Lage bei der Polizei im Land

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: DerLima

Gast

Lage bei der Polizei im Land

Beitragvon Gast » Fr 3. Aug 2012, 20:53

Landesseite in der GdP-Zeitung 08/2012

http://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/97B4D9E9F ... 012_08.pdf

Bitte einfach mal Seite 1 durchlesen.

dasmaddin
Cadet
Cadet
Beiträge: 33
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 14:04

AW: Lage bei der Polizei im Land

Beitragvon dasmaddin » Fr 3. Aug 2012, 21:10

Ich kann dem Autor nur zustimmen! Die Arbeitsbelastung ist massiv gestiegen! Gerade in den Revieren macht sich das bemerkbar! Von einst 3-4 Autos sind wir jetzt bei voller Besetzung 2 Autos. Also real ein bis zwei wagen. Die Einsätze nehmen zu, Unterstützung von der pi kommt nicht. Begründung :euer Bereich! So fahren wir in spätschichten um die zwölf Einsätze und da ist noch nicht ein Satz geschrieben! Die viel gelobte globalität geht voll an uns vorbei! Weiterhin werden Leute sinnlos gebunden indem man den eb abschafft, die Leute aber dennoch drin sitzen und auf die wache aufpassen! Die Führungskräfte sind völlig mit Bürokratie überfordert und kümmern sich nicht mehr um die Leute in den Revieren außer wenn es ums Lasern geht. Einziger Vorteil der Reform bisher, im Revier lebt man ruhiger! Den Chef kennt man nur vom Telefon und selbst das nur selten da sie ja mit dem drumherum genug zu tun haben. Einen nennenswerten Gewinn hat die Reform nicht gebracht. Meine Meinung!

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2


Zurück zu „Brandenburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende