Studienbeginn 2018

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: coco_loco

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon DnnL5 » Mi 13. Sep 2017, 21:18

Das war nicht gegen dich/euch gerichtet, sondern gegen diejenigen, die sich das ausgedacht haben - also den Test an sich.

In NDS muss man z.b. nur 5km laufen, das kann jeder jeden Tag im Park erledigen...

Benutzeravatar
MasonHB
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 13. Jun 2017, 16:31
Wohnort: Bremen

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon MasonHB » Do 14. Sep 2017, 07:41

Ah jetzt verstehe ich.

Ja, ich fände es auch gut wenn das einheitlich gestaltet wäre. Der Test in Nds. ist echt ein Witz. Den würde ich auch noch bestehen wenn ich am Vorabend richtig auf die Kacke gehauen hätte. Im vergleich dazu dann Bremen oder auch Bayern (soll richtig hart sein) wo man sich wirklich intensiv vorbeireiten muss.

So ist das eben wenn Polizei Ländersache ist.

Cerevizia
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:04

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon Cerevizia » Do 14. Sep 2017, 14:23

Vllt. nochmal ein kleiner Tipp.
Versucht mal den gesamten Sporttest nacheinander abzulaufen. Fangt an mit einem anspruchsvollen Aufwärmprogramm an. Dann Sprintet die 35m ( macht dieses ruhig 2x, da ihr im Ernstfall vllt. auch 2x laufen müsst.). Direkt im Anschluss solltet ihr den Parkour so gut es geht simulieren und ablaufen. Direkt im Anschluss den Dauerlauf.

Viele unterschätzen dies, da sie in der Vorbereitung alle Zeiten locker ablaufen . Aber im Test muss man alles nacheinander machen (wessen Name oben auf der Liste steht, hat es in meinen Augen besser, da er zwischen Parkour und Dauerlauf noch ein paar Minuten verschnaufen kann) und das ist deutlich anspruchsvoller!

In diesem Sinne, gutes Gelingen ! :applaus:

Benutzeravatar
MasonHB
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 13. Jun 2017, 16:31
Wohnort: Bremen

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon MasonHB » Do 14. Sep 2017, 14:42

Danke für den Tip, genauso machen wir es auch dann!

BrandtMS
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Di 18. Jul 2017, 19:50

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon BrandtMS » Di 24. Okt 2017, 09:24

Nachdem ich 2 von 3 Testtagen in NRW inzwischen bestanden habe, gehts morgen nach Bremen.
Ich bin _richtig_ gespannt :polizei7:
NRW
Tag 1: 12.10.17 99/103 :zustimm:
Tag 2: 18.10.2017 PDT :flehan:
Tag 3: 17.01.2018 100,361 :pfeif: :zustimm:

Benutzeravatar
MasonHB
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 13. Jun 2017, 16:31
Wohnort: Bremen

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon MasonHB » Mi 25. Okt 2017, 16:28

Viel Erfolg! Bin nächste Woche Mittwoch dran!

Ciwi
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 20:06

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon Ciwi » Mi 25. Okt 2017, 20:15

Hey! Ich bin eben auf diesen Beitrag gestoßen. Ich habe auch am 1.11 meinen Einstellungstest! Habt ihr viel dafür gelernt? Ach und der Test ist doch schriftlich oder? D.h nicht am Computer? Ich frag mich dann nämlich, wie das mit der Zeit gehen soll bzw wie dann Aufgaben unter Zeitdruck gestellt werden können.

Bin ziemlich aufgregt

Benutzeravatar
MasonHB
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 13. Jun 2017, 16:31
Wohnort: Bremen

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon MasonHB » Do 26. Okt 2017, 03:19

Hi, beantworte dir gerne alle deine Fragen per PN! :)

BrandtMS
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Di 18. Jul 2017, 19:50

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon BrandtMS » Do 26. Okt 2017, 08:14

Leider leider hats in Bremen nicht geklappt.

Ich hab mehrere Versuche gebraucht um an den Korb zu kommen ( Bin nur 1,70 :D) wodurch ich viel Zeit verloren hab und hätte daher 20 statt 18 Runden laufen müssen. Leider waren nurnoch 18 1/2 Runden drin in der Zeit.

Aber euch allen viel Erfolg!:)
NRW
Tag 1: 12.10.17 99/103 :zustimm:
Tag 2: 18.10.2017 PDT :flehan:
Tag 3: 17.01.2018 100,361 :pfeif: :zustimm:

Benutzeravatar
MasonHB
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 13. Jun 2017, 16:31
Wohnort: Bremen

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon MasonHB » Fr 27. Okt 2017, 02:25

Tut mir leid zu hören! :frown: Viel Erfolg für deine anderen Bewerbungen!

DnnL5
Constable
Constable
Beiträge: 50
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 09:37

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon DnnL5 » Sa 28. Okt 2017, 00:55

Ciwi hat geschrieben:
Mi 25. Okt 2017, 20:15
Hey! Ich bin eben auf diesen Beitrag gestoßen. Ich habe auch am 1.11 meinen Einstellungstest! Habt ihr viel dafür gelernt? Ach und der Test ist doch schriftlich oder? D.h nicht am Computer? Ich frag mich dann nämlich, wie das mit der Zeit gehen soll bzw wie dann Aufgaben unter Zeitdruck gestellt werden können.

Bin ziemlich aufgregt

In der Hoffnung, dass das nicht zu viel Infos sind:

Ja, man sollte sich schon viel vorbereiten. Sind einfach viele Aufgabentypen, die man erst mal grundsätzlich verstehen muss und das macht man nicht aus dem Stegreif.

Zum Zeitdruck: Es gibt pro Aufgabengebiet ein Zeitlimit, welches durch ein einfach "Los gehts..." "Zeit vorbei..." angesagt wird.

BrandtMS
Constable
Constable
Beiträge: 53
Registriert: Di 18. Jul 2017, 19:50

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon BrandtMS » Sa 28. Okt 2017, 09:39

MasonHB hat geschrieben:
Fr 27. Okt 2017, 02:25
Tut mir leid zu hören! :frown: Viel Erfolg für deine anderen Bewerbungen!
Danke dir:)
Ja war ärgerlich. Aber nunja, so spielt das leben (Und für solche Fälle hat man ja Plan B :D)

Dir schonmal weiterhin viel Erfolg in Bremen!:)
NRW
Tag 1: 12.10.17 99/103 :zustimm:
Tag 2: 18.10.2017 PDT :flehan:
Tag 3: 17.01.2018 100,361 :pfeif: :zustimm:

Cerevizia
Cadet
Cadet
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 21:04

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon Cerevizia » Mo 13. Nov 2017, 19:59

MasonHB hat geschrieben:
Mo 28. Aug 2017, 14:08
So, ich habe am 1.11.2017 mein EAV. Wer ist denn dann noch dort?
Wie ist es gelaufen?

Benutzeravatar
MasonHB
Constable
Constable
Beiträge: 56
Registriert: Di 13. Jun 2017, 16:31
Wohnort: Bremen

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon MasonHB » Mo 13. Nov 2017, 23:00

Habe soweit alles bestanden, allerdings sagte man mir, das die Punktzahl wohl nicht ausreichen wird für eine Einstellung. Es wurde daran festgemacht, dass ich im Ausdauerlauf nur 19 Runden gelaufen bin und scheinbar meine Motivation für die Prüfer im Mündlichen bzw. für eine Prüferin, nicht so rüber kam, weshalb ich da weniger Punkte bekommen habe.

Alles in allem für mich nicht nachvollziehbar. Ausdauerlauf ok, damit kann ich noch leben und muss zugeben, dass ich am Anfang zu viel Gas gegeben habe und hinten raus platt war, ansonsten wäre 20-21 Runden drin gewesen. Das Argument der Motivation ist für mich völlig subjektiv und nach dem letzen 3/4 Jahr und alle dem was ich gemacht habe absolut nicht unverständlich (zumal sich glaube keiner einfach so aus Spaß für den Beruf entscheidet), aber gut, muss ich mit leben. Hoffen wir das Beste und ansonsten wird es im Sommer nochmal versucht!

MisterMonsieur
Cadet
Cadet
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Nov 2017, 10:45

Re: Studienbeginn 2018

Beitragvon MisterMonsieur » Di 14. Nov 2017, 08:02

Der Test in Bremen scheint es in sich zu haben!
Ich möchte mich für das Einstellungsjahr 2018 im Herbst bewerben( in Berlin, Bremen, Hamburg) und sowie ich das rausgelesen habe, gibt es in Bremen nur individuelle Termine d.h. man durchläuft die ganzen Prüfungen ohne eine ganze Meute um sich? Das wäre nämlich optimal, da ich in NRW ansässig bin.


Zurück zu „Bremen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende