Seite 1 von 1

Polizeiärztliche Untersuchung

Verfasst: Do 17. Mai 2018, 22:49
von daniel0010
Hallo,
ich habe mich bei der Polizei Hessen beworben. Ich habe eine Frage zur polizeiärztlichen Untersuchung.
Vor ca. 3 Jahren hatte ich durch einen Virus eine postinfektiöse Arthritis bekommen, welche aber nach wenigen Monaten, nach Bekämpfung des Virus, auch verschwand. In den folgenden Jahren war ich komplett beschwerdefrei und eine solche Arthritis habe ich auch seit Bekämpfung des Virus nicht mehr gehabt. Ich bin ansonsten auch komplett fit und belastbar. Wäre dieses Verzeichnis in meiner Krankheitsgeschichte ein Ausschlussgrund bei der polizeiärztlichen Untersuchung oder hätte ich dennoch eine Chance. Die Arthritis erfolgte,wie gesagt, nach einem Infekt und verschwand nach ca. 4 Monaten dann auch wieder; seitdem beschwerdefrei und fit.
MfG

Re: Polizeiärztliche Untersuchung

Verfasst: Fr 18. Mai 2018, 08:52
von Aessaem
Beim PÄD anrufen und fragen. Hier kriegst du keine konkrete Antwort. LG