Lohnt sich eine Bewerbung?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: coco_loco

Pardon
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Do 31. Dez 2015, 03:17
Wohnort: BRE

Re: Lohnt sich eine Bewerbung?

Beitragvon Pardon » Fr 8. Jul 2016, 16:53

Stefan685 hat geschrieben:Karsti, wenn Du hier schon so kleinlich bist, fange bitte zuerst bei Dir an!
Anreden werden prinzipiell groß geschrieben!...
Ach wirklich?

Schau mal hier: http://www.duden.de/sprachwissen/sprach ... ihr--em--1

Regeln und Wörterverzeichnis
Entsprechend den Empfehlungen des Rats für deutsche Rechtschreibung
Überarbeitete Fassung des amtlichen Regelwerks 2004

§ 66

"Die Anredepronomen du und ihr, die entsprechenden Possessivpronomen
dein und euer sowie das Reflexivpronomen sich schreibt man klein.
In Briefen können die Anredepronomen du und ihr mit ihren Possessivpronomen
auch großgeschrieben werden:"

Benutzeravatar
coco_loco
Moderator
Moderator
Beiträge: 4403
Registriert: Sa 5. Sep 2009, 00:00
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lohnt sich eine Bewerbung?

Beitragvon coco_loco » Fr 8. Jul 2016, 16:55

Und nun entspannt euch mal. Wer über Rechtschreibung diskutieren möchte, kann sich ja im Duden-Forum anmelden. ;)
"Every fairy tale needs a good old-fashioned villain" - Moriarty.

calvinbanani
Constable
Constable
Beiträge: 65
Registriert: Di 7. Jul 2015, 17:38

Re: Lohnt sich eine Bewerbung?

Beitragvon calvinbanani » Fr 8. Jul 2016, 19:20

An den Threadersteller.

Ich war auch nur auf der Hauptschule und in der 9 Klasse erzählte mir der nette Mann vom Arbeitsamt, dass Hauptschüler wie ich nicht zu Polizei könnten, da man dafür Abitur bräuchte.

Dann machte ich halt die mittlere Reife nach und schloss eine Ausbildung ab, die mir nicht nur als Back up diente, sondern mir auch ermöglichte die FHR in einem Jahr zu machen.

Gesagt getan in ganz Deutschland im gD und mD beworben. Ich hatte mehrere Zusagen und habe im Februar, die Uhr tickt bin ja schon 28, direkt angefangen. Ich war an dem Tag der beste im Test und hatte sogar eine Zusage für K. Daran siehst du, man kann jeden schlagen, auch die Ladys und Gentlemen vom Gymnasium.

Nicht aufgeben. So lange du physisch geeignet bist, liegt es auschließlich in deiner Hand.

Beste Grüße aus dem warmen Hessen.

cb

PS: In SH wird man nach der Ausbildung direkt POM, also hau die Bewerbung raus.

Tradic
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Di 5. Jul 2016, 11:19

Re: Lohnt sich eine Bewerbung?

Beitragvon Tradic » Fr 8. Jul 2016, 23:12

.
Zuletzt geändert von Tradic am So 21. Aug 2016, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.

Pardon
Cadet
Cadet
Beiträge: 26
Registriert: Do 31. Dez 2015, 03:17
Wohnort: BRE

Re: Lohnt sich eine Bewerbung?

Beitragvon Pardon » Sa 9. Jul 2016, 14:01

Ein höheren Schulabschluss anzustreben, öffnet dir viele neue Türen.
Es ist deshalb nur empfehlenswert sich weiterzubilden, egal in welchem Alter!

Ich bin aus Bremen, dennoch habe ich mich in 6 verschiedenen
Bundesländern beworben.
Mir wäre es auch lieber in Bremen oder Hamburg angenommen zu werden, jedoch nehme ich das was ich bekomme, auch wenn ich dafür vorzeitig ganz nach München ziehen müsste.

Beachte, dass es letztendlich nur wichtig ist, dass du deine Ausbildung erfolgreich absolvierst, da du im nachhinein beliebig wechseln kannst.
Ich möchte dir damit sagen, dass du dich nicht nur auf Bremen fokussieren solltest.
Zuletzt geändert von Pardon am Sa 9. Jul 2016, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.

Tradic
Cadet
Cadet
Beiträge: 8
Registriert: Di 5. Jul 2016, 11:19

Re: Lohnt sich eine Bewerbung?

Beitragvon Tradic » Sa 9. Jul 2016, 14:15

.


Zurück zu „Bremen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende