Neuer Sporttest in Berlin?

Auswahlverfahren und Ausbildung
Laylay20
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 08:59

Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Laylay20 » Fr 11. Sep 2020, 16:37

Hallo ihr Lieben,

ich habe über die Suchfunktion nichts gefunden, habe aber bei YouTube unter den Kommentaren diverser Videos gelesen, dass es in Berlin einen neuen Sporttest geben soll? Wie wahr ist denn dieser Inhalt?
Ich bin selbstverständlich vorbereitet für den 2000 Meter Lauf und den bekannten Parcour, aber frage mich wieso einige so etwas nun behaupten. Es heißt, dass es den 2000 Meter lauf nicht mehr gibt und dafür ein erweiterter Parkour aufgebaut wird.
Weiß jemand von euch etwas darüber?

Ich bedanke mich herzlich

Beste Grüße
Einfach mal dankbar sein und positiv denken!

mistam
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 3738
Registriert: Do 19. Jul 2007, 00:00
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon mistam » Fr 11. Sep 2020, 17:04

Beratungshotline: (030) 4664-793260 oder (030) 4664-404040
Da weiß es mit Sicherheit jemand...

Penumbra
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 19:23

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Penumbra » Fr 11. Sep 2020, 17:22

Ich weiß nicht was es mit den YT-Kommentaren auf sich hat, was ich dir aber sagen kann ist, dass man für das Frühjahr 21 den Parcours nicht ablegen muss. Vielleicht ist ja das damit gemeint.

Laylay20
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 08:59

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Laylay20 » Fr 11. Sep 2020, 17:29

Penumbra hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 17:22
Ich weiß nicht was es mit den YT-Kommentaren auf sich hat, was ich dir aber sagen kann ist, dass man für das Frühjahr 21 den Parcours nicht ablegen muss. Vielleicht ist ja das damit gemeint.
Ich war tatsächlich verwirrt über die YT Kommentare, eigentlich ist es mir egal, da man sowieso vorbereitet sein muss, aber natürlich freut man sich, wenn man mehr Energie für den Lauftest dann hat, falls der Parcours tatsächlich ausfällt.

Danke :)
Einfach mal dankbar sein und positiv denken!

Penumbra
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 19:23

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Penumbra » Fr 11. Sep 2020, 18:04

Laylay20 hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 17:29
Ich war tatsächlich verwirrt über die YT Kommentare, eigentlich ist es mir egal, da man sowieso vorbereitet sein muss, aber natürlich freut man sich, wenn man mehr Energie für den Lauftest dann hat, falls der Parcours tatsächlich ausfällt.

Danke :)
Also ich hab mir das jetzt mal angesehen, ist ja auch nicht schwer zu übersehen. Für Frühjahr 21 kannst du dir sicher sein, wird da nichts verändert. Das wurde uns auch so mitgeteilt und ist auch nur logisch. Man kann bei Bewerbern A nicht mehr fordern als bei Bewerbern B. Deswegen wird der Parcours auch für den ganzen Durchlauf gestrichen. Für Herbst 21 müsstest du nachfragen. Allerdings kann ich dir generell ans Herz legen auf solche Behauptungen die einfach in den Raum geworfen werden keine Nerven zu verschwenden, besonders im Internet, wo jeder behaupten kann was er will.^^ Der Parcours ist im übrigen deutlich einfacher als der Lauf ;) also lass den Kopf nicht hängen und zieh durch :D

Laylay20
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 08:59

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Laylay20 » Fr 11. Sep 2020, 18:38

Penumbra hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 18:04
Laylay20 hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 17:29
Ich war tatsächlich verwirrt über die YT Kommentare, eigentlich ist es mir egal, da man sowieso vorbereitet sein muss, aber natürlich freut man sich, wenn man mehr Energie für den Lauftest dann hat, falls der Parcours tatsächlich ausfällt.

Danke :)
Also ich hab mir das jetzt mal angesehen, ist ja auch nicht schwer zu übersehen. Für Frühjahr 21 kannst du dir sicher sein, wird da nichts verändert. Das wurde uns auch so mitgeteilt und ist auch nur logisch. Man kann bei Bewerbern A nicht mehr fordern als bei Bewerbern B. Deswegen wird der Parcours auch für den ganzen Durchlauf gestrichen. Für Herbst 21 müsstest du nachfragen. Allerdings kann ich dir generell ans Herz legen auf solche Behauptungen die einfach in den Raum geworfen werden keine Nerven zu verschwenden, besonders im Internet, wo jeder behaupten kann was er will.^^ Der Parcours ist im übrigen deutlich einfacher als der Lauf ;) also lass den Kopf nicht hängen und zieh durch :D
Danke für deine Mühe :).
Das der Parcours einfacher ist glaube ich :D. Ich berichte dann, wie es war. :)

Danke danke und einen wundervollen Abend
Einfach mal dankbar sein und positiv denken!

Benutzeravatar
Proud
Corporal
Corporal
Beiträge: 294
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 11:59

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Proud » So 13. Sep 2020, 09:30

Der Parcours ist auf jeden Fall machbar! Wenn man sich für den 2000m Lauf vorbereitet hat, klappt es auch mit dem Parcours.

Viel Erfolg :hallo:

Benutzeravatar
cole phelps
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 180
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 11:15

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon cole phelps » Mo 21. Sep 2020, 13:51

Also, wer bei dem Parcours des Berliner Einstellungstest Schwierigkeiten hat sollte seine Berufswahl einmal gründlich überdenken...
Einstellungszusage: März 1996 :)
Too old to die young...

Laylay20
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 08:59

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Laylay20 » Do 24. Sep 2020, 12:22

cole phelps hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 13:51
Also, wer bei dem Parcours des Berliner Einstellungstest Schwierigkeiten hat sollte seine Berufswahl einmal gründlich überdenken...
Hallo,

ich habe hier in keiner Form gesagt, dass ich Probleme mit dem Parcours hätte. Meine Frage diente eher dazu, in Erfahrung zu bringen ob es tatsächlich einen neuen Sporttest gibt.

Ich lese hier immer wieder, dass gegenüber einigen Fragestellern unhöfliche Bemerkungen kommen. Und zu behaupten, dass jemand seinen Beruf überdenken sollte, nur weil er eventuell Probleme mit einer Station im Einstellungstest hätte, ist total deplatziert.
Ein Polizist bzw. Anwärter ist nicht die Perfektion in Person. Sich selbst Schwächen einzugestehen zeigt nur von Stärke und das man reflektiert ist.

Um es kurz zu sagen, jeder der zur Polizei will, hängt sich da zu 100% rein und gibt sein bestes.

Mit besten Grüßen
Einfach mal dankbar sein und positiv denken!

Benutzeravatar
Beverly Hills Cop
Corporal
Corporal
Beiträge: 408
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:34

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Beverly Hills Cop » So 25. Okt 2020, 19:15

Laylay20 hat geschrieben:
Do 24. Sep 2020, 12:22
cole phelps hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 13:51
Also, wer bei dem Parcours des Berliner Einstellungstest Schwierigkeiten hat sollte seine Berufswahl einmal gründlich überdenken...

Ich lese hier immer wieder, dass gegenüber einigen Fragestellern unhöfliche Bemerkungen kommen. Und zu behaupten, dass jemand seinen Beruf überdenken sollte, nur weil er eventuell Probleme mit einer Station im Einstellungstest hätte, ist total deplatziert.
Ein Polizist bzw. Anwärter ist nicht die Perfektion in Person. Sich selbst Schwächen einzugestehen zeigt nur von Stärke und das man reflektiert ist.

Um es kurz zu sagen, jeder der zur Polizei will, hängt sich da zu 100% rein und gibt sein bestes.

Und da gebe ich meinen Vorrednern zum Teil Recht. Der Berliner Sporttest ist der leichteste Polizeitest von allen Bundesländern, das ist kein Spaß sondern Fakt. Und wer diesen nicht schafft, sorry, dann ist er wirklich nicht dafür geeignet.
Wer beim 2km lauf nach der 1. Runde nicht mehr kann und aufgibt, sorry, der ist nicht dafür geeignet. Weil jeder weiß das man beim Test 2km laufen muss, also reine Trainingssache, und wer nach der 1. Runde nicht mehr kann, der hat ganz einfach nicht trainiert und würde nach meiner Meinung nach, nicht innerhalb von 14 Tagen nochmal dürfen.
„Der Utopist sieht das Paradies, der Realist das Paradies plus Schlange.“

Laylay20
Cadet
Cadet
Beiträge: 9
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 08:59

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Laylay20 » So 25. Okt 2020, 19:33

Beverly Hills Cop hat geschrieben:
So 25. Okt 2020, 19:15
Laylay20 hat geschrieben:
Do 24. Sep 2020, 12:22
cole phelps hat geschrieben:
Mo 21. Sep 2020, 13:51
Also, wer bei dem Parcours des Berliner Einstellungstest Schwierigkeiten hat sollte seine Berufswahl einmal gründlich überdenken...

Ich lese hier immer wieder, dass gegenüber einigen Fragestellern unhöfliche Bemerkungen kommen. Und zu behaupten, dass jemand seinen Beruf überdenken sollte, nur weil er eventuell Probleme mit einer Station im Einstellungstest hätte, ist total deplatziert.
Ein Polizist bzw. Anwärter ist nicht die Perfektion in Person. Sich selbst Schwächen einzugestehen zeigt nur von Stärke und das man reflektiert ist.

Um es kurz zu sagen, jeder der zur Polizei will, hängt sich da zu 100% rein und gibt sein bestes.

Und da gebe ich meinen Vorrednern zum Teil Recht. Der Berliner Sporttest ist der leichteste Polizeitest von allen Bundesländern, das ist kein Spaß sondern Fakt. Und wer diesen nicht schafft, sorry, dann ist er wirklich nicht dafür geeignet.
Wer beim 2km lauf nach der 1. Runde nicht mehr kann und aufgibt, sorry, der ist nicht dafür geeignet. Weil jeder weiß das man beim Test 2km laufen muss, also reine Trainingssache, und wer nach der 1. Runde nicht mehr kann, der hat ganz einfach nicht trainiert und würde nach meiner Meinung nach, nicht innerhalb von 14 Tagen nochmal dürfen.

Hallo,

Warum ist meine Frage eigentlich so abgedriftet?

Ich wollte nur wissen ob es einen neuen Test gab, stattdessen kommt hier nur "der sporttest sei so einfach".

Ich hatte in keinem BL wo ich war Probleme und habe mittlerweile das Vergnügen mich zwischen 4 BL zu entscheiden, da ich 4 x eine DZ bekommen habe.

Verurteilt hier bitte nicht keinen, nur weil er was simples gefragt hat.

Lieben Gruß
Einfach mal dankbar sein und positiv denken!

Benutzeravatar
Beverly Hills Cop
Corporal
Corporal
Beiträge: 408
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 17:34

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Beverly Hills Cop » So 25. Okt 2020, 20:00

Tun wir doch nicht :)
„Der Utopist sieht das Paradies, der Realist das Paradies plus Schlange.“

Reggi2
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 12:26

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Reggi2 » Mo 26. Okt 2020, 18:18

Um die Frage mal zu beantworten: es könnte ein neuer Parcours kommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Penumbra
Cadet
Cadet
Beiträge: 16
Registriert: Mo 11. Nov 2019, 19:23

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Penumbra » Di 27. Okt 2020, 20:10

Reggi2 hat geschrieben:
Mo 26. Okt 2020, 18:18
Um die Frage mal zu beantworten: es könnte ein neuer Parcours kommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Also bisher steht da zum neuen Durchgang nichts drin auf der Website :)

Reggi2
Constable
Constable
Beiträge: 54
Registriert: Mo 28. Mär 2016, 12:26

Re: Neuer Sporttest in Berlin?

Beitragvon Reggi2 » Di 27. Okt 2020, 20:22

Penumbra hat geschrieben:
Reggi2 hat geschrieben:
Mo 26. Okt 2020, 18:18
Um die Frage mal zu beantworten: es könnte ein neuer Parcours kommen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Also bisher steht da zum neuen Durchgang nichts drin auf der Website :)
„...könnte...kommen...“


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Zurück zu „Berlin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende