Hubschrauberstaffel (PHuSt) / Fliegerstaffel (PFlSt) EAV

Auswahlverfahren und Ausbildung

Moderator: copgun

Lau-Man
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 127
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 00:00

Hubschrauberstaffel (PHuSt) / Fliegerstaffel (PFlSt) EAV

Beitragvon Lau-Man » Mo 17. Dez 2018, 04:04

Servus,
hat hier schonmal jemand an einem EAV der Fliegerstaffel teilgenommen und kann Tipps und oder Lektüren zum lernen geben/empfehlen?
Gerne auch über PN.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!

Close1086
Corporal
Corporal
Beiträge: 344
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 00:00

Re: Hubschrauberstaffel (PHuSt) / Fliegerstaffel (PFlSt) EAV

Beitragvon Close1086 » Mo 17. Dez 2018, 14:18

Suchfunktion nutzen!

viewtopic.php?t=7364

Nutze doch auch das Intrapol deines Bundeslandes. In Bayern z.B. gibts da schon sehr viele Infos und Hinweise auf Übungs- und Trainingsmöglichgkeiten.

Lau-Man
Police Officer
Police Officer
Beiträge: 127
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 00:00

Re: Hubschrauberstaffel (PHuSt) / Fliegerstaffel (PFlSt) EAV

Beitragvon Lau-Man » Di 18. Dez 2018, 02:30

Also gesucht hatte ich bereits. Dein Artikel bringt mich in Bezug auf das BL Hessen nicht weiter.

Natürlich hat mir Google auch bereits viele Punkte genannt, die in diversen BL und dem Bund von Relevanz sind. Ob dieses auf Hessen zutrifft kann mir aber bestimmt nur jemand sagen, der dieses Verfahren bereits absolviert hat.

Ich hätte gerne Übungsaufgaben und/oder eine Lektüre zum schmökern und üben.

Vielen Dank!

Close1086
Corporal
Corporal
Beiträge: 344
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 00:00

Re: Hubschrauberstaffel (PHuSt) / Fliegerstaffel (PFlSt) EAV

Beitragvon Close1086 » Di 18. Dez 2018, 07:29

Warum hilft dir das nicht weiter?

Glaubst du, dass eine Auswahlverfahren in Hessen recht viel anders abläuft, als in anderen Bundesländern?
Die Vorraussetzungen sind ja die gleichen. Zumal jeder angehende Pilot / Flugtechniker das Auswahlverfahren in Bonn durchlaufen muss.
Ausgebildet werden auch alle Bundesländer in Bonn.

Früher hatte die BuPol mal Übungsaufgaben zu Mathe, Physik und Englisch auf deren Homepage. Leider finde ich die aber nicht mehr.

Sollte Hessen ein Vorauswahlverfahren durchführen, werden auch dort die Anforderungen ähnlich sein, wie in anderen Bundesländern.

Mathematik ist alles wichtig, was mit Trigonometrie zu tun hat (Dreiecksberechnung, Flächenberechnung, Kreisberechnung)
Physik alles was mit Kraft und Mechanik zu tun hat.
Anforderungen etwas 10. Klasse Realschule


Zurück zu „Hessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



  • Neue Mitglieder

  • Top Poster

  • CopZone Spende