Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
Syzygy
Corporal
Corporal
Beiträge: 372
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 07:27

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Beitragvon Syzygy » Fr 20. Jul 2018, 15:33

Finde die Entscheidung aus den genannten Umständen der ganz offensichtlichen Dämlichkeit des Bewerbers (auch wenn man es so nicht begründen darf ^^) gut. Wer sich auch nur im Ansatz mit dem Einstellungsprocedere befasst - und das würde ich von Bewerbern erwarten - der hätte gewusst, dass eine Blutuntersuchung erfolgt. Also entweder hat er sich nicht informiert und kam bekifft zum Test oder er hat sich informiert und kam trotzdem bekifft zum Test. Viel andere Möglichkeiten sehe ich nicht und das reicht mir völlig aus.

Wenn die Bewerber nun demnächst in Berlin auch noch lesen und schreiben können müssen... ;D [spaß]
Safety first!

naturian
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 123
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 15:47

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Beitragvon naturian » Fr 20. Jul 2018, 16:56

Mist, jetzt konnte ich das heute nicht ansprechen, weil wir so vertieft in POR waren. Ich glaube natürlich nicht, dass das irgendwelchen Führungskräften oder der Ausbildungsleitung mitgeteilt wurde. Insgesamt wird das Thema aber als sehr lapidar betrachtet. Nun weiß ich jetzt natürlich auch nicht, wie oft da geraucht wird. Ich frag mal die Kommilitonen gerade privat. Scheint ja einige hier durchaus zu beschäftigen.

Benutzeravatar
schutzmann_schneidig
Moderator
Moderator
Beiträge: 5254
Registriert: So 24. Apr 2005, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Beitragvon schutzmann_schneidig » Fr 20. Jul 2018, 17:05

Eine Information, was da genau im Unterricht vermittelt wurde/wird, wäre durchaus interessant.
Irgendwelche Angaben von Dritten, die vom Hören-Sagen berichten, dass irgendjemand Cannabis konsumiert, brauchen wir hier nicht.
- It's a deadly stupid thing to point a gun (real or fake) at a police officer in the dark of night or the light of day -

naturian
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 123
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 15:47

Re: Keine Eignung für den Polizeidienst nach Konsum von Cannabis

Beitragvon naturian » Fr 20. Jul 2018, 17:13

Hm.. Kollege hat jetzt zurückgerudert.. Jetzt scheint es wohl doch das ganz normale Procedere zu sein. Diszi, BtM-Eintrag und KfZ-Eignungsgedöhns.. Also Rolle rückwärts, was mich wirklich wundert, weil mir vor ein paar Monaten wirklich was anderes erzählt wurde.


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende