Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Auswahlverfahren und Ausbildung
6kkcaladay
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 2. Okt 2016, 16:29

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon 6kkcaladay » Do 20. Okt 2016, 16:46

MuckiGS hat geschrieben:Man darf in den Unterkünften nen halbes Jahr wohnen. Zu mir wurde gesagt das in ca 4 Wochen dazu Post kommt. Die warten bis alle die wollen nen Antrag gestellt haben und dann schicken die das raus.
Ach so. Das hört sich gut an! Dankeschön

Leo1881
Cadet
Cadet
Beiträge: 20
Registriert: Di 13. Jan 2015, 19:57

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon Leo1881 » So 23. Okt 2016, 19:46

6kkcaladay hat geschrieben:
MuckiGS hat geschrieben:Man darf in den Unterkünften nen halbes Jahr wohnen. Zu mir wurde gesagt das in ca 4 Wochen dazu Post kommt. Die warten bis alle die wollen nen Antrag gestellt haben und dann schicken die das raus.
Ach so. Das hört sich gut an! Dankeschön

Ich dachte man darf ein Jahr in der Unterkunft wohnen?!
Damit man auch genug Zeit hat sich eine neue Wohnung zu suchen.

LauRa127
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 09:22

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon LauRa127 » Mi 26. Okt 2016, 09:26

Hallo,

habe auch eine Zusage für den 01.02.2017 bekommen. :zustimm:
Wäre schön wenn man sich vorher schon mal Kennenlernen könnte. :polizei2: :polizei1:

Liebe Grüße,

Laura

tui
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:12

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon tui » Mi 26. Okt 2016, 12:40

LauRa127 hat geschrieben:Hallo,

habe auch eine Zusage für den 01.02.2017 bekommen. :zustimm:
Wäre schön wenn man sich vorher schon mal Kennenlernen könnte. :polizei2: :polizei1:

Liebe Grüße,

Laura
Glückwunsch! :)

Das mit den Kennenlernen klingt gut! Leider weiss man nicht, ob man später dann auch in eine in eine Klasse kommt. :polizei13:

Liebe Grüße

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15575
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon MICHI » Mi 26. Okt 2016, 12:53

Vortreffen dann in der Sabbelecke planen!
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

tui
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:12

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon tui » Mi 26. Okt 2016, 16:28

Was wird beim Einstellungstag vom PäD alles untersucht?
Ist das eine gründliche Untersuchung worauf man sich vorbereiten muss oder wird z.B. nur geguckt ob irgendwelche äußeren Verletzungen vorliegen?

Liebe Grüße

David723
Cadet
Cadet
Beiträge: 2
Registriert: Mi 26. Okt 2016, 20:03

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon David723 » Mi 26. Okt 2016, 20:20

Hallo allerseits,

hatte mich auch für den mD zum Feb 2017 beworben, soweit alles bestanden und für tauglich erklärt.
Da ich das Vorstellungsgespräch etwas "vergeigt" habe, hab ich leider nur 56 Punkte erreicht. :polizei4: Laut meinem Sachbearbeiter mit dem ich gestern telefoniert habe, liege ich auf Rang 160. 140 Stellen wurden wohl besetzt. Aktuell gehöre ich zur 'Reserve', bzw zu denen, die auf den August geschoben werden. Meine Frage nun: Bin ich dann im August sicher dabei (bzw ganz oben auf der Liste) oder muss ich mich dann quasi wieder neu gegen die Punkte der August-Bewerber durchsetzen? Wie läuft das genau mit den "Nachrückern", weiss das hier jemand?
...bevor ihr fragt: Ich hab's am Telefon vergessen diesbezüglich zu fragen, war auch etwas aufgeregt und hatte von der Arbeit aus angerufen, dementsprechend auch wenig Zeit. :polizei10:

Gruß
David :hallo:

6kkcaladay
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 2. Okt 2016, 16:29

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon 6kkcaladay » Do 27. Okt 2016, 00:28

Du müsstest dich nur gegen die anderen auf der Liste durchsetzen unabhängig von denen, die sich gezielt für den August beworben haben. Ich meine sogar, dass ein ziemlich großer Teil aus Bewerbern von dieser Liste besteht.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

MuckiGS
Cadet
Cadet
Beiträge: 35
Registriert: Di 19. Jul 2016, 15:53

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon MuckiGS » Fr 28. Okt 2016, 10:22

Kennenlernen wäre eine super Idee. Hat jemand nen Vorschlag wie man das anstellen könnte?

Lg Gina

Benutzeravatar
MICHI
Stellv. Administrator
Stellv. Administrator
Beiträge: 15575
Registriert: Sa 10. Apr 2004, 00:00

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon MICHI » Fr 28. Okt 2016, 11:33

MICHI hat geschrieben:Vortreffen dann in der Sabbelecke planen!
Alle weiteren Beiträge hierzu werden dann kommentarlos gelöscht
Gruß
MICHI


Take care and have fun!

Benutzeravatar
Conexxion
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 196
Registriert: Do 8. Nov 2012, 15:14

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon Conexxion » Fr 28. Okt 2016, 13:51

tui hat geschrieben:Was wird beim Einstellungstag vom PäD alles untersucht?
Ist das eine gründliche Untersuchung worauf man sich vorbereiten muss oder wird z.B. nur geguckt ob irgendwelche äußeren Verletzungen vorliegen?
Die "Untersuchung" kann man kaum als solche bezeichnen. Du wirst lediglich gefragt, ob sich an deinem gesundheitlichen Zustand seit der eigentlichen Untersuchung etwas verändert hat. Z.B. schwere Verletzungen oder Erkrankungen.

Solltest du dies wahrheitsgemäß (alles andere führt zur sofortigen Kündigung, auch Jahre später) verneinen können, wird das so dokumentiert und die Sache ist schon erledigt.

Es werden keinerlei Untersuchungen vor Ort mehr durchgeführt.

tui
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:12

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon tui » Fr 28. Okt 2016, 20:14

Conexxion hat geschrieben:
tui hat geschrieben:Was wird beim Einstellungstag vom PäD alles untersucht?
Ist das eine gründliche Untersuchung worauf man sich vorbereiten muss oder wird z.B. nur geguckt ob irgendwelche äußeren Verletzungen vorliegen?
Die "Untersuchung" kann man kaum als solche bezeichnen. Du wirst lediglich gefragt, ob sich an deinem gesundheitlichen Zustand seit der eigentlichen Untersuchung etwas verändert hat. Z.B. schwere Verletzungen oder Erkrankungen.

Solltest du dies wahrheitsgemäß (alles andere führt zur sofortigen Kündigung, auch Jahre später) verneinen können, wird das so dokumentiert und die Sache ist schon erledigt.



Es werden keinerlei Untersuchungen vor Ort mehr durchgeführt.

Vielen Dank für die Antwort!

tui
Cadet
Cadet
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 12:12

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon tui » Di 22. Nov 2016, 23:12

Ich bringe mal wieder ein bisschen Schwung in die Bude. ;-)
Nimmt jemand von euch die auf maximal 6 Monate beschränkten Wohnunterkünfte in Anspruch?
Wie sieht's mit einer WhatsApp Gruppe aus?

6kkcaladay
Cadet
Cadet
Beiträge: 5
Registriert: So 2. Okt 2016, 16:29

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon 6kkcaladay » Mi 23. Nov 2016, 01:22

Gute Idee! Bin auch in der Unterkunft. PN ist raus.

Diag
Deputy Inspector
Deputy Inspector
Beiträge: 8907
Registriert: So 6. Jan 2008, 00:00

Re: Einstellung in den LA1 zum 01.02.2017

Beitragvon Diag » Mi 23. Nov 2016, 07:33

6kkcaladay hat geschrieben:Gute Idee!
Nein.


Zurück zu „Hamburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende