Sporttest in bremen- Probleme?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderatoren: coco_loco, coco_loco

Demokrit
Corporal
Corporal
Beiträge: 221
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 00:00

Re: Sporttest in bremen- Probleme?

Beitragvon Demokrit » Mi 16. Dez 2009, 18:36

Katharina81 hat geschrieben:Hallo zusammen,

habe mich auch in Bremen beworben allerdings für wiKri nur leider bin ich auch verdammt kurz geraten ( der Grund warum ich warten musste bis die Mindestgröße aufgehoben wurde und eben mit Umwegen jetzt doch zur Polizei kann...) allerdings macht eine Bekannte von mir das auch und bei denen musste der Sporttest nicht 100% erfolgreich absolviert werden.....
Hab schon etwas rumtelefoniert, allerdings ist das für den Test 2010 noch nicht entschieden also übe ich fleißig jeden Tag denn 2,50 sind fast unerreichbar:( habe mir jetzt schon alle tipps und Übungen angeschaut, aber mehr als 2,41 sind noch nicht dabei rausgekommen:(
Bin für alle Hiilfestellungen dankbar wobei Seil springen und Kniebeugen so wie Wadentraining schon fest im Alltag verankert sind.....

Und eine frage habe ich noch
Inwieweit kann man sich denn auf das angegebene " vorraussichtliches einstellungsstellungsdatum verlassen????
Die Gerüchteküche brodelt ja immer sehr..........

Vielen Dank für eure hilfe!!!!!!
Also, wenn deine Bekannte das bereits macht, dann sollte sie doch eigentlich der kompetenteste Ansprechpartner neben den Einstellungsberatern sein, oder? Die letzten Jahre wurde immer zum 01.10. eingestellt.

Eine Frage muss ich jetzt hier doch einmal stellen: Es erschließt sich mir absolut nicht wie man sowohl als Frau oder Mann Probleme mit dem Anlangen an ein 2,5m bzw. 2,7m hoch aufgehängtes Objekt haben kann. Ganz davon abgesehen, dass ich relativ groß bin und deshalb keine Schwierigkeiten damit habe, gehe ich mal von einer Mindestgröße von sagen wir 1,60m aus und denke mir jetzt noch die nach oben ausgestreckten Arme dazu, so dass man in etwa eine Höhe von ~2m erreichen könnte. Ergo beträgt die eigentliche Sprungleistung ja "nur" noch 0,5m bzw. 0,7m.

Also woran hakt es denn genau? Technik? Kraft? Beides?

VeSta
Captain
Captain
Beiträge: 1837
Registriert: Fr 11. Jul 2008, 00:00

Re: Sporttest in bremen- Probleme?

Beitragvon VeSta » Mi 16. Dez 2009, 22:02

Tackleberry911 hat geschrieben:Warum sollte es einen anderen Einstellungstermin als den 1.10 geben ??
Weil bei den "Quereinsteigern" der 01.05. angegeben wurde.

BountyHB
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 15:27

Re: Sporttest in bremen- Probleme? / An dem Seil auf den Tisch?

Beitragvon BountyHB » Mi 23. Dez 2009, 15:49

Hallo,

habt Ihr einen Tipp, wie man mit dem Seil auf den Tisch (1,80m) kommt? Am Seil hochspringen und dann mit den Füßen rauf klappt irgendwie beim Üben nicht.

Danke für eure Erfahrungen.

:flehan:

Sturmi90
Constable
Constable
Beiträge: 77
Registriert: Di 18. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Bremen

Re: Sporttest in bremen- Probleme?

Beitragvon Sturmi90 » Mi 23. Dez 2009, 18:34

Das Problem mit dem Tisch ist deutlich kleiner, als man immer befürchtet - das schonmal merken. ;)

Auch wenns hier schon oft beschrieben wurde:
Hoch an das Seil springen und greifen. Bauchmuskeln anspannen und die Beine auf den Tisch bringen.
Die Bewegung ist die Gleiche, als wenn du am Reck hängst und versuchst die Beine und Oberschenkel im 90° Winkel vom Körper wegzustrecken. Wenn die Beine erstmal auf dem Tisch sind, dann noch ein bisschen ziehen und dauf bist du. Daran scheitern wohl die Wenigsten. Keine Angst. :)
Den Rest macht eh das Adrenalin. ;)

BountyHB
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 15:27

Re: Sporttest in bremen- Probleme?

Beitragvon BountyHB » Mi 23. Dez 2009, 19:39

Hallo Sturmi,

danke schon mal für den Tipp. Werd's morgen früh gleich mal ausprobieren. Vielleicht klappt's so besser... ;-(

Sturmi90
Constable
Constable
Beiträge: 77
Registriert: Di 18. Aug 2009, 00:00
Wohnort: Bremen

Re: Sporttest in bremen- Probleme?

Beitragvon Sturmi90 » Mi 23. Dez 2009, 20:01

Mach dir mal keinen Stress. :polizei1:
Liegts an der Größe oder woran?

BountyHB
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 15:27

Re: Sporttest in bremen- Probleme?

Beitragvon BountyHB » Mi 23. Dez 2009, 20:10

Sturmi90 hat geschrieben:Mach dir mal keinen Stress. :polizei1:
Liegts an der Größe oder woran?
@ Sturmi: Ja, es liegt ganz klar an meiner "Größe" - und vielleicht auch etwas an der Kraft... wobei ich die anderen Übungen gut hin bekomme. Außer natürlich der allgemeine Feind "2,50 Hochsprung"...
Zuletzt geändert von BountyHB am Mo 28. Dez 2009, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.

BountyHB
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Dez 2009, 15:27

Re: Sporttest in bremen- Probleme?

Beitragvon BountyHB » Mi 23. Dez 2009, 20:19

@ Katharina81: hast du dann deinen Test Mitte Januar 2010?


Zurück zu „Bremen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende