Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Auswahlverfahren und Ausbildung
Mimo1992
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: So 4. Dez 2016, 01:14

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon Mimo1992 » Sa 10. Dez 2016, 13:04

Danke für das Feedback Leute. Ich bin auf jeden Fall schonmal froh das die zwei Wörter "keine Chance" nicht gefallen sind. Macht für die Motivation doch ganz schön was her :polizei1:

naturian
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 124
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 15:47

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon naturian » Sa 10. Dez 2016, 15:39

Hm.. Vielleicht hast du Glück. Mach dich auf ne lange Wartezeit bzgl. deines Leumunds gefasst und auf ein Gespräch mit dem Personalrat, sowie dem Leiter des ZSE.

Benutzeravatar
zambo84
Corporal
Corporal
Beiträge: 257
Registriert: Di 4. Mär 2008, 00:00

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon zambo84 » Sa 10. Dez 2016, 16:33

Jeder macht mal Blödsinn. Darum geht es auch gar nicht. Aber: Leute die bereits 3 Mal vor einem Richter standen, haben meiner Meinung nach nichts, aber auch gar nichts, bei der Polizei zu suchen. Bewerben kannst du dich natürlich. Heutzutage ist nichts unmöglich ...

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3724
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon mistam » Sa 10. Dez 2016, 17:04

Tja Zambo, es ist nicht unwahrscheinlich, dass genau das bei der Leumundsprüfung heraus kommt.
Und "heutzutage" ist ebensoviel oder -wenig möglich wie vor 10 oder 20 Jahren.

Benutzeravatar
zambo84
Corporal
Corporal
Beiträge: 257
Registriert: Di 4. Mär 2008, 00:00

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon zambo84 » Sa 10. Dez 2016, 18:09

Sollte kein Angriff in deine Richtung / bzw. in die Richtung der Kollegen sein, die sich mit dem Thema Einstellung beschäftigen.

Mein Eindruck ist nur, dass die Verwaltungsgerichte (und wenns hart auf hart kommt landen solche Fälle ja dort) heute anders entscheiden, als noch vor 10-20 Jahren. Ist aber ein subjektiver Eindruck.

Mimo1992
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: So 4. Dez 2016, 01:14

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon Mimo1992 » Sa 10. Dez 2016, 18:37

Ja ich stand 3 mal vor Gericht weil ich damals nicht die geistige Reife besaß, welche ich jetzt als erwachsener besitze.. Aber jetzt mal ehrlich, würden mich diese Delikte wirklich zu einem schlechteren Polizisten machen, wie jemanden dessen Anzeige wegen Körperverletzung/Belästigung/Drogenbesitz etc., fallen gelassen wurde und dieser somit nicht vorbestraft ist?
Ich möchte meine Vergehen keineswegs schön reden, aber wirklich großen Respekt an diejenigen, die in ihrer Vergangenheit keinerlei Mist gebaut haben.

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3724
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon mistam » Sa 10. Dez 2016, 18:41

Es geht nicht um "vorbestraft" oder nicht, sondern um das gestörte Verhältnis zur Rechtsordnung, dass sich ebenso aus eingestellten Verfahren ableiten lassen kann.
Und die weit überwiegende Mehrheit der Polizisten dankt dir sicher für deinen Respekt. Ich fand das übrigens gar nicht schwer.

Mimo1992
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: So 4. Dez 2016, 01:14

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon Mimo1992 » Sa 10. Dez 2016, 19:05

Naja, jetzt mal abwarten. Ausnahmen bestätigen für gewöhnlich die Regel, wie man dem Fall "Fadi Saad" entnehmen kann. Dem sein Verhältnis ja mehr als gestört war.

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3724
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon mistam » Sa 10. Dez 2016, 19:22

Du hast doch nicht die geringste Ahnung, wovon du sprichst. Und Namen haben hier nichts verloren!
Schon wieder ein Minuspunkt.

Mimo1992
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: So 4. Dez 2016, 01:14

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon Mimo1992 » Sa 10. Dez 2016, 19:29

o.O der Mann war landesweit in der Zeitung und hat einen Wikipedia Eintrag, warum sollte ich ihn nicht erwähnen dürfen?

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3724
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon mistam » Sa 10. Dez 2016, 19:41

Weil Namen hier nichts zu suchen haben. Der Mann ist weder prominent noch eine Person der Zeitgeschichte.
Und wenn du dennoch tatsächlich etwas über ihn weißt, dann solltest du selbst erkennen, dass ihr nicht das Geringste gemein habt. Weder was die Verurteilungen betrifft, noch die Entwicklung danach, sei es bezüglich der Dauer oder der Bemühungen um Wiedergutmachung. Und er wäre nie auf die Idee gekommen, seine Taten auf seine Jugend zu schieben oder "mal Mist bauen" als "normal" einzustufen.

Mimo1992
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: So 4. Dez 2016, 01:14

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon Mimo1992 » Sa 10. Dez 2016, 20:13

Nun, dann sollte doch genau dieser Mann ein Paradebeispiel dafür sein, das man nicht jeden vorbestraften pauschal als untauglich abstempeln sollte. Und ich denke nicht gelesen zu haben das seine Vorstrafen "Harmloser" waren als meine.

KölscheJung
Constable
Constable
Beiträge: 51
Registriert: Do 18. Aug 2016, 12:22

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon KölscheJung » Sa 10. Dez 2016, 20:43

@Mimo1992: Ich glaube es bringt dir sehr wenig, wenn wir alle hier im Forum darüber diskutieren, wie deine Chancen auf eine Einstellung stehen, falls du das EAV bestehen solltest. Letztendlich wird das EB deine Akten vom Gericht anfordern und dann entscheiden wie es weitergeht und dir evtl. die Chance geben, persönlich Stellung bezüglich deinen Vorstrafen zu nehmen. Bewirb dich einfach und versuche dein Glück!

Benutzeravatar
Bones65
Captain
Captain
Beiträge: 1743
Registriert: So 22. Feb 2015, 10:18
Wohnort: Pott

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon Bones65 » Sa 10. Dez 2016, 20:46

Es handelt sich immer noch um eine Einzelfallbetrachtung.
TIPP: Denke auch daran, dass du nicht wissen kannst, wer hier alles so mitliest.
Zuletzt geändert von Bones65 am So 11. Dez 2016, 07:02, insgesamt 1-mal geändert.
:snoopy:

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3724
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Eingestellt trotz Vorstrafe?!

Beitragvon mistam » Sa 10. Dez 2016, 20:52



Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende