Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung
krininho
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Do 24. Aug 2017, 13:40

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon krininho » So 24. Sep 2017, 21:38

Merlin35 hat geschrieben:
Fr 22. Sep 2017, 19:25
krininho hat geschrieben:
Di 19. Sep 2017, 19:31
Habe heute mein Ja bezüglich der Pol. Ärztlichen Untersuchung bekommen 👍

Viel Glück euch 👮🏻

:zustimm:
Gratuliere,den Rest schaffst du auch noch!!!!
danke :) ich hoffe nur das bei meinem Leumund alles in Ordnung ist :lupe:

Ben86bln hat geschrieben:
Sa 23. Sep 2017, 21:14
krininho hat geschrieben:
Di 19. Sep 2017, 19:31
Habe heute mein Ja bezüglich der Pol. Ärztlichen Untersuchung bekommen 👍

Viel Glück euch 👮🏻
Hey, erstmal Glückwunsch dazu!

Das heisst, du hast den Link zum Ranking bereits erhalten und dort das "ja" gesehen oder wurde dir eine Email zugeschickt über den positiven Ausgang der polizeiärztlichen Untersuchung? :polizei13:

Ich frage, da ich bereits vor über 4 Wochen meine pol. Ä. U. hatte und seitdem in der Luft hänge. :lupe:

LG Ben
danke :zustimm:
Ich habe ich eine Email erhalten worin stand, dass ich tauglich bin, was auch ziemlich fix ging obwohl ich noch Unterlagen nachreichen musste.

grüße

kehrlicht
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 16:15

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon kehrlicht » Mo 25. Sep 2017, 10:38

Ich frag mich ja wovon das abhängig ist, dass einige so lange und einige nur kurz warten müssen. :polizei13:
"I never saw a wild thing sorry for itself. A small bird will drop frozen dead from a bough without ever having felt sorry for itself." - D. H. Lawrence

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3737
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon mistam » Mo 25. Sep 2017, 10:46

Z. B. davon, ob die Beurteilung fachärztliche Kompetenz benötigt und der entsprechende Facharzt verfügbar ist. Aber auch von vielen anderen Faktoren.

kehrlicht
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 16:15

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon kehrlicht » Mo 25. Sep 2017, 13:23

Hmm okay, danke mistam. :)
"I never saw a wild thing sorry for itself. A small bird will drop frozen dead from a bough without ever having felt sorry for itself." - D. H. Lawrence

Dave7356
Cadet
Cadet
Beiträge: 3
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:35

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon Dave7356 » Mo 25. Sep 2017, 18:39

Ich bin nun zur polizeiärztlichen Untersuchung und zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden.
Darf ich in der Erklärung zur Vorlage Beim Haus- und Facharzt, wenn ich in den letzten 5 Jahren
an keiner Erkrankung gelitten habe, die Vorderseite auslassen und nur die Rückseite ausfüllen oder
muss ich die leere Vorderseite wenigstens vom Arzt gegenzeichnen lassen?

Merlin35
Constable
Constable
Beiträge: 49
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 17:12

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon Merlin35 » Di 26. Sep 2017, 06:30

Dave7356 hat geschrieben:
Mo 25. Sep 2017, 18:39
Ich bin nun zur polizeiärztlichen Untersuchung und zum Vorstellungsgespräch eingeladen worden.
Darf ich in der Erklärung zur Vorlage Beim Haus- und Facharzt, wenn ich in den letzten 5 Jahren
an keiner Erkrankung gelitten habe, die Vorderseite auslassen und nur die Rückseite ausfüllen oder
muss ich die leere Vorderseite wenigstens vom Arzt gegenzeichnen lassen?
Unterlagen nochmal durchlesen...
Dann findest du die Antwort.
Es ist alles beschrieben... :polizei2:
Lieber spät als nie :polizei2:

hidalgo
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 03:12

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon hidalgo » Do 28. Sep 2017, 00:17

Hi,

ich habe eine Sache bezüglich der Selbstauskunft für die polizeiärztliche Untersuchung nicht ganz verstanden.
Und zwar, ob ich "Bagatellerkrankungen" angeben muss?
Ich war in über 5 Jahren 1 mal beim Arzt, um allgemein meine Blut-und Schilddrüsenwerte kontrollieren zu lassen. Das Ergebnis zeigte keine Auffälligkeiten.
Müsste ich solch einen Sachverhalt dennoch angeben?

Benutzeravatar
Kathi_bln
Sergeant
Sergeant
Beiträge: 701
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 12:59
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon Kathi_bln » Do 28. Sep 2017, 12:47

Gehe mit der Auskunft zum Arzt und lass es ausfüllen! Egal wegen was du in den letzten 5 Jahren beim Arzt warst, dass muss dort eingetragen werden.
"Hinter den Wolken scheint immer die Sonne"

gman

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon gman » Do 5. Okt 2017, 13:23

-
Zuletzt geändert von gman am Do 28. Dez 2017, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

RoboCop1
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Do 5. Okt 2017, 17:45

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon RoboCop1 » Do 5. Okt 2017, 17:55

Den PC-gestützten Auswahltest habe ich bereits am 17.07.2017 bestanden, den Sporttest, nach einmaliger Wiederholung kurz darauf, ebenfalls.
Da ich immer noch keine Einladung zu den nächsten Schritten des Einstellungsverfahren erhalten haben, ist nun davon auszugehen, dass ich keinen aussichtsreichen Platz auf der Rangliste einnehme?

gman

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon gman » Do 5. Okt 2017, 20:49

-
Zuletzt geändert von gman am Do 28. Dez 2017, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.

RoboCop1
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Do 5. Okt 2017, 17:45

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon RoboCop1 » Fr 6. Okt 2017, 18:19

gman hat geschrieben:
Do 5. Okt 2017, 20:49
RoboCop1 hat geschrieben:
Do 5. Okt 2017, 17:55
Den PC-gestützten Auswahltest habe ich bereits am 17.07.2017 bestanden, den Sporttest, nach einmaliger Wiederholung kurz darauf, ebenfalls.
Da ich immer noch keine Einladung zu den nächsten Schritten des Einstellungsverfahren erhalten haben, ist nun davon auszugehen, dass ich keinen aussichtsreichen Platz auf der Rangliste einnehme?
Es gab dieses Jahr nur 7.000 Bewerbungen. Die Hälfte davon besteht den PC Test nicht und dann nochmal der großteil den Sporttest nicht. In den nächsten 3 Wochen sollte sicherlich eine Einladung zur Untersuchung kommen. :ja:
Ich will es hoffen. Besten Dank für die aufmunternden Worte. :hallo:

kehrlicht
Cadet
Cadet
Beiträge: 30
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 16:15

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon kehrlicht » Mo 9. Okt 2017, 12:11

gman hat geschrieben:
Do 5. Okt 2017, 13:23
Noch jemand hier der seit mehr als 4 Wochen auf das Arzturteil wartet?
Ja ich :frown:
"I never saw a wild thing sorry for itself. A small bird will drop frozen dead from a bough without ever having felt sorry for itself." - D. H. Lawrence

jaichwill
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 18:18

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon jaichwill » Fr 13. Okt 2017, 07:49

Laut der Terminliste war gestern der letzte PC-Test. Wenn da nicht noch mal Termine nachgeschoben werden, sieht es ja fast so aus, als könne man noch im Oktober mit einer Rangliste rechnen, oder?

Winston3000
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 00:07

Re: Bewerbung für die Einstellung im Frühjahr 2018

Beitragvon Winston3000 » Sa 14. Okt 2017, 21:20

Es könnte bald soweit sein! Vor ein paar Monaten wurde mir von der zuständigen Stelle gesagt, dass die Ergebnislisten Mitte Oktober veröffentlicht werden. Ob die Verlängerung der Bewerbungsfrist da aber schon miteinberechnet war, weiß ich nicht.


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende