1. Tag EAV gD, Hamburg

Auswahlverfahren und Ausbildung
Benutzeravatar
Madcliff
Constable
Constable
Beiträge: 68
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 10:48
Wohnort: Osnabrooklyn

1. Tag EAV gD, Hamburg

Beitragvon Madcliff » Fr 9. Aug 2013, 22:13

Moin zusammen,

da ich wiederholt angeschrieben wurde, wie es mir am ersten Tag erging und ich selber sehr gerne Erfahrungsberichte lese, hier ein kurzer Bericht für alle, wie es bei mir abgelaufen ist:

Insgesamt hat sich alles von 07:30 bis 17:30 hingezogen. Zehn sehr anstrengende Stunden!
Die schriftlichen Tests am morgen fand ich machbar. Ein nicht allzu schweres Diktat, die Bildbeschreibung und ein Leistungstest mit einigen Aufgaben, wie man sie im Hesse und Schrader findet.
Wir waren zu Beginn 25 Bewerber. Bis zum Sporttest waren wir dann leider nur noch 15 Leute.
Ich hatte die Nacht nur wenig geschlafen (keine 4 Stunden) und inzwischen großen Hunger, was den Sporttest nicht einfacher machte. Ich hatte etwas bammel vor dem Standweitsprung, schaffte dann aber 2,35m - mein persönlicher Rekord! Die anderen Disziplinen waren für mich zum Glück alle gut machbar. Bis dann der Ausdauerlauf kam:
Mit flauem Magen kämpfte ich mich durch und schaffte die 2500 Meter in der vorgegebenen Zeit von 12 Minuten.
Danach war Mittagspause und ich freute mich endlich etwas zu essen!!

Bis hier hin sind die Tests mit dem mittleren Dienst identisch.

Nach der Pause kamen noch die Test für den gehobenen Dienst. Die fand ich deutlich schwerer.
Mit nur noch 11 Leuten kam der interkulturelle Wissenstest, nochmal ein langer Leistungstest, zwei kurze Gedächtnistests und zum Schluss die Erörterung - mein großes Grauen, was sich im Nachhinein als garnicht so schlimm erwiesen hat.

Als dann alles geschafft war, wurden von allen Test, bis auf der Erörterung, die Ergebnisse bekannt gegeben.
Noch 3 weitere haben es nicht geschafft. Denen wurde angeboten, mit in das Bewerbungsverfahren für den mittleren Dienst aufgenommen zu werden.

Von den übrigen 8, haben 4 Bewerber noch die Möglichkeit den Sporttest in etwa 6 Wochen vollständig zu wiederholen, um im Bewerbungsverfahren zu bleiben. Sie haben jeweils eine der Disziplinen knapp nicht geschafft, jedoch alle den Ausdauerlauf bestanden.

Jetzt hoffe ich, dass mich die Erörterung nicht rauskegelt. Am Montag rufe ich bei den Einstellungsberatern an, um das Ergebnis zu bekommen.
Die Einladung zu den Gesprächen kommen frühestens im Septemer - ich hoffe sehr, dass ich dabei bin!! :)


Ich wünsch allen die es noch vor sich haben viel Erfolg bei den Einstellungstests!!

Gruß!
Dennis
Die Menschheit wird sich selbst nie verstehen, denn wenn dem so wäre, würde es an Intelligenz fehlen um zu begreifen.

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15573
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: 1. Tag EAV gD, Hamburg

Beitragvon MICHI » Fr 9. Aug 2013, 22:39

Danke für deine Ausführungen.

Ich hefte den Thread mal oben an und sperre ihn, damit er das bleibt, was er sein soll.
Gruß
MICHI


Take care and have fun!


Zurück zu „Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende