Seite 47 von 61

Re: RE: Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Fr 20. Jan 2017, 17:10
von mistam
cole phelps hat geschrieben: Wenn alle Ermittlungsverfahren eingestellt worden sind und keinerlei Verurteilungen erfolgten, wirst Du Dein drittes "Ja" auch bekommen.
:
Sooo einfach ist es ja dann auch wieder nicht.
Auch eingestellte Verfahren können zur Ablehnung führen.

Re: RE: Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Fr 20. Jan 2017, 19:59
von cole phelps
mistam hat geschrieben:
cole phelps hat geschrieben: Wenn alle Ermittlungsverfahren eingestellt worden sind und keinerlei Verurteilungen erfolgten, wirst Du Dein drittes "Ja" auch bekommen.
:
Sooo einfach ist es ja dann auch wieder nicht.
Auch eingestellte Verfahren können zur Ablehnung führen.
Natürlich kommt es auch darauf an, um welche Delikte es sich handelt...

Bei Diebstahl und KV wird es z.B. eng... :o

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 00:38
von Pernik654
Hallo :)
In der Rangliste der Kriminalpolizei steht ja schon seit langem, dass nach gegenwärtiger Einschätzung, die Einstellungszahlen im gehobenen Dienst der Schutzpolizei nicht vollständig realisierbar seien und dass Bewerber der Kriminalpolizei befragt werden, ob sie noch für ein Studium der Schutzpolizei bereit stünden.
Heißt das jetzt bspw. , dass Einige Bewerber der Kriminalpolizei, die zB. Auf den Rängen 91 bis x stehen und nundoch zur Schutzpolizei wollen, dass die eigentlichen Bewerber der Schutzpolizei, die eher einer der letzteren 270 Plätzen auf der Rangliste der Schutzpolizei belegen, rausgekickt werden ?

Und bis wann müssen sie sich entscheiden ?

Vielen Dank für die Antworten.

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 09:44
von naturian
Naja, wenn es nicht genügend Einstellungsränge für die Schupo gibt, werden die Kripos ohne Option gefragt. Heißt für mich so viel, dass es gar keine Schupos mehr gibt, die da noch verdrängt werden können

Re: RE: Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 09:53
von mistam
Pernik654 hat geschrieben: Heißt das jetzt bspw. , dass Einige Bewerber der Kriminalpolizei, die zB. Auf den Rängen 91 bis x stehen und nundoch zur Schutzpolizei wollen, dass die eigentlichen Bewerber der Schutzpolizei, die eher einer der letzteren 270 Plätzen auf der Rangliste der Schutzpolizei belegen, rausgekickt werden ? .
Selbstverständlich nicht!
Die Kripos würden überhaupt erst gefragt werden, wenn sich abzeichnet, dass nicht alle Plätze durch Schupos besetzt werden können und dann auch nur, um die nicht besetzbaren Plätze aufzufüllen, also hinter dem letzten Schupo-Bewerber.

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 15:45
von Pernik654
Es gibt ja genügend Bewerber für die Schupo. Eingestellt werden voraussichtlich 270 und die Ränge gehen bis weit über 360.
Deshalb verstehe ich das nicht ganz.

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 15:47
von Bones65
.

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Sa 21. Jan 2017, 15:47
von mistam
Ob das genug sind, kann das EB gewiss besser beurteilen.
Immerhin sind es noch über zwei Monate bis zur Einstellung.

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: So 22. Jan 2017, 12:46
von mistaker
Bin einer der glücklichen für den gD Kripo, wann muss ich mich bei der HWR melden um Studienleistungen aus einem vorherigen Studium anrechnen zu lassen?

Wann gibts weitere Unterlagen (nach der Rangliste?)

Gruß

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: So 22. Jan 2017, 13:14
von mistam
Unterlagen gibt's gar nicht, lediglich noch eine Einladung zur Ernennungsveranstaltung.
Alles Andere dann erst nach der Einstellung.

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: So 22. Jan 2017, 13:43
von IndianaBln
mistam hat geschrieben:Unterlagen gibt's gar nicht, lediglich noch eine Einladung zur Ernennungsveranstaltung.
Alles Andere dann erst nach der Einstellung.
Und die Einladungen werden geschlossen rausgeschickt (wie bei der Rl) oder werden die unterschiedlich verschickt und wie viel Wochen/ Tage vor der Einstellung werden verschickt?

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: So 22. Jan 2017, 14:29
von mistam
Die werden nach und nach verschickt, wenn für einen Bewerber "Alles erledigt" ist.

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: So 22. Jan 2017, 18:18
von IndianaBln
mistam hat geschrieben:Die werden nach und nach verschickt, wenn für einen Bewerber "Alles erledigt" ist.
Alles klar. Danke

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Mo 23. Jan 2017, 15:57
von PB2017
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage. Ich habe mich für den gehobenen Dienst der Schutzpolizei beworben und die Option gewählt, dass ich auch für den mittleren Dienst berücksichtigt werden möchte. Nun belege ich für den mittleren Dienst einen Ranglistenplatz, für den gehobenen Dienst fehlen mir keine 10 Plätze mehr. Laut Mail muss ich mich bis zum 24.01 entscheiden, für welche Laufbahn meine Bewerbung letztendlich berücksichtigt werden soll. Ich würde es ziemlich schade finden, wenn ich so knapp am gehobenen Dienst scheitern würde. Sollte ich mich nun eher für die sichere Variante entscheiden oder das Risiko eingehen, die letzten Plätze noch aufzurücken? In der Mail hört es sich nicht so an, als würde man für den gehobenen Dienst vorgesehen bleiben, falls man sich für den mittleren Dienst entscheidet.

Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen :)

Re: Bewerbung für Einstellung Frühjahr 2017

Verfasst: Mo 23. Jan 2017, 18:10
von The-Funky-Beast
Sobald du dich für eine Variante entscheidest, fällt die andere weg... das ist soweit schon korrekt.^^
Subjektiv würde ich raten die Bewerbung für den gD zu lassen. Bis zum Einstellungsbeginn sind es noch etwas über zwei Monate, mit anderen Worten es würde ja sozusagen reichen wenn nur einer pro Woche aus dem Verfahren ausscheidet.
Da solltest du eigentlich ohne Probleme im Einstellungrang landen. ;)

Das ganze natürlich ohne Gewähr, entscheiden musst du selbst.