Fragen zum Sehtest

Auswahlverfahren und Ausbildung
huziro
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Di 6. Dez 2016, 21:53

Fragen zum Sehtest

Beitragvon huziro » Di 6. Dez 2016, 22:03

Hi, ich habe eine Frage:
habe mich für eine Ausbildung für den mittleren Dienst der Polizei Berlin beworben und werde demnächst dann die Pc Tests etc machen müssen. Da ich eine Brille trage war ich heute zur Vorsicht beim Augenarzt und hab meine Sehstärke ohne Brille messen lassen, beide Augen sind auf 0,3, was ja ausreicht da ich 20 Jahre alt bin, die 0,3 waren aber mit Mühe.
Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Was würde passieren, wenn ich, falls ich es bis zur Untersuchung schaffe, im Sehtest knapp unter 0,3 liegen sollte wegen Tagesform etc? Kann ich den Sehtest dann in absehbarer Zeit wiederholen, muss ich 1 Jahr warten, kann ich eine Bescheinigung von einem Arzt holen oder gibt es nach Durchfallen gar keine Option mehr sich erneut zu bewerben? (Augenlasern wäre ja zu Not auch noch eine Option)
Danke :)

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15593
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Fragen zum Sehtest

Beitragvon MICHI » Di 6. Dez 2016, 22:26

http://www.copzone.de/phpbb3/viewtopic.php?t=83055

Hätte man, wenn man sich vor dem ersten Posten erst einmal im Forum umgesehen oder vielleicht auch einmal die Suche bemüht hätte, auch gefunden.

Oder sich zum Thema Augen auch einmal A-Z angeschaut hätte.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende