Seite 1 von 1

Bremen/Bremerhaven

Verfasst: Sa 10. Jun 2017, 07:05
von Eddi07
Hallo Leute,

Ich stehe vor einer relativ schweren Entscheidung und wollte hier mal nach einem Rat bzw Erfahrungsberichten oder Tipps fragen.
Und zwar, habe ich mich in Bremen beworben und stehe dort auf der Warteliste (Platz 20).
Mir wurde gesagt, dass wenn ich mich für Bremerhaven entscheide mir eine direkte Zusage gewährt wird.
Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ich kenne eigentlich beide Städte nicht, hatte mich aber für Bremen als Erstwahl entschieden.
Könnt Ihr mir vielleicht Vor- und Nachteile der beiden Städte nennen? Oder auch Unterschiede des Polizeiberufs zwischen den beiden Städten?
Falls ich mich für Bremerhaven entscheiden würde müsste ich für die Ausbildung/das Studium doch sowieso die ersten drei Jahre in Bremen sein und dann erst nach Bremerhaven, nicht wahr?!
Hoffe Ihr könnt mir ein wenig was berichten, dass mir die Entscheidung leichter treffen lässt.
Ich bedanke mich schon mal vorab!

Gruß Eddi

Re: Bremen/Bremerhaven

Verfasst: Sa 10. Jun 2017, 15:57
von Renigate
Hey, wurdest du denn benachrichtigt das du aufgerückt bist ? Und wann haben Sie dir das mit Bremerhaven erzählt?
Lg

Re: Bremen/Bremerhaven

Verfasst: Di 13. Jun 2017, 16:34
von MasonHB
Für mich steht die Bewerbung erst dieses Jahr an, aber für mich steht fest, dass ich gerne nach Bremen möchte.

Als gebürtiger Bremer und das ist nur meine Meinung, ist Bremerhaven keine schöne Stadt und ich würde dort nicht wohlfühlen. Das ist aber rein subjektiv. Am besten einfach mal hinfahren, wenn möglich, und ein "Gefühl" für die Stadt bekommen. Ich denke es ist wichtig, dass man sich als Polizist auch wohl fühlt in der Stadt in der man potenziell viele, viele Jahre arbeiten wird.