Eignungstest wiederholen - alles wieder von vorne?

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: copgun

Benutzeravatar
benjaminkenobi
Cadet
Cadet
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 18:41

Eignungstest wiederholen - alles wieder von vorne?

Beitragvon benjaminkenobi » Fr 1. Jun 2018, 18:47

Hi,
habe vor knapp einem Monat beim EAV mitgemacht und bin bei der Gruppendiskussion bzw. dem Einzelgespräch rausgeflogen.

Nun wollte ich es noch einmal versuchen und in dem Brief den ich bekommen habe steht, dass eine einfache E-Mail reicht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass mir gesagt wurde dass ich beim 2. Versuch wieder bei der Gruppendiskussion anfangen darf und die 2 ersten Tests als bestanden gelten, allerdings steht das weder in dem Schreiben noch auf der Homepage der hessischen Polizei. Habe auf anderen Seiten sogar gelesen, dass man den Test von Anfang an wieder mitmachen muss.

Das bringt mich irgendwie selbst zum zweifeln ob ich mich irgendwie verhört habe oder irgendwas missverstanden habe, deshalb wollte ich hier mal fragen.

Weiß jemand genau wie das ist bzw. war jemand in der gleichen Situation? Außerdem, wie sollte die Mail aussehen wenn ich es noch einmal versuchen möchte?

Liebe Grüße :polizei3:

Luffey
Cadet
Cadet
Beiträge: 28
Registriert: Mi 31. Mai 2017, 03:53

Re: Eignungstest wiederholen - alles wieder von vorne?

Beitragvon Luffey » Fr 1. Jun 2018, 20:09

Gudde,

machst da weiter, wo du gescheitert bist.
Für die Mail:
"Bitte berücksichtigen Sie meine Bewerbung für den nächsten Einstellungstermin."
Kannst es noch ein wenig ausschmücken :zustimm:

Viel Erfolg !


Zurück zu „Hessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende