Beiträge: 13
Registriert: Mo 13. Jul 2015, 16:33

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Morton » Mi 22. Feb 2017, 10:29

Das sind alles Sachen die man bis zum Einstellungstermin haben muss, also du sollst weiterhin einen sauberen Leumund haben, Polizeidiensttauglich sein und falls du noch den entsprechenden Schulabschluss machen oder nachmachen musst, ihn auch bis zum 1.3 vorweisen können.

Benutzeravatar
TimBötsch
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:18

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon TimBötsch » Mi 22. Feb 2017, 10:37

Das mit dem Schulabschluss verstehe ich nicht ... hab mein FOR auf einer Volkshochschule in NRW gemacht und denen vorgelegt.

Ein anderes Zeugnis bekomme ich nicht, da ich keine Schule besuche.

IndianaBln
Corporal
Corporal
Beiträge: 203
Registriert: Do 18. Aug 2016, 11:46

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon IndianaBln » Mi 22. Feb 2017, 10:44

Morton hat geschrieben:Das sind alles Sachen die man bis zum Einstellungstermin haben muss, also du sollst weiterhin einen sauberen Leumund haben, Polizeidiensttauglich sein und falls du noch den entsprechenden Schulabschluss machen oder nachmachen musst, ihn auch bis zum 1.3 vorweisen können.
Morton hat doch erläutert was damit gemeint ist! Die Email ist nicht auf DICH zugeschnitten sondern eine Standardemail!
Pack deine Sachen und zieh um Junge :zustimm:
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“

Bertolt Brecht

The-Funky-Beast
Corporal
Corporal
Beiträge: 437
Registriert: Di 24. Jan 2012, 18:52
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon The-Funky-Beast » Mi 22. Feb 2017, 11:14

Kann ebenso bestätigen, dass das die Mail ist die jeder von der Beschäftigtenvertretung bekommt.
Könnte ja schließlich sein das die dich prüfen BEVOR deine Tauglichkeit abschließend beurteilt ist. Für jeden Bewerber eine Mail anpassen wäre dann vll doch etwas viel.^^
"Nur auf das Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen."

Benutzeravatar
TimBötsch
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Di 14. Feb 2017, 17:18

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon TimBötsch » Mi 22. Feb 2017, 11:22

Na gut, ich starte jetzt gleich einen Blitz-Umzug :D :zustimm:

fuxxeed84
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 15:10

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon fuxxeed84 » Mi 22. Feb 2017, 15:40

TimBötsch hat geschrieben:Das mit dem Schulabschluss verstehe ich nicht ... hab mein FOR auf einer Volkshochschule in NRW gemacht und denen vorgelegt.

Ein anderes Zeugnis bekomme ich nicht, da ich keine Schule besuche.

:zunge: Bekommt jeder die gleiche Email aus Zeitgründen und Masse an Bewerbern :polizei2: sonst müsste ich mir mit Hochschulabschluß Gedanken machen! :)


Hab nun auch Rückmeldung vom EB bekommen, die sich freundlicherweise mit dem PÄD in Verbindung gesetzt haben! Der 01.03 kann kommen :polizei1: Danke an diejenigen hier für die Hilfe und aufmunternden Worte!!!

Bewerber2016
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 20:12

RE: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Bewerber2016 » Do 23. Feb 2017, 19:43

Hallo,

nächste Woche findet ja die Ernennungsfeier in Berlin statt. In der Email stand man sollte angemessen gekleidet erscheinen.
Meine Frage ist, wie gekleidet kommt ihr dorthin? Anzug?
Ich wollte eigentlich mit Hemd, schicken Schuhen und Jeans hingehen, aber überlege ob das nun angemessen ist oder vielleicht nicht?

Lieben Gruß :polizei13: :polizei13:

Benutzeravatar
Kathi_bln
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Kathi_bln » Do 23. Feb 2017, 20:13

Ist angemessen und die Frage wurde auch schon ein paar Seiten vorher gestellt :polizei1:
"Hinter den Wolken scheint immer die Sonne"

Lincoln186
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:32

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Lincoln186 » Fr 24. Feb 2017, 10:51

Hallo,

auch ich habe nun endlich meine Zusage erhalten und kann es nun kaum erwarten.

Ich werde zu der Ernennungsfeier definitiv in Anzug erscheinen. Es wurde hier auch schon geschrieben, dass ein guter erster Eindruck wichtig ist und diese Ausbildung bedeutet alles für mich, also keine Chance auf einen Makel lassen ;)

Wir sehen uns am 28.02 bei Arzt ;)

SchoenerThunfisch
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 631
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:01
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon SchoenerThunfisch » Fr 24. Feb 2017, 12:38

Gute Entscheidung. Viel Spaß am 01.03 :polizei1:

Benutzeravatar
Cop2436
Cadet
Cadet
Beiträge: 36
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 23:03
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Beitragvon Cop2436 » Fr 24. Feb 2017, 15:55

Hey Leute, habe jetzt die Befunde(zahnapparat) am Mittwoch abgeschickt und sie ist jetzt draußen.
Habe heute ne Mail vom Personalservice erhalten und habe den letzten Absatz nicht verstanden.

Bitte richten Sie sich darauf ein, dass grundsätzlich am Vormittag des letzten Werktages (Mo. - Fr.) vor dem Einstellungstag die abschließende ärztliche Untersuchung stattfindet, an welcher Sie teilnehmen müssen.
Sie erhalten zu gegebener Zeit eine entsprechende Einladung.

ärztliche Untersuchung? wieso muss ich noch an einer ärztlichen Untersuchung teilnehmen?

mfg


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende