Seite 1 von 1

Wechsel zum PP Frankfurt

Verfasst: Fr 16. Feb 2018, 18:01
von Shaqille
Hallo zusammen,

ich strebe einen Wechsel zum PP FFM aus einem anderen Bundesland an. Jetzt wäre meine Frage an euch:

Hat von euch schon jemand in der letzten Zeit einen entsprechenden Wechsel durchlaufen und kann etwas zum Ablauf berichten ? Interessant wäre zum einen sind Gespräch und Arzt am gleichen Termin? Was wird so beim Gespräch abgefragt ? Wie läuft die ärztliche Untersuchung ab ?

Gerne per PN

Lieben Gruß

Re: Wechsel zum PP Frankfurt

Verfasst: Sa 17. Feb 2018, 18:45
von copgun
So einfach wird es dann (leider) doch nicht werden...

Du kannst den Wunsch zum PP Frankfurt zu gehen gerne bei der KOST nennen, aber dann hat es sich. Die Erfahrung zeigt aber, es ist kein wirkliches Problem nach Frankfurt zu gehen. ^^

Gespräche und Arzttermin kommen ggf dann, wenn du alle anderen Formalitäten erfolgreich durchlaufen hast. ZB mittlerer oder gehobener Dienst / Alter / Besoldungsgruppe / anhängige Verfahren / abgebendes Bundesland / Ringtausch usw usw

Schau einfach mal im Extrapol nach der KOST Hessen in Wiesbaden (ist bei der Bepo angesiedelt), frag die Leute dort und du bekommst ordentlich Antwort

Viel Erfolg

Re: Wechsel zum PP Frankfurt

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 09:52
von Shaqille
Danke Copgun für deine Antwort. Interessant wäre allerdings wirklich was nach der KOST beim PP abläuft hinsichtlich Gespräch und Arzt. Extrapol ist da etwas zurückhaltend mit Infos ;)

Gerne auch per PN

Re: Wechsel zum PP Frankfurt

Verfasst: Mo 19. Feb 2018, 15:15
von chrichie
Ich bin vor vier Jahren von Hessen nach Bawü gewechselt. Mein Tauschpartner ist für mich ins PP Frankfurt gewechselt, wenn du Fragen hast kannst diese gerne stellen, auch per PN, ggfs. kann ich dir den Kontakt herstellen bei Rückfragen.

Re: Wechsel zum PP Frankfurt

Verfasst: Di 5. Jun 2018, 11:05
von Pas_de
Hast du schon weitere Infos bzgl. des Ablaufs? Stehe ebenfalls vor einem Wechsel!