2. Mal bewerben

Auswahlverfahren und Ausbildung
Maj
Cadet
Cadet
Beiträge: 19
Registriert: Di 29. Okt 2013, 15:10

2. Mal bewerben

Beitragvon Maj » So 3. Apr 2016, 14:04

Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage an euch.

Ich habe mich für das Jahr 2014 schon ein mal bei der Polizei S-H beworben und wurde damals auch angenommen. Gleichzeitig habe ich mich natürlich noch bei vielen anderen Sachen beworben, falls es nicht klappen sollte... Naja, ich habe für den mittleren Dienst eine Zusage bekomme, habe dann aber auch noch ein Ja von einer anderen Firma für eine "normale" Ausbildung bekommen.
Hatte damals ein Wochenende Zeit mich zu entscheiden.. Warum auch immer- ich weiß es bis heute nicht- habe ich mich für die Ausbildung entschieden, obwohl die Polizei mein Traum war.

Jetzt bin ich Ende des Jahres durch und möchte mich für 2017 noch einmal bewerben. Diesmal auch in HH, weil sich mein ganzer Wohnsitz und Umfeld hierher verlagert hat.

Habe nun etwas Angst, dass wenn es zum Bewerbungsgespräch kommt und die Prüfer fragen, wieso ich mich damals gegen die Polizei entschieden habe und es dann nicht glaubhaft rüberkommt, dass ich das unbedingt möchte.
Hat jemand schon mal ähnliches durchgemacht und hat sich auch erst für etwas anderes entschieden?
Wie seid ihr dann ans Gespräch ran gegangen?

Liebe Grüße

Tinker
Lieutenant
Lieutenant
Beiträge: 1218
Registriert: Sa 24. Apr 2004, 00:00
Wohnort: Streets of Compton

Re: 2. Mal bewerben

Beitragvon Tinker » So 3. Apr 2016, 14:40

Sag denen halt, du wolltest erstmal eine Ausbildung machen und noch was anderes sehen. Das wird eh lieber gesehen als "Kinder" die direkt von der Schule kommen


Zurück zu „Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende